Neuzugang nach Tod des Weibchens

Diskutiere Neuzugang nach Tod des Weibchens im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, bin neu hier habe aber seit 12 Jahren ein Nymphensittichpärchen .der Hahn ist 8Jahre alt die Henne 13 Jahre alt. Die Henne ist jetzt leider...

Schlagworte:
  1. NWSler

    NWSler Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu hier habe aber seit 12 Jahren ein Nymphensittichpärchen .der Hahn ist 8Jahre alt die Henne 13 Jahre alt. Die Henne ist jetzt leider verstorben was uns und ihren Partner zutiefst erschüttert hat.
    Der Hahn hat immer nur gerufen hat kaum gefressen so das wir genötigt waren schnell eine Henne zu holen. Haben sämtliche Tierheime in der Umgebung abgeklappert, war aber nichts; nur Pärchen oder Männchen. Haben jetzt eine Henne bekommen die ist aber erst 3 Monate alt Unser Hahn ist aber nicht begeistert und krächtst sie immer an wenn sie in seine Nähe kommt und will sie wegjagen (versuchen immer es zu verhindern) Die ist aber eine coole Socke und nicht beeindruckt .Unser Problem ist das die den ganzen Tag futtert und wir Angst haben das sie sich überfrisst. Haben ja noch keine Ahnung von so einem jungen Ding. Futter wegstellen geht nicht das ist der Hahn nicht gewohnt. Er motzt auch gewaltig wenn sie von allen schüsseln frisst. Weis nicht ob er die kleine süsse noch akzeptiert. Bitte um Erfahrungswerte
     
  2. #2 Sambesi, 08.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2018
    Sambesi

    Sambesi Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    31
    Hallo Nwsler,
    Zunächst einmal ist es toll daß Du einen zweiten Vogel angeschafft hast. Leider ist der Altersunterschied sehr krass. Wenn ich es richtig gesehen habe, gab es hier eine ältere Henne, die ein neues Zuhause gesucht hat. Da würde ich nochmals nachfragen. Eine weitere Möglichkeit wäre das Nymphensitticheforum. Für die junge Henne würde ich wenn möglich noch einen jungen Hahn besorgen.
    Ich habe gerade gesehen daß hier ein Pärchen Nymphen ein Zuhause sucht. Der Hahn ist erst 3und die Henne 10Jahre alt. Somit hättest Du eine gemischte Truppe.
    LG Sambesi
     
  3. #3 Karin G., 08.10.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    26.390
    Zustimmungen:
    649
    Ort:
    CH / am Bodensee
  4. NuNu30

    NuNu30 NuNu30

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Niedersachsen
    Im Grunde ist das aber nicht allzu dramatisch. Es ist normal, dass sich Nymphen auf Abstand halten, wenn sie sich noch nicht gut kennen. Ja, der Altersunterschied ist schon krass, aber sie müsste bald in die Jungmauser kommen. So zwischen dem vierten und sechsten Monat sollte das eintreten. Und solange du keinen Nistkasten reinsetzt, sollte auch nichts schlimmeres passieren. Die beiden müssen sich eben erst noch kennen lernen. Ich habe auch erst vor kurzem eine 3 Monate alte Henne zu meinem 3 Jahre alten Hahn gesetzt. Klar öffnen sich bei beiden ab und zu mal bedrohlich die Schnäbel, aber sonst sitzen sie auch entspannt nebeneinander und fressen auch zusammen. Gib den beiden noch etwas Zeit. Die Kleine bleibt ja nicht für immer so jung. Und auch bei einer geschlechtsreifen Henne hätten sich die beiden noch nicht gut verstanden.
     
    NWSler gefällt das.
Thema:

Neuzugang nach Tod des Weibchens

Die Seite wird geladen...

Neuzugang nach Tod des Weibchens - Ähnliche Themen

  1. Papageienpartner gestorben - einige Fragen dazu

    Papageienpartner gestorben - einige Fragen dazu: Aus traurigem aktuellem Anlaß möchte ich hier im Forum einige Fragen stellen, damit ich meine Situation besser verkraften kann. Ich habe nunmehr...
  2. Ist das ein Stockenten Hybrid Weibchen ?

    Ist das ein Stockenten Hybrid Weibchen ?: [ATTACH] [ATTACH] Liebe Grüße Brigitte
  3. Neueinzug zweier Agas

    Neueinzug zweier Agas: Guten Morgen, ich bin neu hier im Forum und habe lauter Fragen zu unseren beiden Rosenköpfchen. Wir sind seit Samstag Besitzer zweier...
  4. Mein gestriger Neuzugang

    Mein gestriger Neuzugang: Meine neue 0,1 Psittacula himalayana [ATTACH] [ATTACH]
  5. Halsbandsittich weibchen aggressiv

    Halsbandsittich weibchen aggressiv: Hallo, ich habe mir vor 5 Tagen 2 Halsbandsittiche gekauft (Männchen und Weibchen) aus einer Zoohandlung dieser hat sie von 2 verschiedenen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden