Neulings-Fragen

Diskutiere Neulings-Fragen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, nach dem das einstellen eines neuen themas eben nicht geklappt hat, schreib ich meinen "Roman" noch ein zweites mal0l Also...

  1. Catha

    Catha Guest

    Hallo zusammen,

    nach dem das einstellen eines neuen themas eben nicht geklappt hat, schreib ich meinen "Roman" noch ein zweites mal0l

    Also bei mir tun sich immer wieder, immer mehr Fragen auf, je länger ich hier im Forum rumblätter. Daher würde ich euch gerne mit der ein oder anderen Fragen "bombadieren" :~

    Kurz zur Erklärung speziell geht es um unsere Henne-DaVieh.
    Sie kam im Dez. ´03 zu uns und ist unser erster Nymph.
    Vermutlich ist sie erst max. 5 Monate. Wildfarben mit der tendenz zum silber. Fürchterlich verschmust die kleene, lässt sich gerne Krauln und die Hand ist auch keine Bedrohung mehr für sie.
    Ihr "Häuschen" ist 80x80x100 groß (klein?) und nebenan wohnen 4 Wellis. Freiflug hat sie sobald jemand zu Hause ist, also mindest 5 Stunden.

    Und nu zu meinen Fragen....

    Ist sie wirklich eine Henne?
    Wir haben sie als Weibchen gekauft, aber ihr Kopf wird gelber und die Haube auch. Balzen tut sie dann auch ab und an (machen das nicht nur Hähne?). Ihre Schwanzfedern sind gelb-grau gestreift.

    Wie bekomm ich sie zum duschen/baden?
    Von dem Wasserspüher ist sie nciht wirklich begeister.

    Kann ich ihr irgendwie Grünfütter und Obst/Gemüse schmackhaft machen? Wenn Vitamine, dann geraspelte Wurzel und Apfel mit Körnern "überbacken".

    Soll ein Hahn oder eine Henne dazu oder ist das egal?

    Und kennt jemand hier im Norden -Hamburg und Umgebung- einen Züchter?
    Die links vom Modi und die Züchterdatenbank werfen nichts aus hier in der Nähe:(

    Braucht sie zusätzl. Vitamine/Tropfen wenn sie mausert?
    Die sog. Jungmauser sollte doch jetzt wohl demnächst anstehen!?


    Hoffe ich hab euch nciht zu sehr mit der Fragerei strapaziert.


    Allen einen schönen Feier-Abend und schon mal lieben Dank für eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Huch das sind ja viele Fragen auf einmal 8o :p .



    Für mich hört sich das sehr nach Hahn an.




    Einfach immer wieder probieren, meine Duschen auch nur in der Volie, dafür aber liebend gerne.




    Ich wäre froh wenn meine Obst wenigstens so futtern würden. Auch immer wieder unterschiedlich z.B. als Fruchtspieß anbieten. Manchmal hilft auch Voressen. Was meine gerne futtern ist Keimfutter leider steigert dies aber auch den Bruttrieb.




    Am besten ist eine Verpaarung gegengeschlechtlich.




    Ich gebe schon zusätzlich Vitamintropfen da meine auch Obst- und Gemüseverächter sind. Ich mache es kurmäßig alls 2 Monate für 2 Wochen Vitamine ins Trinkwasser.
     
  4. Catha

    Catha Guest

    Hi,

    klasse- die schnellen Antworten:D

    Also wenn ich mich nciht verguckt hab, dann sieht unsere "Henne" deiner Nicki ziemlich ähnlich.
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Huch 8o Du hast etwas von gelben Kopf geschrieben :?

    Hier mal Nicki
     

    Anhänge:

  6. Catha

    Catha Guest

    hmm....tja....ganz gelb ist der Kopf nicht, aber der ein oder andere gelbe Fleck zeigt sich allmählich.

    Ich seh mal zu, dass ich ´n Photo hierher krieg.


    Können denn aber auch Weibchen Balzen? Ich mein so mt, Schwanz nach oben Flügel ausbreiten und fast von der Stange kippen?

    Leider hab ich keine Vergleichsmöglichkeit:(
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Es ist möglich aber sehr selten. Eher ist es ein Hähnchen.
    Und Du schreibst auch
    das heist das er sich gerade umfärbt.

    Das Bild bekommst Du rein wenn du es bei Dir speicherst und kopierst oder über re Maus - Eigenschaften - Adresse und dann mit IMG einfügen.
     
  9. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Catha,

    am besten du läßt eine Genanalyse machen. Dazu brauchst du nur eine Feder, die du aber n i c h t am Kiel anfassen darfst. Wenn du willst gebe ich dir die Adresse wo du eine Analyse machen lassen kannst.
    Oder du gehst damit zu einem v o g e l k u n d i g e n Tierarzt, der sie dann einschickt.
    Er/sie braucht aber auf jeden Fall eine(n Partner(in)!!! 8( 8( :)




    Grüße, Frank:0-
     
Thema:

Neulings-Fragen

Die Seite wird geladen...

Neulings-Fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...