Nicht fliegen können hat auch seine..........

Diskutiere Nicht fliegen können hat auch seine.......... im Aras Forum im Bereich Papageien; ...schönen Seiten. Kein Käfig oder Voliere, welche die schöne Aussicht durch Gitter beinträchtigen könnte. [img] [img] [img]

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    ...schönen Seiten.

    Kein Käfig oder Voliere, welche die schöne Aussicht durch Gitter beinträchtigen könnte.

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Heike !

    wie waere es mal mit ein bischen aufklaerung wiesooo die beiden nicht fliegen koennen...nicht das noch einer auf eine dummmmme idee kommt 8o :zwinker:
     
  4. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Ich vergaß........ja *ggg*

    Gestutzt ist keine der beiden Damen. :nene:

    Zu den ersten Beiden Fotos:

    Bei Flora handelt es sich um eine ca. 35-jährige Grünflügel-Henne (ehemals WF), die selbst bei ihren Besitzern (die inzwischen verstorben sind) nie Anstalten zum Fliegen gemacht hat, obwohl sie überwiegend frei, sprich ohne Käfig, gelebt hat.
    Sie kann nur etwas flattern, was sie mir bereits gezeigt hat ;) und das endet dann auf dem Boden. :p


    Woody (aus früheren Berichten bekannt) ist eine ca. 31-jährige hellrote Henne (auch ehemals WF), hat auch nie Anstalten zum Fliegen laut Vorbesitzer gemacht, obwohl sie dazu auch viele Möglichkeiten gehabt hätte.

    Woody kann noch nicht mal flattern und plumbst wie ein Stein auf den Boden, wenn sie mal abrutscht, was Gott sei Dank sehr selten passiert.

    Dafür sind beide Vögel Super Kletterer um sich so von "A" nach "B" zu bewegen.

    Und sie kommen auch dorthin wohin sie wollen. :+klugsche

    Hoffe, so sind evtl. dumme Gedanken aus dem Weg geräumt. ;)

    Keiner der Beiden ist gestutzt, angebunden oder gar die Sehnen der Armschwingen durchtrennt, was bei Aras ja früher Gang und Gebe war, damit sie "brav" auf einer Stelle sitzen blieben (soll heute auch noch verschiedendlicht praktiziert werden 8( ).
     
  5. #4 tukan-world, 5. April 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    wie sollten sie auch fliegen können

    setze mal nen kind in rollstuhl über jahre , wird auch nicht laufen können ,,

    heist bringt man sie nicht dauerhaft so unter das sie trainieren können , wirds nichts mit fliegen

    ich hoffe die schachteln sind nicht deren unterkunft

    hat auch nichts mit schöne seiten zu tun

    ein jammer ,ist es wenn der tatsache das sie nicht fliegen können , der praktische nutzen der unterbringung entgegengehalten wird

    kann man selbiges nicht dem vogel bieten damit er wieder vogel sein kann , ist trennung manchmal besser fürs tier
     
  6. Raymond

    Raymond Guest

    allllsooo, meine sind seit ueber 2 jahren so untergebracht das sie fliegen koennten , tun's aber nicht ausser mal kurzes geflatter.
    ok Pele ist 9 jahre alt und wurde davon 7 gestutzt, doch mitlerweile muesste er es doch wenigstens mal versuchen, nein , er laeuft lieber!!
    das selbe ist mit der gelben, laeufer wie der hahn dabei hoffte ich so sehr das die anderen geier ihnen mal zeigen fuer was sie fluegel haben..alle lockenungen sind bis jetzt fehl geschlagen.

    die "schachteln" sind bestimmt fuer wasser und futter gedacht !!!

    Ps: zitat
    kann man selbiges nicht dem vogel bieten damit er wieder vogel sein kann , ist trennung manchmal besser fürs tier


    weisst du diese oder ist es eine vermutung von dir??
     
  7. Lena85

    Lena85 Guest

    Warum ist doch gut so können sie im garten rumlaufen und haben somit eine riesen ausenvoliere grins
     
  8. #7 tukan-world, 5. April 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    Ich bin dabei meine Cam zu lade um zu filmen

    und zu zeigen , was eigentlich jeder Ara-Halter wissen müsste

    Wieviel Freiraum sie brauchen um zu fliegen

    sie sind keine Kanarienvögel , dim Wohnzimmer von Lampe zu Gardinenstange fliegen können , dafür haben sie zuviel Masse brauchen ,mehr Platz und Sicherheit

    wenn sie dann lieber zu Fuss unterwegs sind , heisst das nicht , das sie es tatsaechlich lieber tun ,

    auch das wird mein Film aufzeigen , mir welcher Lebensfreude mit welchem Energieeinsatz sie es lieben pfeilschnell einem Raubvogel gleich , durch die Lüfte zu fliegen

    nimm mal zunaechst diesen link , da sind genügend Flugbeispiele

    http://www.tukan-world.de/board/showthread.php?t=903
     
  9. #8 tukan-world, 5. April 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    das weis ich

    teure Art Futter und Wasser zu bieten

    Ps: zitat
    kann man selbiges nicht dem vogel bieten damit er wieder vogel sein kann , ist trennung manchmal besser fürs tier


    Das weis ich und habe ich erlebt etliche Male ,hier
     
  10. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hört,hört.........

    Woher?

    Und..............die "Schachteln" sind nur! zum Daraufsitzen und Abstellen des Futter/Wassernapfes gedacht gewesen.

    Was spricht dagegen?


    Wo steht geschrieben, das sie im Wohnzimmer leben?????????
    Ihnen steht genug Freiraum zur Verfügung!

    Oha, und Du kannst deshalb behaupten und wissen das es den Beiden "schlecht" geht sie viel lieber fliegen wollen, was sie sehr wohl könnten, es aber nicht tun?

    Roland,

    auch Du kochst nur mit Wasser. :+klugsche
     
  11. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo!
    Darf ich mal bei deinem Link fragen wie das Foto entstanden ist von dem GB mitten in der Natur?Hast du deine Aras im Freiflug ohne Voliere?
    Lieben Gruß,BEA
     
  12. Richard

    Richard Guest

    Hallo Bea, er hat sowohl Volieren als auch die Möglichkeiten für Freiflug.

    Schau dir sein Forum an, findest genug positive Beispiele.

    Verzeih mir meine Einmischung, Roland :trost:
     
  13. #12 tukan-world, 5. April 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    meine filme aktuelle Aufnahmen

    http://www.tukan-world.de/images/coco.wmv

    text dazu.

    vogel hat flügel ,fliegen fördert seine muskulatur , sein lungenvolumen ,

    seine abwehrkraefte schlecht hin , gut durchtrainierte körper haben nun mal mehr reserven im krankheitsfall
     
  14. #13 tukan-world, 5. April 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    da irrst du gewaltig Pico

    aber dazu spaeter ,ich gehöre nicht zu den Wasserkochern
     
  15. #14 tukan-world, 5. April 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    nur soviel ich nahm schon fussgaenger auf ,

    die hier wieder fliegen lernten
    nachzulesen geschichte cocco und philli addis tukan-world

    wie gross ist denn dein flugraum f die aras? auch im Winter , auch wenn sie nicht auf der Schachtel sitzen ? Wieviel Raum braucht ein Ara um zu fliegen ?

    http://www.tukan-world.de/images/waraswehmszumuehsamist.wmv
     
  16. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Das ist doch schön für Deine Vögel. Das heißt aber noch lange nicht, das dies auch für andere Vögel gelten muß!


    Auf den Rest Deiner Ausführungen sehe ich keine Veranlassung weiter einzugehen, da Du die Begebenheiten ja bereits (angeblich) kennst.

    Außerdem kannst Du die Suchfunktion eingeben, da ich dies bereits mehrfach beschrieben habe.


    Es ist sicherlich ganz toll, wenn Aras völlig frei fliegen dürfen/können.

    Dazu muß aber die passende Umgebung Natur vorhanden sein.

    Außerdem sollte nicht vergessen werden, das aufgrund gesetzlicher Bestimmungen das Fliegen lassen von Exoten in Deutschen Landen eigentlich verboten ist!!

    Grund: Psittakose !
     
  17. #16 tukan-world, 5. April 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. April 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    Da schwingt sich der Vogelfreund zum Waechter

    warum beantwortest du nicht eine Frage ?
    wie gross ist denn dein flugraum f die aras? auch im Winter , auch wenn sie nicht auf der Schachtel sitzen ? Wieviel Raum braucht ein Ara um zu fliegen ?





    Angebot : Voraussgesetzt es gibt keine irreperablen Schaeden ,

    Ich übernehme die 2 und garantiere sie werden fliegen können , nach einer Mauser

    Abschliessend , weshalb haelt man Vogelarten wenn man ihnen nicht bieten kann was sie brauchen , ?Zumindest aussreichend Flugraum ?
     
  18. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo!
    Deine Filmchen sind traumhaft aber...................
    ........ich kann ja wohl nicht mit meinem Ara einfach raus gehen und sagen "flieg schön mein Schatz"!
    Es wäre schon gut wenn du einige Erklärungen abgeben würdest wie du deine Vögel an Freiflug gewöhnt hast und ob sie immer ohne Probleme zurück kommen?Was ist mit Greifvögeln?
    Ich glaube nicht das es so einfach ist seinen Vögeln den Freiflug zu gönnen.Das hört sich bei dir aber so an.
    Noch eine "Materialfrage":verwendest du zum Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] einfachen Maschendraht oder ist das besonderer?
    Dein Grundstück ist toll gelegen-wie ist es aber mit Menschen die ihren Garten in der Stadt haben?Heißt das für dich "Arahaltung ist nur möglich wenn ich ihnen einen 5oooqm Naturgarten mit Freiflug gönnen kann?"Was machst du mit deinen im Winter?
    Lieben Gruß,BEA
     
  19. #18 tukan-world, 5. April 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    lese einfach den Tread da ist die gesammte Entwicklung nachzulesen

    zum Draht haben wir auch einen Tread

    ja das heist für mich ,was ich nicht artgerecht unterbringen kann , dazu gehört beim Vogel das fliegen , egal ob frei oder in Voliere

    halte ich sie nicht , so einfach

    greife gibts hier auch wunderschöne habe gerade noch ein video gemacht

    wird in tuk world zu sehen sein
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Bitte Roland!

    Tolle Antwort!Jetzt soll ich also in dem anderen Forum nachforschen welchen Draht du nimmst-danke-sehr hilfreich.
    Und zu deinem "so einfach nicht" soll ich wahrscheinlich auch suche?Mit anderen Worten "meld dich doch dort an dann findest du alle Antworten!"
    Ganz ehrlich-sowas finde ich blöd.Wir sind doch jetzt in diesem Forum und auch wenn du in dem anderen alles super ausführlich berichtet hast (was ich ,wenn ich Zeit habe auch auf jeden Fall lesen werde weil es mich interessiert)kann es doch nicht zuviel verlangt sein wenn du ein Minimum an Auskunft gibst! :zwinker:
    Ein einfaches "ich übe mit ihnen von Ei an" oder "ich mache ein besonderes Training täglich"oder "ich locke sie mit meinem Pfiff"............kannst du uns doch gönnen,oder?
    Ich fänd dann einen Informationsaustausch wesentlich einfacher. :zustimm:
    Lieben Gruß,BEA
     
  22. #20 tukan-world, 5. April 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. April 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    aber warum soll ich hundertmal wiederholen b jedem fussgaenger

    was schon geschrieben und dokumentiert ist


    du brauchst dich nicht anzumelden um zu lesen

    zu den Umweltgefahren Greife , uvmehr das passieren kann

    Kennst du das chinesische Maerchen der Nachtigall im goldenen Kaefig ?

    Nun dann brauchen wir über Gefahren im Freiflug nicht mehr zu diskutieren oder?
     
Thema:

Nicht fliegen können hat auch seine..........

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.