Niedliches Vögelchen...was ist das?

Diskutiere Niedliches Vögelchen...was ist das? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, seit 1 Woche besucht uns dieses kleine Vögelchen jeden Tag auf dem Balkon. Es hat ungefähr die Größe eines Rotkehlchens und kommt immer...

  1. Reinhard

    Reinhard Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    seit 1 Woche besucht uns dieses kleine Vögelchen jeden Tag auf dem Balkon.
    Es hat ungefähr die Größe eines Rotkehlchens und kommt immer alleine.
    Was kann das für ein Vogel sein?
    Im Voraus herzlichen Dank für die Hilfe ;)
    Reinhard
     

    Anhänge:

    • pic 2.JPG
      Dateigröße:
      95,5 KB
      Aufrufe:
      170
    • pic 3.jpg
      Dateigröße:
      66,7 KB
      Aufrufe:
      140
    • pic 1.JPG
      Dateigröße:
      97,1 KB
      Aufrufe:
      160
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gritters

    gritters † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    0
    Eine Mönchsgrasmücke, weiblich, die wohl nicht mit so einem strengen Winter gerechnet hat.
     
  4. #3 Deichläufer, 31. Dezember 2010
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Ihr "Macker" zählt übrigens zu den besten Sängern Europas...:zustimm:
     
  5. #4 Peregrinus, 1. Januar 2011
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.073
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Tja, dann ist mein Gehör offenbar erheblich geschädigt. Nein, vielmehr meine Wahrnehmung.

    VG
    Pere ;)
     
  6. #5 Deichläufer, 1. Januar 2011
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    @Peregrinus

    Offensichtlich.

    Das ist nicht nur meine Meinung, sondern auch in diversen Vogelbüchern wird immer wieder der besonders tolle Gesang der Mönchsgrasmücke erwähnt.

    Welche Singvögel zählen denn für dein Gehör zu den besten Sängern Europas? :~
     
  7. #6 Peregrinus, 2. Januar 2011
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.073
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ja, offenbar eine Frage der Wahrnehmung. Für mich ganz klar die Nr. 1 ist die Nachtigall. Auch das Blaukehlchen singt prima und natürlich der Sumpfrohrsänger. Der Zaunkönig überrascht immer wieder durch seine Riesenstimme und auch den Baumpieper möchte ich nicht unerwähnt lassen. Oh, und natürlich mein geliebter Bluthänfling: Leise, aber ungeheuer melodisch.

    VG
    Pere ;)
     
  8. #7 Deichläufer, 2. Januar 2011
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Die Nachtigall spielt natürlich auch in der ersten Liga, gerade auch aufgrund der enormen Strophenvielfalt (bis zu 200 Strophentypen).

    Den Baumpieper würde ich auch zur ersten Kategorie zählen, aber auch nicht zu vergessen unsere Amsel.

    Ich steh auf klare, reine Töne, und die liefern mir sehr zuverlässig die Amsel und die Mönchsgrasmücke.

    An den Rändern Europas sollten die Blaumerle http://www.zshare.net/audio/84672702dc3158c9/ und die Weidenammer http://www.zshare.net/audio/846725484a854e19/ als hervorragende Sänger nicht unerwähnt bleiben.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Merops Apiaster, 2. Januar 2011
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Da fehlt mir aber noch die Feldlerche :-)

    Und für mich zählen auch solche Arten wie Waldkauz, Kleiber und sogar der Kuckuck zu den gefallenden und gut "singenden" Vögeln...ist halt alles Geschmackssache ;-)

    VG, Merops
     
  11. #9 Deichläufer, 3. Januar 2011
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Natürlich, wie konnte ich die Feldlerche vergessen.

    Und wo wir gerade bei den Lerchen sind: Die Heidelerche spielt auch ganz vorne mit...
     
Thema:

Niedliches Vögelchen...was ist das?

Die Seite wird geladen...

Niedliches Vögelchen...was ist das? - Ähnliche Themen

  1. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  2. Welches Vögelchen ist das?

    Welches Vögelchen ist das?: [GALLERY] [GALLERY] Guten Abend, ich bin neu hier und habe einen neuen Gast auf meinem Balkon. Ich habe schon in diverse Bücher geschaut um ihn zu...
  3. drei Vögelchen am Ijsselmeer

    drei Vögelchen am Ijsselmeer: Hallo zusammen, könnt ihr mir sagen was das für Vögel sind? Wir waren vorige Woche am Ijsselmeer und diese Vögel waren 3 Tage bei uns auf der...
  4. Verunfalltes, mir unbekanntes Vögelchen

    Verunfalltes, mir unbekanntes Vögelchen: Hallihallo erstmal, ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir helfen könnt! :0- Wir füttern zur Zeit in unserem Garten, und der Besuch ist...
  5. Vögelchen im Haus

    Vögelchen im Haus: Hallo , gestern ist ein Haufen kleiner Mädchen mit einem Jungvogel zu uns gekommen . Sie hatten ihn auf einer Garagenauffahrt am Boden gefunden...