Neuzugänge

Diskutiere Neuzugänge im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Öhmm wie soll ichs sagen , ich wars nicht schuld!!!:~ Na ich wollte bevor ich meinen jungs 2 hennen kaufe mich bei euch erst mal vorher...

  1. lexx

    lexx Guest

    Hallo

    Öhmm wie soll ichs sagen , ich wars nicht schuld!!!:~
    Na ich wollte bevor ich meinen jungs 2 hennen kaufe mich bei euch erst mal vorher informieren !!
    Naja jetzt hab ich nachträglich zum geburtstag 2 neue nymphies bekommen , sie wollten mir einen gefallen tun weil se mitbekommen hatten das ich so niedergeschlagen und traurig wegen sunny und den andren beiden war.
    Die 2 die mir die beiden mitgebracht haben , haben sich natürlich super informiert und der zoohändler hat ihnen auch super auskunft gegeben :k .
    Ob sie den beiden süssen neuzugängen jetzt damit einen gefallen getan haben weiss ich nicht denn es sind ü-nymphies(überraschungs nymphies).
    Die 2 ü-nymphies haben gar keinen ring , scheinen noch recht jung zu sein also sind super tolpatschig und das schwanz gefieder ist noch nit so lang wie bei meinen andren beiden , der TA tippte auch auf jungtiere.
    Jetzt bin ich gespannt was aus beiden wird soll angeblich ein hahn und eine henne sein, hahn geperlt (jimmy) und henne lutino (jam).
    Ich hoffe das es ein pärchen ist oder 2 hennen , denn wenn es 2 hähne sind muss ich wohl einen tauschen oder abgeben :(
    Denn ich wollte schon das alle eine henne bekommen und mein limit liegt bei 6 nymphies .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Ich Gratuliere Dir zu Deinen Babys :p :p :p.

    Und Drücke Euch auch gaaaaaaaaaaanz fest die Daumen das Ihr ein Pärchen habt.


    Mich macht nur etwas stutzig. Du hast geschrieben sie haben keinen Ring :?
    Soweit ich weiß ist es strafbar unberingte Tiere zu verkaufen. Ich kenne mich da aber auch nicht 100%ig aus aber es werden ja sicher noch mehrere antworten.
     
  4. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.243
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Lexx!

    Ist ja super, dass Deine Nymphi-Familie auf 4 Geierlein angewachsen ist. Angel und Bibo sind doch Hähne, oder?
    Da wäre es schon klasse, wenn die beiden Jung-Nymphen Hennen wären. Sind die beiden denn schon futterfest?

    DIE grosse Expertin bin ich zwar nicht, aber ich denke mal nach der ersten Mauser kann man schon mehr über deren Geschlecht aussagen.

    Auch die geschlechtsspezifischen Verhaltensweisen von Hahn (singen, klopfen) oder Henne (weniger melodiöses Pfeifen u. horizontale Haltung um den Hahn aufspringen zu lassen) könnten Deine Ungewissheit sehr schnell beseitigen.

    Wie nehmen Bibo und Angel den Familienzuwachs auf, freuen sie sich?

    Bin echt mal gespannt wie sich das bei Deinen Nymphis weiterentwickelt :D Würde mich sehr über Fotos von Jimmy und Jam freuen ;)
     
  5. Bell

    Bell Guest

    Hallo Lexx,

    erstmal "herzlichen Glückwunsch" zu den neuen Nymphies.
    Das man allerdings in der Zoohandlung unberingte Nymphen verkauft ???? Hmmm
    Vielleicht kannst Du ja mal ein paar Fotos zeigen ?

    Was war denn jetzt eigentlich mit Sunny ? Ich hab noch irgendwie im Hinterkopf, daß es Kokzidien waren oder eine Zinkvergiftung ? Wißt ihr denn nun schon genaues und sind die anderen wegen der Kokzidien behandelt worden ?

    Würde mich echt interessieren, warum Sunny nun gestorben ist.

    liebe Grüße

    Bell
     
  6. lexx

    lexx Guest

    huhu :0-

    Also das die keine ringe haben find ich auch komisch!!
    Der TA hat aber auch nix dazu gesagt das sie keine ringe haben :? .
    Hab aber mal in einem anderen thread gelesen das man das melden muss , hoffe mir kann da noch jemand was genaueres zu sagen.

    Bibo und Angel sind auf alle fälle hähnchen :D , klopfen singen hier rum ;)
    Leider darf ich alle man noch nicht zusammen lassen , da angel und bibo ja noch krank sind und der abstrich von jam ist auch nicht sehr gut ausgefallen :k , hat streptokokken (hoffe das hab ich jetzt richtig geschrieben):p muss jetzt am freitag noch die medis holen!!
    Na sie dürfen sich aber schon alle beäugen und kontakt mit rufen aufnehmen , und bis jetzt legen sich meine männer schon mächtig ins zeug *gg*

    Jimmy und Jam sind allemal futter fest , die 2 ham schon richtig rein gehauen :D
    und vom verhalten her könnte jimmy nen henne sein macht nit viel sitzt meist nur da und piep vor sich hin *lol*
    jam flattert wie bekloppt im käfig rum und spreizt alles von sich , aber hab mal gelesen das das auch hennen machen können stimmt das :? aber sonst piepst jam auch nur.
    das schönste ist aber wenn jimmy und jam sich kraulen das hab ich ja bei meinen andren ja leider nie beobachten können .

    ich werd gleich mal ein bild rein setzen muss das aber noch was verkleiner damits hier rein passt :D
     
  7. lexx

    lexx Guest

    so hier sind se

    irgentwie ist das bild ein wenig lang gezogen :D
    leider sieht man nicht alles von ihnen aber ich mach noch ein paar wo man sie in voller grösse sieht.
     

    Anhänge:

  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.243
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Lexx!

    Die beiden Nymphen-Kinder sind wirklich sehr hübsch, super.
    Da möchte man einfach am liebsten drauf los knuddeln ;)
     
  9. Rikarda

    Rikarda Guest

    hertzlichen Glückwunsch

    zu deinen Babys.
    Ich hoffe den anderen beiden geht es bald wieder gut. In was für einem käfig sitzten die andern jetzt? Hast du die volaire noch oder hast du die wieder verkauft oder wieder zurück gegebn?
    Was war eigendlich mit Bibo im September. Ich hab jetzt nicht mehr den Plan. Er war doch da auch krank. Warst du mit den eigendlich beim Tierarzt damals? Was hatte er eigendlich?

    Wann dürfen die ganzen Nymphies alle zusammen, hat der Tierarzt schon was gesagt? Bin richtig neugirig!

    Endschuldige wegen der vielen Fragen, aber ich bin noch relatif neu im forum, habe aber die ganze Sache verfolgt. Es hat mich richtig mitgenome, was da passiert ist, arme Lexx.
    Bleib stark!!!!!!
     
  10. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Lexx :0-

    Ganz süüüüß Deine beiden Babys.
    Ich wünsche Dir auch sehr viel spaß mit ihnen.

    Außerdem drücke ich den beiden anderen ganz fest die Daumen das sie alles bald überstanden haben.
     
  11. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    vielleicht ist Jimmy sogar eine Henne, sie würde dann wie meine aussehen. Nymphenhennen geben tagsüber wirklich nur immer vereinzelte Töne von sich, manche sind etwas melodiöser, andere einfach nur Piep:).
    Dann wollen wir mal hoffen, dass beide Hennen sind und sie sich alle verstehen.
    Hast Du die Voliere behalten?
     
  12. Rikarda

    Rikarda Guest

    Wie geht es

    deinen Nympfen?
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. lexx

    lexx Guest

    Sorry , das ich mich jetzt erst wieder melde

    Hallo :0-

    Danke für eure antworten.
    allen gehts soweit gut .
    nur leider sitzen sie in ihren kleinen käfigen und dürfen noch nicht raus :k :( .
    muss morgen den TA anrufen wann ich mit angel zur nach untersuchung muss .
    die voliere ist abgebaut und ich werd sie wieder zurück geben und noch was sparen um eine vernünftige zu kaufen.

    @rikarda
    ich war mit bibo beim TA und es war wohl eine bakterielle gehirnhautentzündung denn die medis vom TA haben bei ihm super angeschlagen und das beste er kann wieder fliegen , zwar nit mehr so wie angel aber er konnte vorher gar nicht fliegen.
     
  15. bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Lexx
    Schön das es deinen Nymphen wieder besser geht. Bei deinen Neuen kann man das Geschlecht nur an Hand des Verhaltens oder per Dna erkennen.
     
Thema:

Neuzugänge

Die Seite wird geladen...

Neuzugänge - Ähnliche Themen

  1. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  2. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  3. Pfirsichköpfchen Neuzugang

    Pfirsichköpfchen Neuzugang: Hallo Seit kurzem besitze ich zwei Pfirsichköpfchen, Geschwister, angeblich Männchen und Weibchen. Seit einer Woche habe ich nun ein drittes...
  4. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  5. Suche Neuzugänge =)

    Suche Neuzugänge =): Erstmal ein Hallo an die Kathi Freunde unter euch =) Ich suche derzeit 2 Kathi Hähne am besten im Alter von 1-2 Jahren. Da sich mein...