neuverpaarung

Diskutiere neuverpaarung im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; guten morgen!! ich habe jetzt beschlossen meine zwei Mädels neu zu verpaaren, da sie, seit sie erwachsen sind nicht mehr so gut miteinander...

  1. #1 floh&snoopy, 24. März 2004
    floh&snoopy

    floh&snoopy Guest

    guten morgen!!
    ich habe jetzt beschlossen meine zwei Mädels neu zu verpaaren, da sie, seit sie erwachsen sind nicht mehr so gut miteinander können. Sie sollen sich beim Züchter, wo ich sie herhabe, einen Kavalier aussuchen.
    Das Problem ist nur, dass der Käfig für 4 Agas zu klein ist, und ich mich von einem der beiden Racker trennen muss, so schwer es mir auch fällt. Aber in erster Linie soll das Wohl des Vogels stehen und nicht meins. :(
    könnt ihr mir ein paar tips geben, auf was ich achten muss, wenn das frisch gebackene Paar bei mir ankommt?
    Habt ihr schon mal sowas erlebt, das der alteingesessene Vogel in seinem alten Revier dann auf den neuen losgeht?

    Gruß yvonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tubs

    Tubs Guest

    Hi Yvonne
    Wir haben das auch schon hinter uns.
    Allerdings hatten wir zwei Pfirsich-Hähne. Die waren auch ganz glücklich miteinander, (saßen abwechselnd oben..:D )bis zu dem Tag, als unser Schwarzkopf-Pärchen einzog. Da haben die zwei gesehen, dass es ja auch Hennen gibt.....
    Wir mussten also noch zwei Hennen besorgen, für unsere Hähne. Es hat einige Zeit gedauert, bis sich die beiden getrennt haben und sich eine Henne aussuchten. Aber sie haben es freiwillig gemacht.
    Wenn Du die Möglichkeit hast, beide Vögel zu Deinem Züchter zu bringen und einen mit neuem selbstausgesuchten Partner wieder mitzunehmen wäre das sicher die beste Lösung. Dauer aber eventuell ein paar Wochen.
    Alternativ könntest Du es auch bei Agaporniden in Not versuchen. Die haben auch "Verpaarungstiere".
    Viel Erfolg.
    Tubs
    P.S. Oder Du kaufst Dir eine große Zimmervoliere. Im Schwarm sind die Vögel noch faszinierender.
     
Thema:

neuverpaarung

Die Seite wird geladen...

neuverpaarung - Ähnliche Themen

  1. Neuverpaarung....brauche Ratschläge....wo und wie???

    Neuverpaarung....brauche Ratschläge....wo und wie???: Liebe Grauenfreunde, ich hatte vor einiger Zeit in einem Thread geschrieben, dass sich mein Grauenmädchen (Lori, 4 ½ Jahre jung) regelmäßig...
  2. Erfolgreiche Neuverpaarung bei Dompfaffen

    Erfolgreiche Neuverpaarung bei Dompfaffen: Hallo, ich will einfach nur mal einen Erfahrungsbericht mitteilen. Dürfte einsbesondere Dompfaffzüchter aufhören lassen. Bekanntlich sind die...
  3. Neuverpaarung WO??? Hilfe!

    Neuverpaarung WO??? Hilfe!: Ich hatte schon einmal die Frage gestellt, ob bei einem meiner beiden Pärchen eventuell eine Neuverpaarung angebracht wäre, da meine Lola immer...
  4. wann ist eine neuverpaarung nötig???

    wann ist eine neuverpaarung nötig???: Hallo Leute, ich habe seit 1 Jahr ein blaues Pärchen SK, die ich als Jungvögel zusammen gekauft habe. Seit einem halben Jahr habe ich auch noch...