Neuvorstellung Misses

Diskutiere Neuvorstellung Misses im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo. Seitkuzem haben wir eine Blaustirnamazone. Sie ist eine Handaufzucht, sehr keck und unheimlich klug. Sie ist 2 Jahre alt. Leider hat sie...

  1. Misses

    Misses Guest

    Hallo.
    Seitkuzem haben wir eine Blaustirnamazone. Sie ist eine Handaufzucht, sehr keck und unheimlich klug. Sie ist 2 Jahre alt. Leider hat sie bis jetzt keinen Hahn akzeptiert... 3 hat sie kennenlernen dürfen und sie hat alle von der Stange "gewischt".
    Selbst als wir sie bei einem Züchter abgegeben haben, saß sie oben, der Hahn unten und hatte Angst.....
    Anbei mal ein Bild...
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Hi Misses,

    ganz schön selbstbewusst Deine Dame ;) Herzlich willkommen im VF :)
    Wie lange haben denn die Vergesellschaftungsversuche gedauert wenn ich mal fragen darf?

    LG
    papagilla
     
  4. Misses

    Misses Guest

    Die ersten zwei Hähne waren etwa drei Monate hier, aber nach drei bis vier Wochen hat sich gezeigt, dass sie nicht will. (teils blutig...) Der dritte Hahn saß in SEINER Voliere und ich habe Misses dazu gelassen. Dann sind wir gefahren. Noch während der Abfahrt klingelte das Handy... Wir bekamen sie mit einem Jahr, sie stand in einer Werkstatt...
     
  5. zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Misses,
    willkommen bei den "Grün-verrrückten". Süß ist die kleine Maus. Vielleicht findet sie ja noch den Mann fürs Leben, ich würde nicht aufgeben.:zwinker:
    Gruß
    zwilling
     
  6. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Misses

    herzlich Willkommen bei den Grünenfans. Schön, daß Du zu uns gefunden hast.

    Erzähl doch ein bisschen detailierter über Eure Vergesellschaftungsversuche. Vielleicht können wir weiterhelfen. Hattest Du die Vögel zuerst in getrennten Volis oder gleich zusammen? ect.
    Vielleicht können wir Dir ja Tipps und Tricks verraten, wie es bei uns funktioniert hat.

    LG
    Maggy
     
  7. Misses

    Misses Guest

    Also. Bei den ersten beiden Jungs haben wir beide Tiere im Gästezimmeruntergebracht, das kannte auch unsere Hexe nicht. Beide in getrennten Volieren und nur beim Freiflug zusammen. Sie hat die Hähne immer ignoriert. Aber als diese dann Annäherungsversuche starteten, da gings rund...
    Beide bluteten und sie saß dann immer aufgeplustert und gackernd auf deren Volieren, und wehe einer kam zu nah ans Gitter..............

    Tja, und dann eben der Versuch mit Abgabe beim Züchter... Keine 5 Minuten hat sie gebraucht um in einer völlig fremden Umgebung alles auf den Kopf zu stellen. Der Hahn war 4 Jahre, sie knapp 2... Trotzdem, danach hatte er Angst vor ihr....

    So ist sie eine ganz tolle und liebe. Sehr keck und vorwitzig und hat vor nichts Angst.....
     
  8. Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Und genau das ist es --> det Mädel braucht nen Kerl der ihr zeigt wo´s langgeht:D:D:D

    Wäre wichtig, solltest Du einen nächsten Versuch starten, die Dame zu einem selbstbewussten Kerl dazuzusetzen. Dass sich Amas zoffen - auch wenn sie verpaart sind - ist ganz normal. Allerdings sollten diese Zwischenfälle nicht blutig ablaufen.

    Vielleicht hilft es ja bei ihr, sie in einen größeren Schwarm abzugeben? Ich habe allerdings mit Vergesellschaftungen ausser Haus keinerlei Erfahrung. Bei mir passierte das immer zuhause.

    Aber da können Dir bestimmt noch andere Forenuser weiterhelfen.

    LG
    papagilla
     
  9. Misses

    Misses Guest

    Der Hahn beim Züchter hatte selber bereits zwei Hennen nicht akzeptiert, weil er eigentlich sehr dominant war... Sobald man sich der Voliere näherte spreizte er alles von sich und hing am Gitter. Selbst der Züchter konnte nicht ungeschützt in das Gehege...

    Mit dem Hahn lebten ein paar Jungtiere und ein paar nichtverpaarte Amazonen, die er in Ruhe ließ, solange sie ihm nicht zu nah kamen.

    Misses hat erst die anderen so eingeschüchtert, bis diese im Innenteil der Voliere verschwanden. Dann hat sie sich den Han, der partout nicht weichen wollte, "vorgeknöpft"...

    Sie ist ein Dobermann mit grünen Federn... :-)
     
  10. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    ok - das bedeutet dann wohl: Geduld Geduld Geduld ... die findet auch noch ihr Deckelchen. Da habt Ihr noch einen langen Weg vor Euch
     
  11. Misses

    Misses Guest

    Hallo.
    Ja, Geduld ist gefragt... Wobei ich ehrlich sagen muß, dass in nächster Zeit kein Versuch geplant ist. Zur Zeit finden wir keinen Hahn, der unseren Vorstellungen entspricht. Wir müssen ja auch mit ihm umgehen... Und ein Baby solls nun nicht sein.
     
  12. PeterM

    PeterM Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vechta
    Habt ihr es schon mal mit einem weiblichem Vogel probiert ? :)
     
  13. Monty

    Monty Guest

    Der Gedanke ist mir auch schon gekommen. Nur sicher war ich mir nicht... Was passiert, wenn sich zwei Damen vertragen und die Geschlechtsreife eintritt???? Hat hier jemand Erfahrung damit?
     
  14. Misses

    Misses Guest

    Hallo. Ich dachte immer, dass geht gar nicht...
    Hm... Würde mich auch interessieren, was dann wäre...
     
  15. Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Hi,

    ich habe 11 Jahre lang zwei Mädels gehabt - aus Unwissenheit. Wir haben beide bei der Anschaffung nicht bestimmen lassen, war uns egal bzw. wir wollten den Tieren damals nicht das Endoskopieren zumuten :~

    Schau mal in meine Alben - die beiden haben zusammen aus einem Napf gefressen, synchron geputzt, zusammen gespielt, gegenseitig das Gefieder gepflegt und Nachts Schulter an Schulter gepennt.

    Ganz ehrlich: wenn ein Vergesellschaftungsversuch mit ner anderen Henne klappen sollte ist das doch besser als wenn sie aufgrund ihrer Biestigkeit ohne Artgenossen leben muss.

    Jetzt habe ich einen wunderschönen (wahrscheinlich schwulen :D) Hahn hier, der sich seit fast zwei Jahren für meinen GöGa die Beine ausreisst und mein hübsches Amamädel mit dem Bürzel nicht anschaut ...... bin echt am überlegen, ihr vielleicht ne gleich alte Freundin dazuzuholen.

    LG
    papagilla
     
  16. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    @ Papagilla

    bei Euch geht´s ja zu wie im alten Rom :D:D:zwinker::zwinker:
     
  17. Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Ja, ja - Sodom und Ghomorra!!!!!
    :~:D

    LG
    papagilla
     
  18. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Egal - wenn´s Spass macht - ist auch alles erlaubt ... :D:D
     
  19. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    He Misses
    Willkommen hier
    Es wird nicht umsonst von Amazonen gesagt sie sind die Fliegenden Dobermänner unter den Papageien :D
    Mal ne Frage ist es sicher das es sich wirklich um ein Mädel handelt :~
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Misses

    Misses Guest

    Hallo.
    DNA - ein Mädchen!!
     
  22. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Meine Manda hat auch einen schönen Gockel und zickt rum. Weiber ...

    Die beiden haben sich in den letzten paar Monaten relativ gut vertragen. Jetzt geht es in die Brutzeit und ich glaub, ich muß die beiden vorübergehend wieder trennen, weil sie wieder verstärkt um meine Gunst buhlen und aufeinander losgehen.

    Das ist wohl das Los derer, die alte Vögel haben, die viel zu lange allein gehalten wurden. Gerade in der Brutzeit kommen wieder alte Verhaltensweisen raus, die man bei langjährigen Einzelvögeln nicht wirklich "abstellen" kann.

    Da merkt man erst, wieviel Zeit und Arbeit und Vertrauen es kostet, diese langjährigen Single-Geier zu vergesellschaften. Find ich ganz schlimm, wenn man so einem schönen anspruchsvollen Tier keine Artgenossen zum Leben bietet.

    Mein Tipp an alle, wirklich früh genug (vor der Geschlechtsreife ist´s am besten) verpaaren.

    Viel Glück auf der Suche

    LG
    Maggy
     
Thema:

Neuvorstellung Misses

Die Seite wird geladen...

Neuvorstellung Misses - Ähnliche Themen

  1. Neuvorstellung - Charly -> zum ersten Mal in einem Forum

    Neuvorstellung - Charly -> zum ersten Mal in einem Forum: Hallo zusammen, wahrscheinlich verdrehen 90% der Leser hier gleich die Augen u denken "Oh Mann, wie sind die denn drauf":roll: Die, das sind...
  2. Neuvorstellung.....

    Neuvorstellung.....: Hallo liebe Forengemeinde ich möchte mich kurz vorstellen, wir sind seit gestern stolze Besitzer von 2 Gebirgsloris (2Mädels), die beiden sind...
  3. Dr. Watson und Miss Marple sind eingezogen :)

    Dr. Watson und Miss Marple sind eingezogen :): Hallo allerseits! Ich freue mich total: Seit gestern habe ich zwei bunte Mitbewohner: Miss Marple, ein ganz junges Weibchen direkt vom...
  4. neuvorstellung

    neuvorstellung: hallo freunde ! wollte euch mal egon meinen neuen blaustirnhahn vorstellen ..er ist mit emely die wir jetzt auf shiela umgetauft haben seit...
  5. neuvorstellung

    neuvorstellung: bin neu hier und möchte mich gern vorstellen ich habe 2 wellis einen blauen die paula und einen gelben den bruno da bruno eine angeborene...