Neuguinea-Hahn Coco

Diskutiere Neuguinea-Hahn Coco im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Karin, Katrin und Papageno, Danke für Eure Ratschläge. Habe jetzt eine neue Frage. Der Hahn den ich jetzt bekomme am Dienstag war ein...

  1. #1 Erwin Föll, 13. März 2002
    Erwin Föll

    Erwin Föll Guest

    Hallo Karin, Katrin und Papageno,
    Danke für Eure Ratschläge.
    Habe jetzt eine neue Frage. Der Hahn den ich jetzt bekomme
    am Dienstag war ein Zuchthahn und nicht handzahm. Kann ihn
    noch handzahm bekommen er ist ja bereits 10 Jahre alt und wenn
    ja wie.????? Erwin und Beatrix
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wie?

    Hi Beatrix und Erwin
    nur mit Geduld, Geduld, Geduld! Nichts überstürzen, versuchen, ihn mit einer Leckerei auf den Transportstock locken. Das Vertrauen wird sich erst langsam aufbauen.
    Unser Gerry hat seine ersten 3 Lebensjahre in einer grossen Voliere verbracht. Nach zwei Wochen kam er mir auf den Stock, hat er sich offenbar bei Rita abgesehen.
    Was meint Ihr mit handzahm? Dass er auf der Hand sitzt
    (dann sind unsere beiden Geier nicht handzahm), oder dass er kleinste Futterstückchen aus der Hand nimmt (dann sind unsere handzahm) ;)
    Also am Dienstag ist der grosse Tag. Drücke Euch die Daumen. Muss er weit transportiert werden?

    Karin
     
  4. #3 katrin schwark, 14. März 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    zahm

    Hallo Erwin und Beatrix

    Karin hat es ja schon geschrieben. Mit Geduld wird auch er zahm. Mein Hahn saß über 2 Jahre in einem Käfig.Allerdings in einer Zoohandlung. Er hat sich von der Henne abgeguckt, das ich ihr nichts tu.Da sie immer bei mir saß, und er zu ihr wollte, blieb ihm nicht anderes übrig, als auch zu kommen.Nach ein paar Tagen saß er schon auf meiner Schulter. Er ist jetzt genauso zahm wie sie. Lock ihn doch einfach mit Obst, das futtern die doch sowieso gern, und brauchen tun sie es auch. meiner mag es z.B gern wenn ich mit ihm rede.Dann kommt er ganz dicht an die Voliere und hört zu.Hab mal eben in mein schlaues Buch geschaut.

    Futterzahm ist ein Vogel, wenn er Futter ohne Angst aus der Hand nimmt.

    Handzahm ist ein Vogel, wenn er ohne Angst auf die Hand kommt.

    Obwohl meine Geier alle lieber auf der Schulter oder dem Kopf sitzen
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und wie nennt man das?

    kommt auf den Stock (meistens)
    lässt sich am Rücken und Bauch streichen (bloss nicht den Kopf berühren!)
    fällt einem aus dem Hinterhalt an und beisst in die Füsse (nur noch selten, ausser in sehr hungrigem Zustand)
    das ist dann Rita-zahm :D :D :D

    Karin
     

    Anhänge:

  6. #5 Papageno1902, 14. März 2002
    Papageno1902

    Papageno1902 Guest

    Handzahm!

    Hallo Ihr beiden,

    hmm, also wie Karin und Katrin ja schon gesagt haben brauchst Du auf jedenfall sehr viel Geduld und vielleicht wären Hände aus Stein nicht schlecht *g*. Aber selbst wenn Du sehr viel Geduld und Liebe für das Tier aufbringst ist das keine Garantie dafür das der Vogel zahm wird. Du weisst ja nicht was alles vorher mit ihm gemacht wurde und was das Tier schon alles erlebt hat.
    Bei Papageiend ist es aber wirklich sehr oft so das sie sich viel von ihren Partnern abschauen. Das muss allerdings auch nicht unbedingt Positiv sein. Bei meinen Sittichen die ich mal hatte war es nämlich umgekehrt. Mein erster Nymph war super zahm und saß ständig auf meiner Schulter und als wir dann einen zweiten dazu bekamen wurde der erste von einem Tag auf den anderen wieder total wild. Ich hab allerdings auch die Erfahrung gemacht das man in dieser Beziehung Sittiche und Papageien nicht unbedingt vergleichen kann, denn bei den Papageien die ich kenne überwiegt meist die Neugier und nicht wie bei vielen Sittichen die Angst.
    Ich denke Du bekommst das schon hin mit, wie sagt man so schön, viel Geduld und Spucke! Naja, viel Liebe und Zuwendung brauchst Du natürlich. Aber es hängt wirklich von dem Tier selbst ab, denn jeder Papagei hat ja einen anderen Charakter mit den unterschiedlichsten Phasetten. Schaffen kann man es auf jedenfall. Soviel steht fest. Ich wünsch Dir viel Erfolg, und immer schön berichten wenn der kleine einen Fortschritt gemacht hat. Das versteht sich doch von selbst, oder??? ;) *fg*

    LG Jan 8)
     
  7. #6 Beatrix Angela, 19. März 2002
    Beatrix Angela

    Beatrix Angela Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern Bad Wörishofen
    Ankunft Coco

    Hallo an alle unser Coco ist heute endlich gesund und munter angekommen. Erschaut schon ganz neugirig nach Susi, sie aber ganz Dame ignoriert ihn noch, schätze das wird sich bald geben, denn unser Pepito (Amazone) flirtet auch schon mit unserem Samba nach zwei Tagen die er jetzt da ist. Es rührt sich jetzt schon viel mehr in unserem Vogelzimmer. Gruß Beatrix
     
  8. #7 katrin schwark, 19. März 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    coco

    Hallo Beatrix

    Schön, das Euer Coco heut bei Euch angekommen ist.Das sie ihn noch nicht beachtet, dürfte schon normal sein. Immerhin saß sie ja bisher allein, und muss sich erstmal an das grüne Etwas gewöhnen. Aber mit der Zeit wird das schon kommen. Auch er muss sich ja jetzt erstmal bei Euch einleben. Ich wünsche Euch erstmal viel Spass und Freude mit den beiden, und freue mich schon auf Euren Bericht, wie es mit den beiden läuft.
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Re: coco

    Hallo Erwin und Beatrix
    das freut mich auch, dass Coco nun bei Euch ist. Hoffentlich zeigt Susi nach dem anfänglichen Nicht-beachten keine Angst vor ihm. Das haben wir bei unseren Zwei im letzten Jahr erlebt.

    @Katrin
    aha, neue grüne Geier sind jetzt "das grüne Etwas", genau wie damals in meinem Bericht, gell?;)
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=5066

    liebe Grüsse
    Karin
     
  10. #9 Papageno1902, 19. März 2002
    Papageno1902

    Papageno1902 Guest

    Hallo Beatrix und Erwin,

    ich freu mich natürlich auch über Euren Neuzugang. Das wird sich bestimmt bald legen mit dem ignorieren von Susi. Bei uns war es am Anfang so das unsere beiden richtige bitter böse Kämpfe ausgetragen haben und von einem Tag auf den nächsten können sie nicht mehr ohne einander. Ist wirklich normal bei Edel-Hennen. Die sind halt manchmal etwas zickig. *hihi*

    LG Jan 8)
     
  11. #10 katrin schwark, 20. März 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    das grüne etwas

    Hallo Karin

    Sorry, ich habe ja von Deinen beiden jeden Bericht gelesen, aber ausgerechnet diesen nicht. Mir viel in diesem Moment echt kein anderer Ausdruck für den Grünen ein. Ich hoffe doch, Du bist mir nicht bös deswegen. Nun hoffen wir mal, das sich die beiden von Beatrix und Erwin bald verstehen.
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Katrin
    warum sollte ich Dir böse sein, finde es prima, dass Du auch ohne meinen damaligen Bericht auf diesen Namen gekommen bist. Also ist er gar nicht so weit hergeholt. Ich dachte, das sollte ein "augenzwinkernder Hinweis" auf unsere Gerry-Anfänge sein.
    Also, alles wieder klar?
    liebe Grüsse
    Karin
     
  13. #12 katrin schwark, 20. März 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    alles klar

    Hallo Karin

    natürlich ist alles wieder klar. :-) Bei mir ist es so, das wenn wir Besuch haben, und ich werde gefragt, wer denn da so schreit, dann sag ich schon mal na das ist das kleine grüne etwas da hinten. Denn wenn ich den Namen sage, weiss niemand wer gemeint ist. Aber in letzter Zeit fehlen mir Deine Geschichten richtig. Was machen denn die zwei so? Schreit Dein Hahn auch so ?
     
  14. #13 Erwin Föll, 22. März 2002
    Erwin Föll

    Erwin Föll Guest

    Coco

    Hallo Karin, Katrin und Papageno sowie Vogele,
    konnte ein paar Tage nichts hören lassen, weil ich einfach nicht
    ins Forum kam, wurde immer wieder abgewürgt 8( 8( 8(
    Webmaster gab mir den Rat über Vogelforum direkt rein geht und
    jetzt klappt es momentan wieder :? :? :? Wie lange mal schauen.
    Also Coco ist wunderhübsch schaut recht neugierig drein geht aber
    auf Abstand, hatte gestern das erste Mal was gegessen wir
    hatten schon Angst daß er im Hungerstreik ist. Wir hoffen daß er sich jetzt doch langsam einlebt.
    :) Beatrix und Erwin
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    kommt ganz drauf an

    an manchen Tagen ist er nicht zum aushalten. Es passt ihm nicht, wenn Rita sich irgendwo im Haus rumtreibt und er wartet draussen im Wintergarten auf sie. Sobald ich sie zu ihm in die Voliere reinsetze und beide fallen über die Futternäpfe her, herrscht erstmal himmlische Ruhe ;)
    Karin
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Beatrix
    kommst Du nun wieder rein ins Forum? Wie geht es mit den Geiern? Bin auch ganz neugierig

    Karin
     
  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    heute bekam ich folgendes Mail von Beatrix

    anbei ein Foto von unserem neuen Edel Coco für das Forum,
    denn ich blicke das noch nicht ganz.
    Danke Beatrix

    Ich habe das Bild entsprechend verkleinert und komprimiert
    Karin
     

    Anhänge:

    • coco.jpg
      Dateigröße:
      19,2 KB
      Aufrufe:
      54
  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Kati
    bei den Edlen können aber auch die grünen Herren tüchtig schreien, je nach Stimmung, mal das Weib, mal der Mann. Bei uns: Ist sie weg, ruft er nach ihr, fliegen Krähen draussen rum, muss er auch krähen, noch lauter natürlich...... Und dann können die zwei wieder so lieb und ganz leise vor sich hin "huhuhen" oder "hallooohen" und "gugguggg" machen, dass es eine Wonne ist.
    Karin
     
  19. #18 Erwin Föll, 28. März 2002
    Erwin Föll

    Erwin Föll Guest

    Edel Coco

    Hallo Kati, Karin, Papageno und Katrin,
    leider habe ich momentan nur ein Bild von Coco im Käfig,
    aber wir wollen ihn so wenig wie möglich in Aufregung bringen.
    Nach 24 Std. Transport in einer Box und 10 Jahren Voliere, ist er noch scheu und wenn er von uns vielleicht mit der Hand gefangen werden soll weil ihm sein Käfig noch zu neu ist und er nicht wieder rein findet, haben wir gedacht er soll sich erst Mal im Käfig an uns und seine neue Umgebung gewöhnen. Jetzt nach einer Woche taut er aber schon langsam auf und hört genau zu wenn wir mit ihm reden oder Futter in die Näpfchen tun. Wenn wir aus dem Zimmer sind plappert er jetzt auch schon fest vor sich hin und pfeift nach Susi. Wir haben ja Geduld und freuen uns jetzt schon auf den Tag wenn er sich uns mal vorsichtig nähert und merkt daß ihm nichts schlechtes von uns wiederfährt. Bei Susi hat es auch gedauert aber das warten hat sich gelohnt.
    Werde Euch in einem neuen Thema noch von unserem Cico berichten, der jetzt leider im Garten begraben ist, aber uns so viel Freude bereitet hat in den 5 1/2 Jahren die er bei uns war.
    Gruß Beatrix und Erwin mit Geflügel *ggg* :p :D :p
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 katrin schwark, 28. März 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    coco

    Hallo Erwin und Beatrix

    Einen schönen Hahn habt Ihr da gekauft. Es hört sich doch schon gut an, wenn er anfängt zu erzählen. Das er noch scheu ist, ist ja verständlich. Aber ich denke mal, er wird sich so einiges von Eurer Susi abschauen. Hat Susi denn ihren neuen Mitbewohner schon mal genauer betrachtet? Oder kann er sie nur hören? Ist schon interessant zu sehen, wie sich beide verhalten, wenn sie sich das erste mal begegnen. Als ich meine beiden die erste Nacht gemeinsam im Käfig gelassen hatte, habe ich im Wohnzimmer geschlafen, um bei einem Streit gleich da zu sein. Aber die Angst war umsonst. Freue mich schon auf Deinen Bericht, wie es so läuft mit den beiden. Auch die Geschichte von Cico interessiert mich sehr. Er muss ja ein wunderbarer Vogel gewesen sein.
     
  22. #20 Erwin Föll, 28. März 2002
    Erwin Föll

    Erwin Föll Guest

    Coco

    Hallo Katrin,
    die Vögel haben ein eigenes Zimmer und jeder seinen eigenen Käfig. Susi läuft aber immer frei rum und hat sich auch im Wohnzimmer eine Höhle gebaut. Sie kann Coco sehen, nur lassen wir Coco noch vorsichtshalber im Käfig, da er noch sehr scheu ist und wir jede Aufregung von ihm fernhalten wollen. Er beobachtet
    aber Susi immer genau und schaut sie auch immer recht neugierig an wenn ich mit ihr auf dem Arm vor seinem Käfig stehe. Nur Susi zeigt sich noch nicht sehr interessiert, sondern läuft lieber mir die ganze Zeit nach, wenn Coco sie dann nicht mehr sieht pfeift er nach ihr und wartet auf Antwort. Denke nach einer Weile wird sich das einspielen. Unser Cico war zum Beispiel mit der Amazone gern auf einer Stange gesessen und hat Samba Köpfchen geputzt. Nur ist der ja leider seit ein paar Wochen tot. Die beiden
    obwohl unterschiedliche Rase waren aber wie ein Paar immer beieinander gehockt.
    Werde aber über Cico noch mehr berichten Foto hab ich schon an Karin geschickt. Gruß Beatrix :)
     
Thema:

Neuguinea-Hahn Coco