Neuzugang

Diskutiere Neuzugang im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo :0- Vielleicht hat der ein oder andere von Euch schon im Langflügelforum gestöbert und entdeckt, dass ich Nachwuchs bekommen habe! Da der...

  1. NinaHH

    NinaHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :0-
    Vielleicht hat der ein oder andere von Euch schon im Langflügelforum gestöbert und entdeckt, dass ich Nachwuchs bekommen habe! Da der ja auch die Ziegis ne Menge angeht, stell ich ihn Euch natürlich auch vor:
    Momo (eigentlich wohl Chico, das hat er jedenfalls gestern gesagt. Ich muss mich aber erst dran gewöhnen.) kam ins Tierheim, nachdem sein Besitzer gestorben war. Keiner weiß was über ihn, einen Ring hatte er nicht und in der besten Verfassung war er auch nicht. Nun habe ich ihn 2 1/2 Wochen lang täglich im Tierheim besucht(ich musste so lange auf den Ring warten), seinen Kot untersuchen lassen und seit vorgestern ist er endlich hier! Er wohnt noch nicht im gleichen Zimmer wie die Ziegis, sie sollen sich erstmal alle aneinander gewöhnen. Natürlich herrscht reges Interesse von Ziegenseite aber auch ein Höllenrespekt vor dem großen Schnabel!!!
    Rudi und Rasputin wagen sich schon ganz mutig in seine Nähe, zu nahe will er allerdings nicht. Er beachtet andere Vögel so gar nicht, ist total auf den Menschen geprägt. Na, die Ziegis lenken ja die Aufmerksamkeit auf sich und er guckt ihnen auch schon ganz gebannt hinterher, wenn sie durch die Gegend fliegen. Das kann er nämlich nicht - wie gesagt, er ist in keiner guten Verfassung. Aber er hat trotzdem gestern einige Flugversuche gemacht (mit Bruchlandung) und vielleicht lernt er es ja (wieder?). Sein Lieblingsplatz ist meine Schulter, was die Ziegis wiederum so gar nicht verstehen. Der Mensch ist doch Feind!!!
    Also, hier endlich ein paar Bilder, auf denen man schon mal sieht, wie spannend so ein neuer Käfig für Ziegis ist:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    ich hoffe, dass Momo/Chico sich gut eingewöhnt bei Dir und wieder zu Kräften kommt. :trost:
     
  4. #3 Ziegenfreund, 26. Januar 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Nina,

    einen süßen hast Du da, aber hast Du keine Angst, das es zoff zwischen den Ziegen und dem Papa geben könnte... ich würde sie nicht unbeaufsichtigt lassen...
     
  5. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hallo Nina.

    schön das er bei dir ein neues Zuhause gefunden hat. Laß sie beim gemeinsamen Freiflug nie aus den Augen, meine Springer dürfen im Zimmer der Grauen nicht fliegen und anderst herum auch nicht. Habe einmal meine Springer im selben Zimmer fliegen gelassen, neugierig sind sie gleich mal auf dem Käfig der Grauen gelandet. Die haben sofort nach den Füßen der Springer geschnapt und lernen tun die Springer daraus nicht die machen das immer wieder. Also sei sehr Vorsichtig wenn du das mast, gerade bei Mopas. Mir wäre das zu gefährlich auch wenn es lange gut geht und nie was passiert ist.
     
  6. NinaHH

    NinaHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    genau aus diesem Grund steht der Papagei ja noch im anderen Zimmer. Unbaufsichtigt lasse ich ihn ohnehin nicht raus. Und den Ziegis kommt natürlich zugute, dass er weder schnell rennen/springen noch fliegen kann. Wenn sie auf seinem Käfig sitzen, interessiert er sich ganz und gar nicht dafür, nur wenn sie zu ihm reinhüpfen, guckt er unwillig. Aber wenn ich weg bin, ist der Käfig ja zu. Beste Freunde werden die 5 natürlich nicht werden, sie verstehen ja gar nicht ihre Sprachen. Aber eine gegenseitige Akzeptanz denke ich, kann ich erreichen.
     
  7. #6 Ziegenfreund, 26. Januar 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    trotzdem solltest Du sie niemals unbeaufsichtigt alleine lassen, so ein Ziegenfüsschen ist schnell ab. Vögel können sehr grausam sein.

    Ich hoffe natürlich, das Du niemals solche schlechten Erfahrungen machen musst und wünsche Dir und Deinen Piepern, das sie sich verstehen und akzeptieren...
     
  8. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Auch wenn unsere Läufer schnell sind und er sie auch nicht beachtet, ist es ein sehr hohes Risiko. Ich würde die Ziegen nicht in den Käfig lassen, wenn dein Mopa zubeist kann das sehr schwere folgen haben. Aber das weist du ja selbert, bitte las sie nicht in den Käfig. So was kann schneller gehen wie mann denkt.
     
  9. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ja, lass sie halt nie in seine Nähe kommen.

    Wenn Du ihn halt wie auf dem Foto bei Dir auf der Schulter sitzen hast und die Ziegen turnen im Zimmer um Euch rum, dann ist das OK.

    Ich würde es vermeiden, dass sie im Käfig von ihm rumspringen, während er in der Nähe ist. Diese Papageien sind nicht so langsam, wie ihre Bewegungen vermuten lassen. Wenn er auf sie losgeht, dann helfen schnelle Sprünge und flinke Beine wenig.
    :nene:
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Gisbert1

    Gisbert1 Ziegenhüter

    Dabei seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hallo Nina!
    Respekt dafür, dass du dich einem recht verwahrlosten Tier aus dem Tierheim angenommen hast und dich schon vor dem Erhalten des Vogels sehr um ihn gekümmert hast. So etwas ist heutzutage lange nicht selbstverständlich. Unter einem Mopa kann ich mir nicht soviel vorstellen, er sieht für einen Papagei auch recht klein aus. Es wäre nett, wenn du noch ein paar Fotos zeigen könntest. Anscheinend ist er auch sehr talentiert, Worte nachzusprechen - vielleicht bringst du ihm noch bei, dass er nun Momo heißt.
    Viele Grüße aus Neuruppin
    Marcus
     
  12. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Wenn du Fotos von einen Mopa(Mohrenkopfpapagei) sehen magst, betrachte dir mal das Foren für Langflügelpapageien. Dort findest du viele Bilder und Informationen, da wir ja hier im Laufsittichforen sind und Bilder von einem Mopa nicht gerader hier herpassen.
     
Thema:

Neuzugang

Die Seite wird geladen...

Neuzugang - Ähnliche Themen

  1. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  2. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  3. Pfirsichköpfchen Neuzugang

    Pfirsichköpfchen Neuzugang: Hallo Seit kurzem besitze ich zwei Pfirsichköpfchen, Geschwister, angeblich Männchen und Weibchen. Seit einer Woche habe ich nun ein drittes...
  4. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  5. Suche Neuzugänge =)

    Suche Neuzugänge =): Erstmal ein Hallo an die Kathi Freunde unter euch =) Ich suche derzeit 2 Kathi Hähne am besten im Alter von 1-2 Jahren. Da sich mein...