Nistkästen im Wald aufhängen

Diskutiere Nistkästen im Wald aufhängen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich hoffe die Frage stelle ich im richtigen Forum ein. Gibt es Vorschriften die das Aufhängen von Nistkästen im Wald regeln ? Im Netz...

  1. Cleoluka

    Cleoluka Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. März 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hoffe die Frage stelle ich im richtigen Forum ein. Gibt es Vorschriften die das Aufhängen von Nistkästen im Wald regeln ? Im Netz findet man viel allgemeines zu Nistkästen und Bauanleitungen aber keine genauen Aussagen zum rechtlichen Aspekt beim anbringen von Nistkästen . Danke für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dustybird, 7. März 2016
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day lieber Vogelfreund , du kannst deine Nistkästen auch im Wald aufhängen , aber dies musst du mit dem Förster absprechen und du musst dann auch die Reinigung der Nistkästen im Herbst durchführen.
    Ich habe in meiner Aktiven Zeit meiner Vogelzucht auch an die 100 Nistkästen auf einer Obststreuwiese aufgehängt.Bin dann mit der Jugendgruppe vom Vogelverein im Herbst los gezogen und habe die Nistkästen dann gereinigt , mit einem anschliesendem Grill Nachmittag.Ich finde deine Idee super Klasse. ( gerd)
     

    Anhänge:

  4. #3 taubendotle, 7. März 2016
    taubendotle

    taubendotle Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Illertissen, Germany
    Hallo
    wir haben vom Verein aus auch 50 Nistkästen im Wald hängen. Bin die letzten Jahre immer bei der Herbstreinigung dabei gewesen. Eine Interessante Geschichte was sich dort so alles einnistet.
    Meisen Kleiber Siebenschläfer.... sogar eine Fledermaus war schon mal drin. Die Kästen sind sehr gut angenommen. Glaub letztes Jahr war bis auf einen alles belegt.
    Leider hatten wir die Jahre über auch immer wieder Beschädigungen an den Kästen und welche werden auch ganz runtergeschlagen.
    Von wem das mal genehmigt wurde weis ich nicht. Könnte mich aber schlau machen, falls du noch keine genaue Auskunft hast.
     
  5. #4 sittichmac, 7. März 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    also das wichtigste ist das du keine nägel oder schrauben zum aufhängen verwendest - das finden die forstwirte nicht so lustig. ich würde mich aber vorher nochmal beim forstamt oder dem revierjäger erkundigen ob es in ordnung ist und wo es am meisten sinn macht kästen aufzuhängen. ebend damit sie nicht gleich wieder runtergeschlagen werden oder an zu fällenden bäumen hängen.
     
  6. Cleoluka

    Cleoluka Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. März 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke zunächst für die Antworten und Hinweise bis hierher. Ja. Ich habe vor Nistkästen in den Wäldern anzubringen. Der damit verbundenen Arbeit , speziell in der Pflege der Kästen etc. bin ich mir bewusst. Für mich stellt sich nur die Frage weg halt Sander korrekte Ansprechpartner ist , Förster , Waldbesitzer .... Und wie man zu diesem Kontakt aufnehmen kann
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Norddeutschland
    Es werden vermutlich Nistkästen für Vögel sein, die nicht dem Jagdrecht unterliegen, daher schon mal nicht den Jagdpächter. Wald ist staatlich oder privat. Wem "dein" Wald gehört, kannst du möglicherweise hier erfragen (bei Klick auf die Bundesländer erhältst du Kontaktdaten, wo man dir sicher weiterhelfen kann).
     
  9. #7 sittichmac, 8. März 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    google doch mal nach dem forstamt in deiner region und frag dort nach. die können dir entweder direkt weiter helfen oder adressen geben bei den du dich schlau machen kannst.
     
Thema: Nistkästen im Wald aufhängen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nistkästen im wald aufhängen

    ,
  2. wald verein hunde loc:DE

    ,
  3. Nistkasten im Wald

    ,
  4. http:www.vogelforen.deallgemeines-vogelforum256814-nistkaesten-wald-aufhaengen.html
Die Seite wird geladen...

Nistkästen im Wald aufhängen - Ähnliche Themen

  1. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  2. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  3. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...
  4. Wieder einmal: Nistkasten Anleitung

    Wieder einmal: Nistkasten Anleitung: Liebe Vogelfreunde, ich weiß, eigentlich gibt es gefühlt eine Milliarde Anleitungen um Nistkasten zu bauen, aber immer wieder bleiben bei mir die...
  5. Kamera für den Nistkasten

    Kamera für den Nistkasten: Hallo Alle, für meinen Meisenkasten, der jedes Jahr benützt wird suche ich eine kleine Kamera um den Meisen bei der Brut zuschauen zu können. Sie...