Nierenerkrankung?

Diskutiere Nierenerkrankung? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Darf Tweedy die andere Lösung auch bekommen? @Nymphie, bei meinem Coo ist es auch so, daß er morgens viel trinkt, ist das normal bei solchen...

  1. BECO

    BECO Guest

    Darf Tweedy die andere Lösung auch bekommen?

    @Nymphie, bei meinem Coo ist es auch so, daß er morgens viel trinkt, ist das normal bei solchen Krankheiten oder nur Zufall?

    @Alfred, mein TA meinte das Zeug schmeckt salzig wie verrückt.

    Was meint ihr, soll ich das mal probieren, leider haben wir ja keine genaue Diagnose ich hoffe eigentlich nicht, daß es chronisch ist.
    Was meint ihr mit dem Baytril, ich will eigentlich nicht auf Verdacht spritzen lassen.

    Katja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Ann Castro, 14. Juni 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Wellis können drei Wochen ohne Wasser auskommen (lt. Prof. Krautwald), deswegen bietet es sich nciht an irgendwas übers trinkwasser verabreichen zu wollen, da sie auch sehr heikel sind in Bezug auf Geschmack, Farbe etc. beim trinkwasser.

    Bei Nierenerkrankungen wir in der Tat oft vermehrt getrunken. EIn weiterer Hinweis kann eine Sitzhaltung mit aufgekrümmtem Rücken sein.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  4. #23 Alfred Klein, 14. Juni 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Muß zugeben, ich habe es noch nicht selber probiert. Hätte ich ja mal machen können, glatt nicht dran gedacht, blöd wie ich bin. ;)
    Normalerweise gehen Vögel eigentlich recht gern an Salziges. Mein Pennant versucht immer die Salzleuchte anzufressen. :D
    Kann man nur versuchen, Erfolgsgarantien gebe ich keine. :S
     
  5. BECO

    BECO Guest

    Hallo,

    ich werde am Montag mal in der Apotheke danach fragen, wenn ich das in den Käfig hänge und Tweedy trinkt auch, kann das schädlich sein? Ich muss ja dan auf jeden FAll 2 Trinkmöglichkeitem anbieten.
    Kann es eigentlicj sein, daß bei einer Nierenerkrankung der Kot manchmal total normal aussieht und manchmal nicht?
    Bei Coco ist es früh meist etwasflüssig (Uratanteil), und nach Obst und viel Trinken (aber das sit ja normal) und abends und in der Nacht und meist am Tag ist es aber ganz normal.


    P.S. Bei Tweedy hab ich gerade gesehen, daß das untere Ende von ihrer Kralle angeknickt ist... (wie bei uns der Fingernagel abbricht) scheint sie aber nicht zu stören, muss ich trotzdem eingreifen, ich könnte ja auch nur das Stück abscheiden, ne richtige Krallenschere hab ich net :-((

    Viele Grüße
    KAtja
     
  6. #25 Alfred Klein, 16. Juni 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Nein, das ist nicht schädlich, warum sollte es? Nierenkranke Menschen bekommen ja auch Bier, da dieses die Nieren gut durchspült. Und das ist für Dich auch nicht schädlich. ;)
    Das ist nichts ungewöhnliches. Auch bei gesunden Geiern ist der Morgensch.... oftmals sehr dünn. Ist auch logisch. Denn auch nachts arbeiten die Nieren. Da keine Blase vorhanden ist wie bei den Säugetieren wird der Uratanteil im Kot natürlich recht groß sein.
    Hast Du keinen Fingernagelclip? Der reicht vollkommen aus. Wenn nicht, geht auch eine Nagelfeile.
     
  7. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Hat der TA eigentlich auch gesagt, wie euer Schatz zu dieser Nierenerkrankung gekommen ist?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Nierenerkrankung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nierennterstützung für taube

    ,
  2. nymphensittich nierenerkrankung Symptome

    ,
  3. nymphensittich nierenerkrankung

    ,
  4. nierenunterstützung für taube,
  5. nymhdnsittich nierenErkrankungen Symptome
Die Seite wird geladen...

Nierenerkrankung? - Ähnliche Themen

  1. Nierenerkrankung - kann man noch was tun?

    Nierenerkrankung - kann man noch was tun?: Hallo! Mein Hoddedsittich Adele hat leider ein massives Nierenproblem. Sie ist jetzt 12 Jahre alt und war in ihrem Leben sehr viel krank....
  2. Erfahrungen zu Nierenerkrankung bei Graupapagei

    Erfahrungen zu Nierenerkrankung bei Graupapagei: Hallo, erst mal vorweg,habe eine Zeit lang überlegt ob ich hier von meinem kranken Graupapagei berichten soll,denn es gibt hier so viele die...
  3. Welches Vitamin/Mineralstoff/Spurenelemente -Präparat bei Nierenerkrankung

    Welches Vitamin/Mineralstoff/Spurenelemente -Präparat bei Nierenerkrankung: Hallo Zusammen, eigentlich reiche ich im Moment gerne Nekton S gerade auch wegen der Aminosäuren. Aber bei einem Sorgenkindchen mit...