Neuzugang

Diskutiere Neuzugang im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo, Wir sind neu hier. Seit gestern sind wir stolze Arabesitzer Es sind Gelbbrustaras sie heißen Ilay u Elsa. Die Eltern waren sehr wild und...

  1. #1 Ilay&Elsa, 22.05.2021
    Ilay&Elsa

    Ilay&Elsa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Wir sind neu hier. Seit gestern sind wir stolze Arabesitzer
    Es sind Gelbbrustaras sie heißen Ilay u Elsa.
    Die Eltern waren sehr wild und nicht zahm.
    Unsere werden im August 1 Jahr. Im Moment haben wir sie in der Innenvoliere im Haus.
    Wenn das Wetter netter wird sollen sie in die Aussenvoliere kommen.
    Im Moment kann man noch nicht ohne lautem Getöse an die Voliere ran
    Wir sind sehr vorsichtig und sprechen mit ihnen...
    Sie sind noch extrem scheu.
    Lg Eileen
     
  2. #2 Alfred Klein, 22.05.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.963
    Zustimmungen:
    2.471
    Ort:
    66... Saarland
  3. #3 Bernd und Geier, 22.05.2021
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    38458 Velpke, OT Meinkot
    Hallo Eileen,

    ihr habt da aber keine Geschwistervögel, oder?

    Auf jedenfall langsam angehen, es ist alles neu für die Beiden und sie müssen sich erstmal eingewöhnen.
     
    krummschnabel † und papugi gefällt das.
  4. #4 Ilay&Elsa, 24.05.2021
    Ilay&Elsa

    Ilay&Elsa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Danke für die Antwort.
    Ja es sind Geschwistervögel Wir wollen nicht züchten. Sie werden im August 1 Jahr und sind jetzt 3 Tage bei uns.
    Im Moment verstehen sie sich super. Wenn sie geschlechtsreif werden und es Stress gibt müssen wir wohl einen austauschen.
    Sie sind in der Innenvoliere im Moment. Am 1 Tag gab es lautes Getöse und Hektik bei jeder Annäherung aber sie werden ruhiger um so öfter sie uns sehen. Meine Frage wäre sollten wir sie raus lassen auf die Sitzstangen damit sie sich besser eingewöhnen können? Oder geht das auch in der Voliere? Sie sollen ja zahm werden und bei uns im Haus leben. Im Sommer haben wir eine große Aussenvoliere. Wie fangen wir das jetzt am besten an?
    Würde mich freuen über eine Antwort.
    Lg Eileen
     
  5. #5 Bernd und Geier, 24.05.2021
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    38458 Velpke, OT Meinkot
    Erstmal noch drinnen lassen, so dass sie sich die neue Umgebung und auch euch anschauen und sich daran gewöhnen können.
    Meine Frage zielte genau dahin, bei Geschwistervögel kann es immer dazu kommen, dass diese mit Eintritt der Geschlechtsreife nicht mehr verstehen und sich streiten.
    Ich würde bereits jetzt versuchen einen Vogel gegen einen anderen, möglichst gleichalten auszutauschen bevor man sich an beide gewöhnt und liebgewonnen hat. Das hat nichts mit züchten wollen oder nicht zu tun, dies kann man auch verhindern, da solltet ihr euch dann rechtzeitig informieren.
     
    krummschnabel †, papugi, Princess Fluffy und 2 anderen gefällt das.
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.485
    Zustimmungen:
    621
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ich wurde sagen es ist keine gute idee ein geschwisterpaar zu halten...man soll damit gar nicht anfangen..".Ich will nicht zuchten ist wirklich kein argument"...die vogel entscheiden und dann was machen...dramatisch denn inzucht. Beste geste ware sofort einen austauschen. Die sind in einem alter wo sie schon paare bilden...
    Celine
     
    Marion L. und Bernd und Geier gefällt das.
  7. #7 Ilay&Elsa, 10.06.2021
    Ilay&Elsa

    Ilay&Elsa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    2. Schritt

    Hallo,
    also Ilay&Elsa sind jetzt gute 2 Wochen bei uns. Sie nehmen schon Nüsse aus der Hand aber hinter Gittern, sie sind in der Innenvoliere. In 4 Wochen ca ist das Papageienhaus fertig.
    Wann denkt ihr kann ich die Tür öffnen?
    Sie ist sehr zurückhaltend und er ist sehr neugierig.... Wir haben 3 kleine Hunde die haben auch schon Bekanntschaft gemacht, sehr vorsichtig aber alles gut denke ich. Die Aras sollen im Papageienhaus leben aber auch im Haus und haben überall diverse Sitzstangen.... Ich rede jeden Tag mit ihnen singe und pfeife, auch meine Töchter.. Und sitze einige Zeit vor der Voliere und sehe zu.... Wie kann ich richtig weiter verfahren? Sodass das umsetzen ins Papageienhaus entspannt für die süßen abläuft?

    Lg Eileen
     
  8. #8 kuhischu, 09.09.2021
    kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hallo Eileen,
    sorry, aber ich habe dein Problem oder deine Frage noch nicht so richtig verstanden. Was bitte möchtest du von uns hier wissen?
    Vielleicht solltest du uns erst mal mehr über dich und deine Vögel erzählen.
    Und dann natürlich mehr über dein Problem.
    Meistens sind nämlich nicht die Vögel das Problem, sondern ihre Halter.
     
    Alfred Klein gefällt das.
  9. #9 Karin G., 10.09.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    32.293
    Zustimmungen:
    3.483
    Ort:
    CH-Bodensee
    hier ist der Anfang
     
  10. #10 kuhischu, 10.09.2021
    kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hallo Karin,
    vielen Dank für Deine Antwort.
    Kann man die beiden Beiträge vielleicht irgendwie zusammen fassen?
    Mit meinen knapp 70 Jahren und jetzt auch noch Hexenschuss bin ich nicht mehr ganz auf dem Damm.
    Grüßle Kurt
     
  11. #11 Karin G., 10.09.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    32.293
    Zustimmungen:
    3.483
    Ort:
    CH-Bodensee
    habe beide Themen nun zusammengehängt
    @kuhischu wünsche gute Besserung
     
Thema:

Neuzugang

Die Seite wird geladen...

Neuzugang - Ähnliche Themen

  1. Neuzugang macht Atemgeräusche

    Neuzugang macht Atemgeräusche: Seit letzter Woche Dienstag haben wir eine neue Henne. Sie ist erst mal in einem Extrakäfig, um das Einschleppen eventueller Krankheiten zu...
  2. Meine Neuzugänge und Frage zur Schwarmhaltung

    Meine Neuzugänge und Frage zur Schwarmhaltung: Halo ihr lieben, ich bin Tanja und seit Samstag stolze Besitzerin eines Ziegen Pärchens die beiden leben in einer großen Voliere im Wohnzimmer mit...
  3. Neuzugang Calli und Miro

    Neuzugang Calli und Miro: Hallo, so nach dem Reinfall mit den Grauen hab ich mich jetzt für kleine Schwarzköpfchen entschieden. Selbstverständlich reine NB und...
  4. Neuzugang Blaustirnhenne

    Neuzugang Blaustirnhenne: Hallo liebe Leute, habe nun nach langer Zeit endlich ein Mädel( ca 4 Jahre alt) für meinen Hahn (ca zweieinhalb~ 3 Jahre alt) gefunden und...
  5. Agressives Verhalten bei Neuzugang

    Agressives Verhalten bei Neuzugang: Hallo zusammen, mein 2 Jahre alter Hahn hat seit 2 Tagen neue Gesellschaft. Er war verpaart mit unserer 11 Jahre alte Henne, die ihren Partner...