Neuzugänge richtig aussuchen....?

Diskutiere Neuzugänge richtig aussuchen....? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Lieben, also ich habe ja momentan vier Hubschrauber würde jedoch gerne auf sechs aufstocken... dabei habe ich jedoch ein kleines...

  1. ghoete

    ghoete Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91054 Erlangen
    Hallo ihr Lieben,

    also ich habe ja momentan vier Hubschrauber würde jedoch gerne auf sechs aufstocken... dabei habe ich jedoch ein kleines Hindernis.. Meine kleine M, das einzige Weibchen bis jetzt im SChwarm ist etwas gehandicapt.. sie kann zwar fliegen und laufen etc ist aber insgesamt recht schwach auf der Brust.. Das war laut meinem Züchter woher ich alle Vügel habe und der meines Erchatens ein guter Züchter ist wohl schon seit ihrer Geburt so.. Seitdem sie bei mir ist hat sich der Zustand schon viel verbessert.. mit viel Freiflug und gutem Futter ist sie fitter geworden aber immer noch nicht auf dem STand der anderen drei..

    Natürlich war ich auch bei mittlerweile zwei Tierärzten, einer davon angeblich Vogelkundig, die sie untersucht haben jedoch nichts wirklich festestellen konnten ausser, dass mit der Muskulatur alles in Ordnung sei und sie was das angeht recht gut trainiert ist..

    So nun mein Frage.. wenn ich nun, um nicht fünf Hähne und eine Henne zu haben ( was meiner M bestimmt einiges an ANbalzstress einbringen würde), noch eine oder sogar zwei hennen dazunehme habe ich etwas Angst dass sich die Mädels anzicken könnten und M dabei definitv den Kürzeren zieht...

    Was würdet ihr mir denn raten? einen weiteren Termin bei einer neuen wirklich vogelkundigen Tierärztin die mir jemand aus dem Tierschutz empfohlen hat muss ich noch ausmachen wird aber diese Woche noch gemacht..

    aber euer Rat bzw Tipp ist auch wichtig..

    Vielen Dank und viele Grüße

    STefan

    mit Don Camillo, Ghoete, Edgar und M
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Snowpenny, 26. März 2009
    Snowpenny

    Snowpenny Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo.

    Also ich habe selber hier in meinem Schwarm (der 8 Wellis umfasst) eine Flugunfähige Dame, ich kann da nur sagen das es bei mir im Schwarm keinerlei Probleme damit gibt. ich tendiere immer zu einem ausgeglichenen Verhältnis zwischen Hennen und Hähnen, ich denke das deine eine henne mit 5 Männern sehr viel Stress hat.
    Meine Dame setzt sich sehr gekonnt gegen die anderen 3 Zicken durch und lässt sich die Butter nicht vom Brot nehmen, auch wenn sie nicht fliegen kann (Muskulatur ist verkümmert) so kann sie ganz hervorragend Klettern und ist fast so schnell wie die anderen.
    Ich würde also dazu raten 2 Hennen zu holen.
    Kann aber da nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen
     
  4. ghoete

    ghoete Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91054 Erlangen
    Hmm gut das zu hören..

    Ich will nämlich meiner kleinen Süßen wirklich nicht mehr stress antun als irgend nötig... nur Camillo balzt momentan alles an was nicht niet und nagelfest ist... daher war eben die Idee da ihm eine Henne zu holen und damit dann Goethe nicht alleine ist ihm eben auch eine kleine süße...
    Ich habe eben nur Bedenken da wir unsere ersten beiden Wellis Madame Mimm und Miez trennen mussten weil sich die beiden Mädels fast zerfleischt haben...

    Und ich will nicht dass ich sowas nochmal durchmachen muss...

    aber dafür gibt es wahrscheinlich leider keine Garantie...:nene:
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Wenn du momentan drei Hähne und eine Henne hast, so sollte bei den Neuzugängen mindestens eine weitere Henne dabei sein; idealerweise wären beide Neuzugänge weiblich. Fünf Hähne wären für eine Henne auf die Dauer zu viel - das hält die willigste Henne nicht aus. :zwinker: Außerdem würden sich die gefiederten Herren um die holde Weiblichkeit bald zu zanken beginnen - das muss nicht sein, aber es kann durchaus passieren.
    Gehandicapte Tiere müssen nicht immer einen Nachteil in einer Gruppe haben. Es ist erstaunlich, aber viele körperlich eingeschränkten Tiere setzen sich erfolgreich gegen ihre gesunden Artgenossen durch.
     
  6. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Stefan,
    hast du die private Nachricht oben in der rechten Ecke gesehen?
    Ich habe dir den Namen der Tierärztin geschrieben.
     
  7. ghoete

    ghoete Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91054 Erlangen
    Das mit dem Durchsetzen kann ich bis jetzt nur bestätigen.. M ist die Einzige die selbst Mister Megagefräßig-aus-dem-Weg-Hier-fresse-NUR-ich Camillo auf die SEite bekommt... Von dem her kann ich bis jetzt nichts beunruhigendes feststellen auch aufgrund eurer Aussagen...

    Wäre ja auch durchaus bereit einen Abgabewelli aufzunehmen... aber mom gibt es weder im Tierheim noch auf den Internetseiten was dementsprechendes.. soweit ich gesehen habe...

    Oder habt ihr noch Tipps wo ich schauen kann?
     
  8. #7 Stephanie, 26. März 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hm.. was wäre denn mit einem bereits verpaarten Pärchen?

    K. A. wie das läuft, ob der neue Hahn dann evtl. fremdgeht.

    Bleibt ein bereits verpaartes, also freiwillig zusammengefundenes, "verliebtes" echtes Pärchen nicht auch im Schwarm zusammen, so dass man de facto nur mehr Vögel, aber keine Neu-Findung der Paare hat?
     
  9. #8 Fantasygirl, 26. März 2009
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Wellis sind nicht monogam und wechseln auch schon mal gerne die Partner, weshalb dir niemand die Garantier geben kann, dass ein fest verpaartes Paar auch immer fest verpaart bleiben wird.

    Was das durchsetzen angeht: Eine Freundin von mir hat 9 Wellis, mehr Hähne als Hennen, und PBFD und Polyoma im Bestand. Nur eine Henne ist sichtbar daran erkrankt und kann deshalb nicht fliegen. Klein Izzie ist aber definitiv die frechste in der Truppe und nimmt sich das, was sie will. Die lässt sich mal so rein gar nicht unterbuttern. :D Ich denke also nicht, dass du dir da unbedingt Sorgen machen brauchst.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ghoete

    ghoete Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91054 Erlangen
    Das ist gut zu hören...

    aber irgendetwas in meinem gefühl sagt mir ich sollte M nochmal genauer untersuchen lassen bevor ich mir neue Vögel anschaffe...

    werde morgen mal einen Termin für nächste Woche ausmachen... Eine Bekannte aus dem Tierschutz hat meiner Schwiegermutter einen Tipp gegeben, dass diese Tierärztin nun wirklich vogelkundig ist... ich gebe die Hoffnung nicht auf.. :zwinker:
     
  12. ghoete

    ghoete Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91054 Erlangen
    ach ja damit ihr mal ein bild von der kleinen M habt.. sie ist die vorne rechts im Wellikreis... Normal hellblau... falls es jemanden interessiert :zwinker:
     
Thema:

Neuzugänge richtig aussuchen....?

Die Seite wird geladen...

Neuzugänge richtig aussuchen....? - Ähnliche Themen

  1. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  2. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  5. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...