News: Schweiz stoppt Export von exotischen Vögel

Diskutiere News: Schweiz stoppt Export von exotischen Vögel im Bekanntmachungen Forum im Bereich Wichtige Infos - Bitte lesen !; Bern (aho) - Das Bundesamt für Veterinärwesen der Schweiz (BVET) verbietet seit Freitag auch die Einfuhr von Ziervögeln aus allen von der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Vogelfreund, 30. Januar 2004
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Bern (aho) - Das Bundesamt für Veterinärwesen der Schweiz (BVET) verbietet seit Freitag auch die Einfuhr von Ziervögeln aus allen von der Geflügelpest betroffenen Ländern Ostasiens. Diese Verordnung ist eine rechtliche Präzisierung des vor einer Woche erlassenen Importstopps. Damals hat das BVET den Import von lebendem Geflügel und dessen Produkten aus der Region verboten. Faktisch unterbindet das Verbot von heute Freitag neu nur die Einfuhr von Kanarienvögeln. Für alle anderen Ziervögel muss generell vor der Einfuhr eine Bewilligung vom BVET eingeholt werden. Ein Bewilligungsstopp gilt jedoch schon seit vergangener Woche. 2003 wurden keine Bewilligungen für den Import von lebenden Vögeln aus Ostasien beantragt. Auch sind keine Importe von Kanarienvögeln aus dem Raum bekannt. Eine Bewilligung müssen auch Importeure von Geflügelfleisch und –produkten (etwa
    <br />
    Federn) beantragen. Auch hier gilt seit vergangener Woche für Importe aus den von der Geflügelpest betroffenen Ländern Ostasiens ein Stopp. Mit dem Importverbot schützt das BVET die heimische Geflügelzucht vor einer Einschleppung der klassischen Geflügelpest, auch Geflügelgrippe oder Aviäre Influenza genannt. Für den Menschen ist der Konsum von Geflügelfleisch dagegen unbedenklich. Die Geflügelpest ist eine für Vögel hochansteckende Seuche. Zur Zeit sind zehn Länder Asiens von der Krankheit betroffen: Indonesien, Japan, Kambodscha, Laos, Pakistan, Republik Korea, Thailand, Vietnam, Taiwan (Chinesisch Taipeh) und China (inklusive Hongkong und Macao). In der Schweiz ist die Seuche seit 1930 nicht mehr aufgetreten.<br><br><a href=""></a>
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

News: Schweiz stoppt Export von exotischen Vögel

Die Seite wird geladen...

News: Schweiz stoppt Export von exotischen Vögel - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  5. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.