Neuzugänge in Raesfeld Erle

Diskutiere Neuzugänge in Raesfeld Erle im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben, nun habe ich auch endlich Bilder und kann euch die Geschichte meiner Neuzugänge berichten. Ihr erinnert euch das ich vor 2...

  1. mira123

    mira123 Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46348 Raesfeld
    Hallo Ihr Lieben,

    nun habe ich auch endlich Bilder und kann euch die Geschichte meiner Neuzugänge berichten. Ihr erinnert euch das ich vor 2 Wochen die süsse Arahenne aus dem Tierheim Köln Zollstock eingestellt hatte? Dort gab es eben auch insgesamt vier Amazonen in der Vermittlung. 2 putzmuntere und 2 gehändicapte Amazonen und denen wollte ich gerne ein neues Zuhause verschaffen. Vergangene Woch Mittwoch sind dann Lora und Coco (nein wie ausgefallen die Namen:+klugsche ) bei mir eingezogen. Lora (vermutliche eine Henne) Blaustirnamazone hat nur ein Auge nach einem Unfall und ist ca. 30 Jahre jung, Coco Gelbstirnamazone (vermutlich ein Hahn) ist etwa von 2000, flugunfähig (warum auch immer) und hatte zunächst riesen Probleme auch nur zu klettern, das heisst er saß im Tierheim nur auf dem Boden8o ! Die beiden haben sich schon sehr gut eingelebtund sitzen, getrennt durch ein Gitter in einer Montana Pallace. Ich habe noch 2 Gelbnackenamazonen, fitt wie die Turnschuhe und frech wie Rotz, die ignorieren die 2 neuen Geier halbwegs. Natürlich lasse ich sie nicht zusammen raus denn die Gelbnacken sind ein echtes Liebespaar und auch viellll größer als die anderen beiden. Hier mal einige Bilder!

    Viele Grüße aus Raesfeld
    Petra
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mira123

    mira123 Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46348 Raesfeld
    und hier

    noch einige Bilder:
     

    Anhänge:

  4. MiMo

    MiMo MiMo

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40549 Düsseldorf
    Hallo Mira123,
    das sind ja tolle Bilder und schöne Tiere. Hoffe für Dich, das sie sich gut einleben, aber bei der Gesellschaft. Viel Glück und viel Spass noch mit den beide und schick noch mal ein paar Fotos.




    LG
    MiMo
     
  5. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    Hallo nach Raesfeld

    Das finde ich total prima,das Du den Geiern ein so schönes zuhause gibst:zustimm: :zustimm:
    Ich drücke Dir die Daumen,das es auch weiter so gut(noch besser) klappt.:beifall:
    Berichte doch mal weiter ich suche ja auch noch für meine Ama Dame einen Herrn.:~
     
  6. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich finds auch toll daß du diese beiden vögel genommen hast, die sonst vielleicht keinen liebhaber gefunden hätten!

    wir haben uns ja auch schon im chat drüber unterhalten. klettert coco denn jetzt schon etwas besser?

    ich wünsche dir viel freude mit deiner viererbande!
     
  7. #6 Die_Lewers, 26. Januar 2006
    Die_Lewers

    Die_Lewers Mit 3 Grünen auf 200 qm!

    Dabei seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Mein Gott

    sind das hübsche.

    Ich glaube ich würde die beiden nur noch liebhaben! Kommt Lora denn nur mit einem Auge klar? Und Coco, klettert er denn jetzt schon ein wenig?

    Was sagen die anderen beiden? Es gibt doch hoffentlich keinen Streit?

    Es ist ausgesprochen lieb von Euch die beiden bei Euch aufgenommen zu haben.
    Kuni hat Recht, die beiden hätten sonst nie ein Zuhause gefunden, denn leider haben die Menschen eine Scheu gehandykapte Tiere aufzunehmen...

    Liebe Grüße aus Ratingen
     
  8. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Petra,

    das finde ich ja klasse, das Du den beiden ein schönes neues Zuhause gegeben hast,:beifall:

    ich glaube wenn ich sie gesehen hätte, hätte ich sie wahrscheinlich auch mitgenommen,sind ja echt süss:freude:

    ich wünsche Dir alles gute mit Deiner Viererbande und das alles so klappt wie Du dir das Vorstellst
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. mira123

    mira123 Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46348 Raesfeld
    Hallo an alle

    Also im Moment ist es etwas wuschig im trauten Heim. Bei mir schleicht sich der Gedanke ein, das Lora (die einäugige) in den mehr als 30 Jahren ohres Lebens noch nie etwas mit anderen Amazonen zu tun hatte. :? Sie spricht überhaupt kein amazonisch. Ich fürchte sie ist völlig fehlgeprägt - leider. Um so schmerzlicher ist dann natürlich die erste Erfahrung mit den Kollegen: Gestern hat sie was fürs Leben gelernt: Die beiden Gelbnacken hatten gerstern kontrollierten Freiflug unter Aufsicht und sind natürlich sofort rüber auf den anderen Käfig. Lora wollte die beiden begrüßen mit dem Erfolg dass Bella ihr erst mal deftig in die Füsse gehackt hat. Zum Glück nichts weiter passiert ausser einer völlig entsetzten Lora die die Welt nicht mehr versteht. Der Erfolg war auf jeden Fall eine Rache an Pedro, dem hat sie dann nämlich in die Füsse gehackt.... Ich denke ich muß auch sehr vorsichtig sein, Bella und Pedro sind ziemlich eifersüchtig.8( Mit Pedro ist es ohnehin schwierig, er greift mich ständig an weil er sein Revier und seine Bella verteidigt.. Boah - ich hab es schon schwer!:zwinker: :zwinker: Ich habe gestern nochmal im Tierheim angerufen und mir die Altersdaten bestätigen lassen. Was Coco angeht bin ich etwas verwirrt. Ca 6 Jahre und nicht fliegen und tierischen Stress mit dem Gleichgewicht, die Nase zu..... Aspergillose? Ich muss zwar sagen dass sich das mit dem Klettern täglich bessert und das er ziemlich frech zu mir ist (komisch - irgendwie sind die alle frech zu mir:( ) , gut frisst und recht laut am Leben teilnimmt, aber für so einen jungen Geier bin ich da etwas alarmiert. Vielleicht sollte ich aber auch dazu sagen dass er nur sehr wenig Schwanzfedern hat, da ist es mit dem Gleichgewicht nicht einfach? Wir haben einen vogelkundigen Tierarzt in der Nähe, allerdings scheue ich mich ihn schon wieder einzufangen, in den Transportkäfig zu setzen und hinzufahren - schon wieder Stress für den armen Kerl.....

    Viele Grüße
    Petra und die Rasselbande
     
  11. #9 Die_Lewers, 27. Januar 2006
    Die_Lewers

    Die_Lewers Mit 3 Grünen auf 200 qm!

    Dabei seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Hallo Petra

    das mit dem TA läßt sich nicht vermeiden.
    Wenn es etwas ernstes ist, solltest Du in jedem Fall hin!
    In Eurer Nähe ist ein TA?
    Ich würde vielleicht etwas weiter fahren und den Geier der Fr. Dr. Köhnen vorstellen.
    Raesfeld/Düsseldorf dürfte nicht so weit sein.
    Ich lobe die Frau so weil sie unserer Sheila auch schon mal richtig geholfen hat und angeboten hat, wenn was ist, kommt sie auch nach Hause.

    Besser einmal zu viel fahren als den Kleinen zu verlieren.

    Liebe Grüße
     
Thema:

Neuzugänge in Raesfeld Erle

Die Seite wird geladen...

Neuzugänge in Raesfeld Erle - Ähnliche Themen

  1. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  2. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  3. Pfirsichköpfchen Neuzugang

    Pfirsichköpfchen Neuzugang: Hallo Seit kurzem besitze ich zwei Pfirsichköpfchen, Geschwister, angeblich Männchen und Weibchen. Seit einer Woche habe ich nun ein drittes...
  4. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  5. Suche Neuzugänge =)

    Suche Neuzugänge =): Erstmal ein Hallo an die Kathi Freunde unter euch =) Ich suche derzeit 2 Kathi Hähne am besten im Alter von 1-2 Jahren. Da sich mein...