Neulich vor unserer Haustür...

Diskutiere Neulich vor unserer Haustür... im Katzen Forum im Bereich Tierforen; Unsere Kleine stand letztens an der Haustür, hüpfte auf und ab und kriegte sich gar nicht mehr ein. Dazu machte sie noch die Lockrufe die sie...

  1. #1 marion83, 19.04.2011
    marion83

    marion83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Unsere Kleine stand letztens an der Haustür, hüpfte auf und ab und kriegte sich gar nicht mehr ein. Dazu machte sie noch die Lockrufe die sie eigentlich macht wenn sie unsere Katzen sieht.
    Die waren aber drinnen und somit gingen wir dann doch mal schauen was denn unsere Kleine da entdeckt hat.

    Und siehe da:
     

    Anhänge:

  2. #2 Karin G., 19.04.2011
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.911
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Marion

    so eine Katzenversammlung vor eurer Tür? Ist bei euch etwa eine Katzendame "rollig"? :D
     
  3. #3 charly18blue, 19.04.2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.769
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Hessen
    Katzenparty :dance: :D
     
  4. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    134
    Witzig!!! Da hat eine Katzendame aber eine prima Auswahl. Erstaunlich, wie artig die Bande da sitzt.

    LG astrid
     
  5. #5 marion83, 19.04.2011
    marion83

    marion83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo,

    ja, das mit dem rollig sein trifft es wohl genau.
    Die Katzendame wurde sicher an zwei Tagen von der Meute Kater auf Schritt und Tritt verfolgt. Man erkennt die Arme gut auf einen der Betonpfosten.

    Immer wieder zog die Meute die Straße rauf und runter.
    Der Rekord lag bei 12 Kater die die Katzendame verfolgten da hatte ich aber die Kamera nicht dabei aber unser Nachbar hat seine geholt als alle 13 bei ihm durch den Garten marschierten.

    Unsere beiden Damen hatten ihre Ruhe und schauten dem Spektakel gelassen zu. Die lagen auf dem Fußabstreifer vorm Haus und haben sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.
     
  6. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    134
    Ich bin grade albern und stelle mir einen Dialog vor zwischen Deinen Katzendamen mit gerümpften Schnurrhaaren über die Nachbar-Katzenschlampe, diese unkastrierte Herumtreiberin :D

    LG astrid
     
  7. #7 Karin G., 19.04.2011
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.911
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    ..... in dem Fall gibt es bei euch eine Menge unkastrierter Kater, die sich um eine einzelne empfangsbereite Katzendame prügeln müssen.

    Vor ein paar Wochen jammerte bei uns hier draussen ein unbekannter abgekämpfter unkastrierter Kater herum, völlig ausgehungert, mit Narben bedeckt, der offensichtlich auch auf Brautschau unterwegs war. Unsere kastrierte Katzendame Isa war von seinem Geruch völlig hin und weg, fassungslos schnüffelte sie ausgiebig seinen Spuren nach. Sie vergass sogar, ihn anzufauchen, was sie sonst mit allen Vierbeinern macht. :D

    Eine Nachbarin erzählte neulich, dass sie ihn im nächsten Dorf wieder gesehen habe.
     
  8. #8 marion83, 19.04.2011
    marion83

    marion83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    ;-)

    ... ein richtiges Luder eben.
    Und die Typen erst, die Zunge hängt ihnen bis zum Boden und ihre Schwänze können sie auch nicht mehr still halten.
    Ach, wenn wir doch nur noch einmal.......... ;-)
     
  9. #9 marion83, 19.04.2011
    marion83

    marion83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Ich finde es gibt gewisse Ähnlichkeiten zwischen den Katern die sie nicht abstreiten können.
    Dachte beim ersten mal ich seh doppelt.

    Prügeleien um die Dame konnten wir nicht beobachten.
    Die müssen sie woanders ausgetragen haben.
    Die Dame saß oft ne ganze Weile auf den Pfeilern und die Herren lagen alle drunter und ließen sie nicht aus dem Auge,
    aber alles total friedlich. Und wenn sie sich auf den Weg machte gings im Gänsemarsch hinterher.

    Die Herren sahen alle noch recht gut aus. ;-)
     
  10. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Ist das bei manchen Männern nicht auch so ;)
    eine hübsche Dame und alle hinterher *kicher*


    Lg
    Sarah
     
  11. #11 Hellehavoc, 21.04.2011
    Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Gottlob sind meine beiden Süßen absolut monogam - S..x gibts dank Kastra eh keinen und raus in die Freie Bahn gehts dank Gehege auch nicht.
    Hier rennt aber auch ein unkastrierter Lümmel rum und markiert alles was ned bei 3 auf dem Baum sitzt. Der Nachbarskatze klaut er das Futter und markiert den ganzen Balkon - das Schlimme, der gehört jemandem - also diese Menschen könnte ich .... *zensiert*

    Wenn das zu bunt wird, holen wir den Katzenschutz und dann wird der Kerl kastriert und basta - der hat keine Täto oder sonstwas vwas auf Besitzer hindeutet. Unmöglich wie gedankenlos manche Leute sind.
     
  12. #12 Fleckchen, 24.06.2011
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    11
    Na, dann paßt das ja...
     
  13. #13 marion83, 25.06.2011
    marion83

    marion83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo Erich,

    :zustimm:

    Unsere beiden Katzendamen sowie unsere Hundedame sind kastriert und das ist auch gut so.
    Wir haben hier schon sehr viele Katzen in der Siedlung und jeden Monat im Rundschreiben steht man soll sich melden wenn sich eine "wilde Katze" bei einem aufhält. Nur woher soll ich den wissen ob die Katze "wild" ist, wie soll ich sie festhalten und gleichzeitig anrufen "Ich hab eine". ;-)
    Da müssen die sich schon was anderes einfallen lassen.
    Wir haben hier sehr viele alte Damen wo ich mir nicht vorstellen kann das deren Katzen alle Kastriert sind.
    Und wenns dann einem zuviel wird mit den Katzen und die tun was was sie eigentlich nicht tun dürfen, trifft es die falschen Katzen wie unsere Trixi.

    Hätte hier noch ein paar Schnappschüsse von unseren Lieben:

    Liebe Grüße
     

    Anhänge:

Thema:

Neulich vor unserer Haustür...

Die Seite wird geladen...

Neulich vor unserer Haustür... - Ähnliche Themen

  1. Neulich um 12:00Uhr

    Neulich um 12:00Uhr: Mann, ist das heiß heute...
  2. Neulich auf dem Dachboden

    Neulich auf dem Dachboden: Wozu die Spatzen doch alles gut sind.. Gruß
  3. neulich kam eine Gruppe Vögel über mich hinweg, die hatte ich noch nie gesehen...

    neulich kam eine Gruppe Vögel über mich hinweg, die hatte ich noch nie gesehen...: [ATTACH]
  4. Neulich in "Südamerika"

    Neulich in "Südamerika": Also immer nur Pitpits ist ja auf Dauer auch ganz schön dröge... Da dachte ich, ich schau mal wieder im TP vorbei. Gefühlte 1 Mio. andere hatten...
  5. Neulich, nach dem Sturm...

    Neulich, nach dem Sturm...: :hahaha: Sag mal, hat's bei Euch auch so Sturmschäden gegeben?! :hahaha: Nach längerer PC-Pause grüßt "Fluffy" vergnügt und frisch gebadet :afro: