News: Ansteckende Virusinfektion im Tierheim Duisburg

Diskutiere News: Ansteckende Virusinfektion im Tierheim Duisburg im Bekanntmachungen Forum im Bereich Wichtige Infos - Bitte lesen !; Duisburg (aho) - Ein infizierter Yorkshire-Terrier hat die hochansteckende Viruserkrankung Parvovirose ("Katzenseuche") in das Tierheim der Stadt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Vogelfreund, 11. März 2003
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Duisburg (aho) - Ein infizierter Yorkshire-Terrier hat die hochansteckende Viruserkrankung Parvovirose ("Katzenseuche") in das Tierheim der Stadt Duisburg eingeschleppt. Der Hund war am Rosenmontag (3. März 2003) von der Polizei aufgegriffen und im Tierheim abgegeben worden.
    <br />
    <br />
    Der Yorkshire-Terrier ist verstorben, obwohl er bei der Aufnahme routinemäßig geimpft wurde. Neben diesem Hund ist ein weiteres Tier verstorben, bei einem dritten Hund besteht Ansteckungsverdacht. Darüber hinaus konnten bei weiteren Hunden im Tierheim bisher keine Symptome festgestellt werden. Durch die sofort eingeleiteten Sicherungsmaßnahmen konnte bisher eine Ausbreitung im Tierheim verhindert werden.
    <br />
    <br />
    Bei der Parvovirose handelt es sich um eine Erkrankung, die zunächst mit Fieber und Mattigkeit beginnt. Bald darauf stellt sich Erbrechen und schwerer, meist blutiger Durchfall ein. Bei sehr jungen Welpen kann die Infektion zum akuten Herztod führen, ohne dass die Welpen vorher Krankheitssymptome gezeigt haben. Erkrankte Tiere müssen umgehend in tierärztliche Intensivbehandlung. Da gegen das Virus selbst Medikamente unwirksam sind, kommt es trotz intensiver Behandlung - vor allem bei jüngeren Hunden - häufig zum tödlichen Verlauf.
    <br />
    <br />
    Neue Untersuchungsergebnisse haben gezeigt, dass die zweimalige Impfung gegen Parvovirose in manchen Fällen nicht ausreicht, um Hunde sicher vor der Erkrankung zu schützen. Die Krankheit ist auf Menschen nicht übertragbar. Eine Übertragung auf andere Tierarten ist nach aktuellem Kenntnisstand nahezu ausgeschlossen
    <br />
    <br />
    Das Tierheim wurde sofort geschlossen. Ein Zutritt ist nur Mitarbeitern des Tierheims, des Ordnungsamtes sowie der behandelnden Tierärzte gestattet. Diese müssen strenge Desinfektionsmaßnahmen beim Verlassen des Geländes beachten.
    <br />
    <br />
    Fundtiere werden in umliegenden Tierheimen untergebracht.
    <br />
    <br />
    Da der Erreger sehr langlebig ist, wird nach Abklingen der akuten Krankheitsfälle mit weiteren Besuchseinschränkungen zu rechnen sein.
    <br />
    <br />
    Der Yorkshire-Terrier wurde von der Tierheimleiterin entgegengenommen. Diese hat den Erreger dadurch zu sich nach Hause weitergetragen. Ein Wurf Welpen aus dem Tierheim, den sie zur besseren Versorgung bei sich untergebracht hatte, erkrankte an der "Katzenseuche"; einige Tiere sind verstorben. Die Welpen konnten aufgrund ihres Alters noch nicht geimpft werden.
    <br />
    <br />
    -----------------------------------------------------------
    <br />
    Quelle: AHO Aktuell<br><br><a href="http://www.animal-health-online.de">http://www.animal-health-online.de</a>
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: News: Ansteckende Virusinfektion im Tierheim Duisburg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. parvovirose duisburg

Die Seite wird geladen...

News: Ansteckende Virusinfektion im Tierheim Duisburg - Ähnliche Themen

  1. Neue Henne aus dem Tierheim ist ein Hahn

    Neue Henne aus dem Tierheim ist ein Hahn: Hallo Ihr Lieben ! Ich bin neu hier und habe eine Frage. Ich habe 4 Kanarienvögel , 2 Käfige 78 / 76 / 40. In jedem Käfig sitzt ein Pärchen....
  2. Milbenbehandlung bei Bourkesittichen (Ansteckung&Diagnose)

    Milbenbehandlung bei Bourkesittichen (Ansteckung&Diagnose): Hallo zusammen, wir haben unser Sittiche noch nicht so lange musste aber heute bei einer verlorenen Feder feststellen, dass dort Milben zu finden...
  3. Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim

    Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim: Bei facebook gefunden: Tierheim Bonn Mehr Informationen über die Vögel auf der homepage: Vögel Archive - Tierheim Albert Schweitzer Bonn
  4. Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?

    Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?: Habe hier eine rechtliche Frage: Auf der Suche nach einem Partner für meinen Papagei stiess ich auf eine Anzeige im Internet, in der ein fast 20...
  5. Duisburg, älteren Welli-Hahn mit Megabakterien gesucht

    Duisburg, älteren Welli-Hahn mit Megabakterien gesucht: Hallo, für meine 8 Jährige Wellensittich-Henne Funny suche ich einen Partner bei dem Megabakterien nachgewiesen wurden oder er schon mit...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.