Nichts für schwache nerven ..aber leider realität

Diskutiere Nichts für schwache nerven ..aber leider realität im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; ich hoffe ich schocke euch nicht zu sehr...aber sowas passiert wohl jeden tag...also denke ich kann man es auch mal ziegen *oder besser man MUß es...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 lanzelot, 08.12.2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2000
    Beiträge:
    4.601
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    ich hoffe ich schocke euch nicht zu sehr...aber sowas passiert wohl jeden tag...also denke ich kann man es auch mal ziegen *oder besser man MUß es mal zeigen *



    wir haben am donnerstag * ware* bekommen ...

    der Züchter ist von unsere liste gestrichen * mehr kann man nicht machen , heul*



    *Hinkelotte* war zusammen in einem tranzportkarton mit 2 nymphen und mehreren wellis.....
     

    Anhänge:

  2. #2 lanzelot, 08.12.2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2000
    Beiträge:
    4.601
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    sie kann das bein gottseidank wieder benutzen....
     

    Anhänge:

  3. #3 lanzelot, 08.12.2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2000
    Beiträge:
    4.601
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    ......
     

    Anhänge:

  4. #4 lanzelot, 08.12.2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2000
    Beiträge:
    4.601
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    .....
     

    Anhänge:

  5. #5 lanzelot, 09.12.2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2000
    Beiträge:
    4.601
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    ....die beiden hatten weniger glück...sie waren zu 3. in dieser Kiste...einer hat überlebt...der stärkste

    *bild oben : zu sehen ist der Kopfbereich eines der agas*
     

    Anhänge:

  6. #6 Piwi100, 09.12.2002
    Piwi100

    Piwi100 Guest

    Oh mein Gott....Lanzi 8o 8o 8( 8(

    Kann man den Züchter denn nicht anzeigen, wegen "unfachmännischem Tiertransport" ????

    Unfßbar, daß es solche Leute gibt die so gedankenlos so viele Tiere in solch engen Boxen versenden8( 8(

    Zum Kotzen 0l 0l 0l

    Die armen Krümelchen - heul-
     
  7. #7 lanzelot, 09.12.2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2000
    Beiträge:
    4.601
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    :(


    wieso anzeigen??? er kann doch nichts dafür...die post hat zu lange gebraucht.....

    und schon ist er fein raus....

    die agas sind dann halt verdurstet weil keiner wasser reingetan hat ..und der letzte aga hat in seiner not an ihnen genagt...


    und schon kommt er durch


    ich war stark am überlegen ob ich die bilder zeigen soll...aber ich denke schon das man das mal sehen muß...für einen aga mußten 2 sterben...

    wenigstens geht es hinkelotte wieder besser..

    si bekamm noch etwas von dem aufzuchtsbrei weil sie so arg dünn war...und dann fraß sie selber...die wunde heilt gut
     

    Anhänge:

  8. #8 Piwi100, 09.12.2002
    Piwi100

    Piwi100 Guest

    Sorry Lanzi,
    aber man verschickt keine Tiere per POST !!! 8( 8( 8( 8( 8(
     
  9. #9 lanzelot, 09.12.2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2000
    Beiträge:
    4.601
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    aus holland schon....bezw. per express....
     
  10. Rena1

    Rena1 Guest

    tolle züchter....diese feine "HERREN"....das thema wird doch immer wieder angesprochen....NUR ?????
    mir ist auch zum kotzen 0l 0l 0l

    rena:k
     
  11. #11 Piwi100, 09.12.2002
    Piwi100

    Piwi100 Guest

    gerade nicht aus Holland,
    da brauchen die Tiere ja noch Länger....trotz EXPRESS 0l 0l 0l
     
  12. #12 Rosita H., 09.12.2002
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24.02.2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Man das ist ja sowas von Grausam8(

    Vieleicht sollte man diesen Züchter auch mal in einer Kiste
    stecken und dann zu Transport aufgeben
    aber vorher sollte man die Kiste fein säüberlich zunageln

    Bei sowas bekomm ich echt das Kotzen8( 0l 0l
     
  13. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Lanzi, Hallo Leute 0l

    bin entsetzt, das ist zum Heulen :(

    Mensch da muss doch irgendetwas unternommen werden, sonst geht das so weiter, soll heissen dass noch viele Vögel diesem grausamen Schicksal ausgesetzt werden.

    Das kann und darf nicht sein.

    Genauso wie Rosita das beschrieben hat, so würde ich den Züchter jetzt auch am liebsten in eine Kiste sperren. Ausserdem würde ich diese Kiste bei winterlichen Temperaturen noch ein paar Tage im Freien stehen lassen 8( 0l 8(

    Ne, ne, dem müsste schon das Handwerk gelegt werden.
    Mensch da sind bestimmt schon die nächsten Vögelchen in einer Kiste unterwegs, und müssen jämmerlich zugrunde gehen.
    Ich bin so was von sauwütend.......

    Für Hinkelotte wünsche ich weiterhin gute Besserung, sie hatte grosses Glück, in Deiner Obhut gelandet zu sein.
     
  14. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.629
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    Hauptsache Geld verdienen, alle in eine Kiste, um Transportkosten zu sparen, geht es schief, wird es wahrscheinlich als Transportschaden gemeldet, geht es gut, umso besser. Einfach nur zum :k 0l 0l

    Schuldig ist natürlich in erster Linie der Züchter, aber auch der Käufer! Auch der Zoofachhandel betrachtet die Tiere als Ware, (Sorry Lanzi, ich weiß, daß du nicht so denkst) also ist es wichtig, möglichst günstig einzukaufen, egal woher. Oder gibt es in Deutschland keine Wellen- und Nymphensittiche und Agas??
     
  15. #15 Jens-Manfred, 09.12.2002
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Mir fehlen die Worte ! Da fehlt sogar der passende Smilie.

    In einem Thread, schon laenger her, hat doch irgendjemand solche Transporte auch noch hartnaeckig verteidigt. Das kann ich nicht verstehen.

    Jens
     
  16. Rena1

    Rena1 Guest

    schlicht einfach hat sich der züchter strafbar gemacht...betreff:
    beschädigte lebendware,ungesicherter transport,betrug an kunden,einschließlich tierquälerei.
    eine anzeige später ...erweist sich als erschwerlich.
    liebe grüße rena:0-
     
  17. #17 katrin schwark, 09.12.2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Lanzi

    Oh Mann, die armen Vögel. Da kann man wirklich nicht mehr viel zu sagen. Aber warum holt Dein Chef sich solche Vögel aus Holland? Es gibt doch hier genug . Wenigstens sind sie bei Dir gelandet, wo sie wieder aufgepäppelt werden. Alles Gute für die kleine Hinkelotte.
     
  18. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24.09.2001
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Planet Erde
    ... da kommen mir die Tränen!!

    Wie schlimm, daß Tiere so auf den Menschen angewiesen sind, daß sie ihnen so ausgeliefert sind und daß es so viele schwarze Schafe unter den "Tierfreunden" gibt.

    Was kann man nur tun gegen solche Machenschaften??!!!!????
     
  19. #19 Rabenaas, 09.12.2002
    Rabenaas

    Rabenaas Guest

    Hai ihr zwei!!

    Oh doch!!! Dieser Züchter MUß angezeigt werden!!!!!Im Tierschutzgesetz ist festgesetzt wer, wie lange und wie irgendwelche Tiere transportiert werden dürfen!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Sorry-aber so eine Sauerei ist echt unter aller Würde!!!!!

    So leicht kommt der Holländer nicht davon-Grundsatz ist Grundsatz,da muß sich auch dieser Tierquäler dran halten!!!!!!
    Wenn du Tierfreund-,schützer oder-besitzer bist, solltest du auf alle Fälle eine Anzeige erstatten!!!!!!!!!!!!!

    Gruß Hanna0l 0l 0l 8( 8( 8( 8(
     
  20. Rena1

    Rena1 Guest

    hi...ich druck mir mal den thread raus und gib´ihn an die medien weiter....kenn da ein paar leute(freunde)...kann aber nichts versprechen...auch die sind gebunden,oki?

    liebe grüße rena:0-
     
Thema:

Nichts für schwache nerven ..aber leider realität

Die Seite wird geladen...

Nichts für schwache nerven ..aber leider realität - Ähnliche Themen

  1. Küken hat Verstopfungen????

    Küken hat Verstopfungen????: Hallo ich brauche dringend hilfe. Diesen Montag sind aus unserer Kunstbrut sechs Küken geschlüpft. Eins davon hatte krumme Zehen was wir mit tape...
  2. Züchters Leid

    Züchters Leid: Uff...alle drei Nachzuchtgraue sind endlich in richtig gute Haltungen vermittelt. Das hat Monate gedauert, an denen jeden Tag Anfragen kamen. Aber...
  3. Es tut mir leid Paoli....

    Es tut mir leid Paoli....: Hallo, vor 2 Monaten wurde unser Balkon von einem Taubenpärchen entdeckt. Schnell war ein einfaches Nest oben auf einem leeren Blumentopf gebaut,...
  4. Wir sind leider nur zu dritt

    Wir sind leider nur zu dritt: Unser Schwesterchen wollte nicht mit aufs Foto..Übermorgen üben wir im Kirschbaum ..wie entwische ich dem Sperber Gruß
  5. Leider nur dieses Bild

    Leider nur dieses Bild: Hallo @all, was ist das für ein Vogel? [ATTACH]
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden