Nistkästen: Holz vs. Holzbeton

Diskutiere Nistkästen: Holz vs. Holzbeton im Forum Artenschutz im Bereich Allgemeine Foren - Hallo Vogelfreunde, Nistkästen kann man aus Holz oder aus Holzbeton bauen. Beides hat seine Vorteile. Was bevorzugt Ihr, würde mich mal...
ein Marder kann über 2 Meter hochspringen :+shocked: ich wäre fest davon ausgegangen das Katzen einiges höher springen können als der Marder.
 
Hallo Gimpel2022,

das Katzen und auch Marder (im Gegensatz zu Waschbären) hoch springen können wußte ich.
Hatte mich nochmal in Netz informiert wie hoch das tatsächlich sein kann.
Daher die im Beitrag 300 genanten beeindruckenden Höhen.

VG
Swift_w
 
Klar, wenn einer besonders sportlich und motiviert ist, kommt der an die unteren Äste... zumal der Apfelbaum nicht ganz frei steht, sondern noch eine hohe Hecke hintendran hat. Aber wir haben's den Feinden wenigstens unbequem gemacht :D Mehr können wir nicht tun.

Der Ovalkasten hing mal an anderer Stelle, geschützt auf der Terrasse. Hausrotschwänzchen hatten zwar Nistmaterial eingetragen, sich dann aber doch für eine andere Wohnung entschieden. Deswegen der Umzug in den Apfelbaum :)
Ich glaube, ein Hausrotschwänzchenmann hat's schon spitzgekriegt :zustimm:Bin gespannt, wer sich durchsetzen wird - Rotschwänzchen oder Spatzen :)
 
diesen Ovalkasten vermietet zu bekommen scheint wirklich eine riesen Herausforderung selbst die Feldsperlinge die schon Nistmaterial reingeschafft hatten ,haben sich distanziert und brüten wohl lieber mit den Kollegen in Kolonie
 
Kaum Abwehrchancen gegen Waschbären

Hallo zusammen,

dazu folgenden Zeitungs-Artikel: klick

VG
Swift_w
 
Kohlmeisenbrut am 10.Juni aus Mauerseglerkasten ausgeflogen :)
(wir haben die Ästlinge im Grüngürtel gegenüber gesehen)

Hallo zusammen,

Vorgeschichte dazu siehe Einzelbeitrag:
Kurzes Update von meinen Brutkästen. Leider konnte ich wieder mal wenig mit den Klangattrappen arbeiten. Die ersten Mauersegler sind am 29. April hier aufgetaucht. Paar Tage später auch konstant in der Nähe geflogen. Einflüge ins Hausdach in 50 Metern von meinen Kästen konnte ich, wie jedes...

https://www.vogelforen.de/data/attachments/351/351993-6270885e138a07fe4f1b92cf88031216.jpg
Endlich kann ich an diesem Haus eines Bekannten in der Altstadt in ca. 60 m Entfernung
und praktisch zwischen 2 Seglerrevieren mit je ca. 15 Brutpaaren
mit der "Mucke" intensiv Mauersegler-Klangattrappen abspielen. ;)

VG
Swift_w :0-
 
Guten Morgen,
darf ich mal fragen welches Gerät du für die musikalische Seglerberieselung verwendest? Ich spekuliere gerade mit der JBL Modell Go3 meiner Tochter für eine Freundin, die möchte Rauchschwalben in ihren Stall anlocken.

VG Peter
 
Hallo Peter D.,

off topic:
Solch eine ähnl. Akku-Mini-Soundstation verwende ich auch.
Bis voriges Jahr einen CD-Player; mit mp3's auf CD gebrannt.

Kostenlose Rauchschwalben-Gesänge findest du hier:

Die Rauchschwalben reagieren relativ gut auf ihre Gesänge, Rufe - besser als Mehlschwalben.
Es dürfen nur kein Warnrufe dabei sein.

VG und viel Erfolg
Swift_w :0-
 
Thema: Nistkästen: Holz vs. Holzbeton

Ähnliche Themen

Zurück
Oben