Neuling - komisches Verhalten/krank?

Diskutiere Neuling - komisches Verhalten/krank? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, Am Samstag sind bei mir zwei Sperlingspapageien eingezogen. Meine Ersten, ich habe also noch nicht viel Ahnung, was normales...

  1. #1 Violett, 29.10.2020
    Violett

    Violett Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    Am Samstag sind bei mir zwei Sperlingspapageien eingezogen. Meine Ersten, ich habe also noch nicht viel Ahnung, was normales Verhalten der beiden ist.

    Anfangs waren beide munter, bewegen sich nicht viel, brubbeln aber vor sich hin und fressen wie die Scheunendrescher. Also sie fressen wirklich sehr sehr viel. Dann wird auch direkt geschlafen, dann kurz ihre wilden fünf Minuten und dann ist wieder Ruhe.

    Seit heute gefällt sie mir aber gar nicht. Sie frisst immer noch sehr viel, hat auch gebadet und getrunken. Aber manchmal, von jetzt auf gleich, schläft sie ein, egal wo sie gerade ist. Ich kann sie dann sogar anfassen. Dann wacht sie plötzlich auf, erschrickt und flattert wie wild rum (auch wenn ich sie nicht befummel). Dabei knallt sie überall gegen. Eben war es wieder so und sie ist am gitter hängend direkt wieder eingeschlafen. Dann Panik und sie landete auf dem Boden wo sie ne Weile saß.... Als er sie gerufen hat ist sie jetzt auch wieder hoch. Jetzt sitzt sie da und schreddert einen Ast.. Als wär nix gewesen. Und es wird direkt wieder gefressen. Ein Foto vom hängen am gitter und dem fressen bzw schlafen auf dem Futternapf hab ich mal eingestellt.

    Ich hab sie mal leicht abgetastet als sie am gitter hing, das Brustbein ist schon recht spitz aber sie macht sonst eher einen propperen Eindruck. Kot sieht normal aus.

    Er ist quick lebendig, sehr viel neugieriger aber schläft und frisst zur gleichen Zeit wie sie.

    Meint ihr ich sollte nochmal abwarten oder direkt zum TA? Ich will sie nicht unnötig stressen, nur weil ich so über nervös bin... Jetzt kuscheln beide zusammen und veranstalten das allabendliche Knirschkonzert.
     

    Anhänge:

  2. #2 Sammyspapa, 29.10.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.677
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Idstein
    Das ist absolut keine normale Lebensäußerung. Auf den Bildern sieht sie auch nicht gut aus, die Augen sind auf Halbmast, sie ist aufgeplustert etc.
    Ich würde auf jeden Fall zu einem vogelkundigen Tierarzt gehen:
    Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Tierheilpraktiker
    Auch dass sie sich anfassen lässt ist sehr bedenklich finde ich. Sperlis schlafen nachts zwar sehr tief und man kann sie dann anmöpen, aber tagsüber ist das mMn nicht normal.
     
    Alfred Klein gefällt das.
  3. #3 wolfguwe, 29.10.2020
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.253
    Zustimmungen:
    1.333
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Hallo und herzlich Willkommen,

    aus der Entfernung und den Bildern läßt sich sehr schwer etwas ableiten, dazu müßte man den Vogel sehen.
    Fakt ist aber, kein Vogel schläft so fest, dass Du ihn anfassen kannst, der dann orientierungslos losfliegt und auf dem Boden landet. Auf dem Bild, Bruchteil einer Sekunde, hat sie das Auge zu und sieht aufgeplustert aus. Für mich alles eindeutige Krankheitsanzeichen, welche dringend ein vogelkundigen Tierarzt abklären sollte, ich kann leider nichts anderes schreiben!
     
    Alfred Klein gefällt das.
  4. #4 Violett, 29.10.2020
    Violett

    Violett Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die schnelle Antwort. Ich hab es fast befürchtet
    Der VK TA ist zum Glück in 2 min. Zu Fuß zu erreichen. Sollte dann wahrscheinlich direkt beide einpacken?
     
  5. #5 wolfguwe, 29.10.2020
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.253
    Zustimmungen:
    1.333
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Ja, nimm zur Sicherheit beide mit!

    Darf ich fragen, ohne Namen zu nennen, woher die Vögel sind bzw. aus welcher Stadt Du kommst?
     
  6. #6 krummschnabel, 29.10.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    867
    Ort:
    Münsterland
    Die ist ja völlig weggetreten...also das ist jedenfalls nicht normal. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die beiden einfach nur ausgehungert sind und deswegen so heftig reagieren. Oder wäre das möglich?
     
  7. #7 Violett, 29.10.2020
    Violett

    Violett Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Die Vögel kommen von einem Züchter aus Heinrichsthal. Da hatten sie ordentlich Futter zur Verfügung und haben auch einen munteren Eindruck gemacht, ich hatte alle länger beobachtet.

    Jetzt sitzt sie wieder neben ihm, ungeplustert, auf einem Füßchen und knirscht mit dem Schnabel... Aber ja, vorhin war sie echt weggetreten. Ich gehe morgen früh direkt rüber zum TA.
     
  8. #8 wolfguwe, 29.10.2020
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.253
    Zustimmungen:
    1.333
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Es ist in jedem Fall der vernünftigste Weg. Ich sehe nur Fotos und lese Deine Beschreibung, ein vollständiges Bild habe ich nicht!

    ....und Foto und Beschreibung weisen deutlich auf schwere Krankheitsanzeichen hin, leider!
    Viel Erfolg!
     
  9. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.492
    Zustimmungen:
    1.465
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Violett,
    vor vielen Jahren hatte ich einen Hahn, der auch in den Tiefschlaf fiel und diese krumme Haltung einnahm.
    Er starb sehr schnell und ich gab ihn zur Obduktion frei.
    Er hatte TB.
    Laß ihn bitte darauf untersuchen.
    Mein Vogel war nicht aus Heinrichsthal. Den Züchter dort kenne ich und habe bei meinem Besuch bei ihm auch keine kranken Vögel gesehen..
    Du solltest ihn auf jeden Fall informieren.
    Alles Gute für deine kleine "Maus"
     
  10. #10 Violett, 30.10.2020
    Violett

    Violett Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo nochmal,

    kleines Statusupdate wen es interessiert:
    also heute morgen hatte sie mehrere richtige Krampfanfälle....wurde ganz steif und hat laut gefiept :heul: Ich habe sie gerade bei Dr. Riedel hier um die Ecke stationär aufnehmen lassen. Ihr Partner ist erstmal hier geblieben. Morgen weiß ich dann hoffentlich mehr :-( das ist so frustrierend...ich hab sie doch erst ein paar Tage :heul:
     
    Sammyspapa gefällt das.
  11. #11 Sam & Zora, 30.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.056
    Zustimmungen:
    2.202
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Violett,
    Das war eine gute Entscheidung, sie ist dort unter Beobachtung und garantiert wird alles getan um deiner Kleinen zu helfen.
    Kopf hoch, drücke dir beide Daumen, dass alles gut wird! :trost:
     
  12. #12 Ronja2107, 30.10.2020
    Ronja2107

    Ronja2107 Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2019
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Magdeburg
    Oh, das tut mir sehr leid. Die arme Kleine, dann werde ich mich am Daumen drücken beteiligen :trost: liebe Grüße. Jedenfalls, war es sehr gut, dass sie stationär versorgt wird.
     
  13. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.492
    Zustimmungen:
    1.465
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Violett,
    du hast richtig gehandelt sie gleich beim Arzt zu lassen.
    Es ist fürchterlich, wenn ein Vogel so kurz nach dem Einzug erkrankt. Leider ist es oft so, dass durch den Stress, die neue Umgebung und neues Futter Krankheiten ausbrechen, mit denen nicht zu rechnen war.
    Ich wünsche dir viel Kraft mit der Situation fertig zu werden und dem Vögelchen alles Gute!
     
  14. #14 krummschnabel, 30.10.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    867
    Ort:
    Münsterland
    Was für ein Glück, dass dein Tierarzt so nah ist - viel Glück für die Kleine!!
     
  15. #15 Sammyspapa, 30.10.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.677
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Idstein
    Im übrigen kann man solche Tierarztkosten meines Wissens nach beim Züchter geltend machen
     
  16. #16 Violett, 02.11.2020
    Violett

    Violett Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo nochmal,

    Also Sally ist jetzt wieder zuhause. Habe sie gerade abgeholt und beim TA hatte sie natürlich keinen Krampf mehr... Sie hat eine vitamin b Spritze bekommen und einer der Ringe wurde entfernt, das wars. :-/ auf der Rechnung steht nichts von Abstrichen und Kot Untersuchung, wobei mir die TA-Helferin bei meinem ersten Anruf gesagt hatte es wurde gemacht.. Mhm.

    Jetzt ist sie putz munter, direkt raus gestürmt aus der Transportbox und erstmal getrunken und gebadet. Ich hoffe einfach, das wars jetzt. Falls sie mir nochmal komisch vorkommt, werd ich einen Termin machen und mal direkt mit dem TA sprechen.
     
  17. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.492
    Zustimmungen:
    1.465
    Ort:
    Mittelfranken
    Das klingt doch erstmal gut!
    Meine Daumen sind gedrückt, dass es so bleibt.

    Wo ich dauernd dran rätsele: Was ist oben auf dem Foto in dem gläsernen Futternapf?
    Ich erkenne es einfach nicht.
    Klärst du mich bitte auf?
     
  18. #18 Violett, 02.11.2020
    Violett

    Violett Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Danke fürs Daumen drücken :-)

    Da ist Karotte drin und ein bisschen Aufzuchtfutter was der Züchter mir aufgeschwätzt hatte.
     
  19. #19 Violett, 02.11.2020
    Violett

    Violett Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Also ich werde aus dem Vogel nicht schlau... Ich sehe jetzt natürlich überall Gespenster.

    Sie frisst, spielt, zwitschert, badet. Im nächsten Moment hockt sie da und pennt. Wobei sie eigentlich immer geplustert ist, also auch wenn sie irgendwas schreddert sieht sie puffig aus. Vielleicht is sie einfach besonders fluffig? Sie ist auch sehr groß im Vergeleich zu ihrem Partner.
     

    Anhänge:

  20. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.492
    Zustimmungen:
    1.465
    Ort:
    Mittelfranken
    Wie alt sind die Vögel?
    Das wird dir der Züchter gesagt haben.
    .... und aufgeschwatzt hat er dir das Aufzuchtfutter (Eifutter) sicher nicht. Er weiß, was sie noch brauchen und verkauft es dann auch.
    Finde ich ok, machen auch andere mir bekannte Züchter. So gehen sie auch sicher, dass zu dem Stress mit dem Umzug auch noch eine Futterumstellung kommt.
     
Thema:

Neuling - komisches Verhalten/krank?

Die Seite wird geladen...

Neuling - komisches Verhalten/krank? - Ähnliche Themen

  1. Neulinge - Eure Erfahrung zur Vogelhaltung

    Neulinge - Eure Erfahrung zur Vogelhaltung: Hallo zusammen, wir hoffen ihr seid gesund... ! Wir spielen seit geraumer Zeit mit dem Gedanken ein Vogelpärchen bei uns einziehen zu lassen....
  2. Neuling braucht Hilfe

    Neuling braucht Hilfe: Hallo liebe Vogelforen-Gemeinde, Ich bin der Fato, 30 aus Süddeutschland und noch ganz frisch hier. Ich bin Neuhalter von 4 Hühnern, einer...
  3. „Angeflogener Neuling“

    „Angeflogener Neuling“: Hallo zusammen, ich möchte meine Situation und meinen neuen Freund kurz vorstellen. Ich arbeite 45 km von zu Haus entfernt in einer...
  4. Graupapagei Neuling braucht rat....

    Graupapagei Neuling braucht rat....: Hallo... Hab vor 2 Tagen ein Graupapagei Weibchen bekommen, was der Vorbesitzer (Mann) per Handaufzucht aufgezogen hat, und soll Handzahm sein....
  5. Neuling sucht Hilfe

    Neuling sucht Hilfe: Hallo miteinander! Ich bin ganz neu hier, heisse Susanne und komme aus der Nähe von Stuttgart. Ich bin schon von klein auf an Greifvögeln und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden