Neuigkeiten zur Diplomarbeit

Diskutiere Neuigkeiten zur Diplomarbeit im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo alle zusammen! Es gibt mal wieder was Neues von meinen Sperlis zu berichten. Den Vögeln geht es allen gut, sollte am Dienstag wieder zwei...

  1. Sydney

    Sydney Guest

    Hallo alle zusammen!

    Es gibt mal wieder was Neues von meinen Sperlis zu berichten. Den Vögeln geht es allen gut, sollte am Dienstag wieder zwei neue Weibchen bekommen.
    Die Tiere sind auch gut angekommen, aber als der Erste aus der Transportbox geflogen ist, hab ich meinen Augen nicht getraut. Das war tatsächlich ein Männchen. Total blauer Bürzel! Der Züchter von dem ich die Tiere habe hat den Fehler erstmal auf die WM geschoben. Als ich aber nachgefragt habe, stellte sich raus, dass er gar kein weiteres Weibchen mehr für mich hat und er der Meinung war, er habe mir zwei Weibchen geschickt! Ich finde das alles etwas seltsam! Ein Züchter, der nicht einmal die Geschlechter auseinander halten kann.
    Außerdem sind die Tiere offen beringt und haben keine AZ Nummern!
    Nun habe ich das Männchen in der Voliere, wo es leider nicht bleiben kann, und in einen extra Käfig ganz alleine möchte ich ihn auch nicht sperren! :nene:
    Meine Frage jetzt speziell an Uwe: Hättest du vielleicht eine Gruppe Sperlis zu der man ihn setzten könnte? Ich würde ihn sehr ungern schon wieder verschicken!
    Oder hat vielleicht jemand anderes eine Idee?

    Jetzt hab ich blöderweise noch ein Weibchen weniger! Irgendwie hab ich ziemliches Pech was das angeht!:(

    Grüße
    Sydney
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    ich freue mich, von dir zu hören
    zu dem rest will ich mich mal lieber nicht äußern
    ich höre mich gerne mal um, wer einen hahn hier in der nähe gebrauchen kann, versprechen kann ich aber nichts, treffe am samstag in einer woche eine menge züchter, fragen kostet nichts, lach (es soll da ja jemanden geben, der viele hennen hat und in der theorie haben wir einen hahnenüberschuss :D )

    ja, und offene ringe sind ja leider zugelassen, mit allen risiken, denn leider kann man da weder das jahr ablesen noch direkt auf den züchter schliessen und az-mitgliedschaft etc sind ja nicht vorgeschrieben, in meinen augen leider!


    aber ansonsten freue ich mich, dass es den "geiern" gutgeht und du dich mal wieder meldest
     
  4. Sydney

    Sydney Guest

    Vielen Dank!

    Wär wirklich nett, wenn du dich mal umhören würdest!
    Das mit den offenen Ringen fand mein Betreuer auch gar nicht gut. Zumal der eine auch ganz schief saß und eine Verletzungsgefahr darstellte. Das konnten wir Gott sei Dank beheben.
     
  5. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    offene ringe bekommen die kleinen auch teilweise selber auf und im nu sind sie weg (ich meine jetzt die ringe),
    ich habe eine henne, die leider auch keinen ring trug, mein ata bestand auf nachberingung, beim vierten nachberingen haben wir aufgegeben, denn die schafft jeden offenen ring, nach spätestens 7 tagen war der ring ab

    ich werde mal nachfragen, vielleicht ergibt sich was
     
  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo Sydney
    Schön von Dir zu hören. Genau wie Uwe möchte ich mich zu dem Züchter nicht aüßern, aber das kann eigentlich nicht passieren. Das nächste mal solltest du vorher nach der Beringung fragen, mache ich auch immer.

    Ja wo fahrt denn der Uwe schon wieder hin, bitte Meldung machen.:D

    Gruß
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sydney

    Sydney Guest

    Hallo Uwe!

    Wie war denn dein Wochenende? Hast du was in Erfahrung bringen können in Bezug auf mein Männchen?
     
  9. #7 wolfguwe, 3. Juli 2006
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    danke der nachfrage. ich habe nachgefragt, aber im moment ist keiner so recht bereit, seinen bestand zu vergrössern, zusätzlich kommt hinzu, dass viele zur zeit jungtiere haben und nicht unbedingt einen offen beringten vogel aus "unbekannter" quelle beziehen möchten, manchmal sind wir (züchter) da ein wenig komisch.
    vielleicht kannst du mir ja mal als pn schreiben, woher der vogel stammt und wie alt er sein soll, ansonsten müssten wir hier im forum mal versuchen, einen platz zu finden
     
Thema:

Neuigkeiten zur Diplomarbeit

Die Seite wird geladen...

Neuigkeiten zur Diplomarbeit - Ähnliche Themen

  1. Schlechte Neuigkeiten von unserem Nonnengansnachwuchs von diesem Jahr

    Schlechte Neuigkeiten von unserem Nonnengansnachwuchs von diesem Jahr: Hallo, unsere kleinen Nonnengänse von diesem Jahr (es waren anfangs 3), jetzt noch 2, haben sich so weit sehr gut entwickelt. Es ist jetzt so,...
  2. Gute Neuigkeiten von der Nonnengans

    Gute Neuigkeiten von der Nonnengans: Hallo, habe ja vor kurzem berichtet, daß sich der Nonnenganter von der Nonnengans zurückgezogen hat. Heute Morgen nun gehe ich in den Stall...
  3. Neuigkeiten bei uns

    Neuigkeiten bei uns: Hallo an alle! War wieder lange weggeblieben, aber der Uni nimmt mir all meine Freizeit mit, so kann ich mich hier auch nur selten melden....
  4. Neuigkeiten von Joka und Scrappy

    Neuigkeiten von Joka und Scrappy: Hallo ab und an verschlägt es mich auch mal wieder hier her. :) Meine beiden Jungs sind glaube ich die Feiglinge unter den Wellensittichen....
  5. Ein paar Neuigkeiten....

    Ein paar Neuigkeiten....: seit dem 17.12. bis zum 04.01. ist immer jemand zuhause. Zunächst hatte ich Urlaub, jetzt mein Weib.....was für die Zwerge bedeutet: Jeden Tag...