Nistkasten für Welli`s aus Kunststoff

Diskutiere Nistkasten für Welli`s aus Kunststoff im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, bin beim Stöbern im Netz auf die Seite gestossen und hab da mal gleich ne Frage. Wo kann ich ich Kunststoffnistkästen für Welli`s...

  1. herderkim

    herderkim Guest

    Hallo zusammen,
    bin beim Stöbern im Netz auf die Seite gestossen und hab da mal gleich ne Frage. Wo kann ich ich Kunststoffnistkästen für Welli`s kaufen?

    Über Antworten würde ich mich freuen.
    Bis bald..
    Grüße Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 purzelflatterer, 13. Februar 2007
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hi, willkommen hier.

    Hast du eine Zuchtgenehmigung, dass du nach Nistkästen fragst? In Deutschland braucht man eine Zuchtgenehmigung, damit Wellensittiche vermehren darf.

    Wenn du keine ZG hast, dann brauchst du eigentlich auch keine Nistkästen :freude:

    Grüsse
    Nicole
     
  4. Yu

    Yu gut zu vögeln

    Dabei seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67822
    abgesehen von der Zg ... ich finde Kunststoffnistkästen doch etwas abartig. Das geht ja noch ferner von der Natur weg. Selbst, ich sag mal, Massenzüchter (also die so 300 Tiere im Jahr nachzüchten) haben Holznistkästen.
    Am besten finde ich Nistkästen, die aus einem Naturholzstamm gemacht sind, das kommt der artgerechten Zucht dann noch am nähesten. Die Tiere haben doch ein Bedürfnis an ihren Höhlen herumzuwerkeln ...
    Wie soll das bei Kuststoff gehen :(
     
  5. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ot

    und wenn du eine Kunststoffallergie hast, dann brauchst du auch keine *roll_eyes
     
  6. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Also Plastik Nistkästen fände ich auch nicht schön und ich glaub meine Pieper auch nicht, denn sie verschönern die Hölen ja doch noch gerne :zwinker:

    Aber mal ne andere Frage, wo bekommt man richtig schöne Naturstamm Nisthölen her, hab glaub ich schon das ganze Netz durchforstet und bin nicht fündig geworden, denn ich finde die aus Naturstamm auch viel schöner und artgerechter, wisst Ihr wo man da mal gucken kann.
     
  7. Yu

    Yu gut zu vögeln

    Dabei seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67822
    ohne werbung machen zu wollen aber das erste mal hab ich solche dinger bei der bird box gesehen ^^
    mussu mal nachfragen.

    an den autor:
    solltest du zuchtgenehmigung haben dann wär das vielleicht auch was für dich ;) weißt du denn ob der kunststoff nicht eventuell für die küken schädigende stoffe absondert?
     
  8. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Hab noch nie Nistkästen aus Kunststoff gesehen. Aber ich denke mal, dass die genauso wenig vorteilhaft sind wie die Hamster-Häuschen aus Plastik. Darin funktioniert der Stoffaustausch nicht gut un Feuchtigkeit bildet sich. Das könnte problematisch sein, glaub ich.
     
  9. #8 Sittichrabe, 14. Februar 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Holznistkästen/Kunstoffnistkästen

    Wichtig für jeden Nistkasten ist eine Mulde aus Holz . Ich selbst habe sehr viele Zuchtboxen gehabt mit Holz und später aus Kunststoff Nistkästen.Falls du einen Nistkasten aus Kunststoff haben möchtest , gebe ich Dir eine Adresse , schreibe mir eine pn.
     
  10. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Der Vorteil an Nistkästen aus Kunststoff ist sicher der, dass man sie sehr gut reinigen kann. Es gibt aus Kunstoffnistkästen mit Mulde. Ein Problem könnte dagegen Regelung der Luftfeuchtigkeit sein, aber damit habe ich keine Erfahrung.

    Den Vögeln dürfte aber fast egal sein ob der Kasten aus Holz oder Kunststoff ist. meine Vögel haben noch nie an den Kisten "gewerkelt" oder sie "verschönert" wie hier einige bemerkt haben. :zwinker:
     
  11. spaycy

    spaycy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Hallo, Kunstoffnistkästen haben den großen vorteil das man sie schnell reinigen kann und auch super einfach desinfizieren kann , trotzdem möchte ich dir nicht dazu raten Dir sowas zu kaufen, weil die Vögel (Küken) sehr leicht schwitzen und das ist nichts wert für eine gesunde Entwicklung.
    Für alle anderen die diesen User eigentlich mit keinerlei fachlichen konkreten aussage helfen sondern gleich wieder auf das schema "hast du eine Zuchtgenehmigung etc. fasst euch doch einmal selbst an die Nase ob bei Euch alles so ist wie es das Tierschutzgesetz vorschreibt, ob der Nistkasten auch seine Mindestmaße hat, ob ein Krankenraum mit Desinfektionsmöglichkeit vorhanden ist mit den entsprechenden Desinfektionsmitteln etc.
    Leider werden gerade Diese User, die vielleicht auch was lernen wollen durch solche Kommentare abgeschreckt und machen dann im Stillen Fehler die man hätte verhindern können. Denkt mal drüber nach
     
  12. #11 purzelflatterer, 14. Februar 2007
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    @spacy: Und wenn ich erst ausgibig über Quarantäne, Psittakose, Amtstierarzt und Haltungsbedingungen referiert habe, darf ich dannfragen ob er überhaupt eine ZG hat, und falls nicht, hab ich aber wenigstens viel schreiben dürfen?

    :beifall:
     
  13. #12 Sittichrabe, 14. Februar 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Kunstoffnistkasten

    Hi: Meine lieben Vogelfreunde!
    Noch einmal zum tread Nistkasten. Der Nistkasten muss Luftlöcher haben und mindestens 6 Stück auch der Holz Nistkasten braucht die Luftlöcher.
    Bei meinen vielen Vögeln die ich hatte , habe ich jedenzweiten Tag den Nistkasten gewechselt mit einer trockenen Holzmulde. Die Holzmulde sollte aber aus Weichholz sein , weil die Vögel wenn sie brüten daran knappern. Bei den Züchtern von Wellensittichen setzt sich langsam der Kunststoffnistkasten
    durch. Bei meinen Wellensittichen in der Voliere , habe ich Natur Holzstämme.
    Das ist natürlich das beste , der Vogel kann den Kasten benagen. Ich habe das in Australien bei meinen Vogelbeobachten gesehen. Der Naturstamm braucht nicht so groß sein.
     
  14. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    @ Sittichrabe
    machst Du die Naturholzstämme selber, oder bekommst Du die irgendwo her.
    Die fänd ich nämlich auch klasse, aber habe bisher keine gefunden, nur die Nistkasten, die halt aus Naturholz sind, aber aussehen, wie die normalen :zwinker:
     
  15. #14 Sittichrabe, 14. Februar 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Hi Vogelfreunde Ob Holz oder Kunstoff Luftlöcher am obigen Nistkastenrand
    sind sehr wichtig. In meinen Aussenvolieren hatte nur Naturstämme , da hat es mit der Zucht am besten geklappt.
     
  16. #15 Sittichrabe, 14. Februar 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Naturstämme für Wellensittiche findest du im Tannenwald , brauchst noch nicht einmal lange zu suchen. Der Naturstamm nicht so groß und zu tief. Habe bei dem Naturstamm Draht innen gespannt das die Vögel hoch klettern konnten und oben der Deckel zum drehen.
     
  17. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
  18. herderkim

    herderkim Guest

    Nistkasten

    Hallo zusammen,
    freut mich, dass Ihr euch so rege meldet.
    Natürlich habe ich eine Zuchtgenehmigung und die Nistkästen sind nicht komplett aus Kunststoff, lediglich die Eiermulde und ist auswechselbar von einer artfremden Haltung kann also nicht die Rede sein. Ich halte meine 4 paar Wellis im Sommer in meiner Gartenvoliere (3m breit, 3m tief, 2m hoch), mit genügend Artgerechten Entfaltungsmöglichkeiten.

    Grüße Markus
     
  19. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Hallo,
    also ich hab heute auf der Börse in Kevelaer ganz tolle Naturnisthöhlen gekauft, die sind echt toll, ich hoffe, das die meinen Geiern auch gefallen, falls es jemanden interessiert, hier mal der Link dazu Klick
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. herderkim

    herderkim Guest

    Hallo,
    vielen dank für deine fachlich gute Antwort. In dieser Weise hatte ich das auch in diesem Forum erwartet und nicht diese Art Vorwürfe. Ich habe den Standpunkt, dass ich erst selbst einen Kommentar zu etwas geben kann, wenn ich meine Erfahrungen darüber genmacht habe.
    Finde ich auch, dass sich so mancher erst selbst an die Nase fassen sollte bevor er in dieser Weise antwortet.
    Ich kann nur sagen, dass der Veterinär, welcher dammals zur Abnahme die Kontrolle usw. durchführte, von meinen Volieren (habe nicht nur eine mit den Maßen wie gestern im Forum beschrieben), Quarantäneraum usw begeistert war, so dass er meinte, " das ist ja riesig und genügend Platz für mehr Wellis oder auch größere Arten", aber ich bin nicht der Typ mich selbst zu loben.

    Grüße Markus
     
  22. #20 Sittichrabe, 21. Februar 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Hi: Spaycy!
    Du sprichst mir aus dem Herzen , man soll nicht gleich Angst machen wenn man 1 Paar Wellensittiche hat und diese schreiten zur Brut und man hat auch noch das große Glück und züchtet Junge , ich glaube es gibt nichts schöneres in diesem so schönem Hobby. Auch bei mir fing es so an , mit einem Paar Wellensittichen auf dem Küchenschrank. Nach 15 Jahren war ich Championzüchter und Zuchtrichter.
     
Thema: Nistkasten für Welli`s aus Kunststoff
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich nistkasten kunststoff

    ,
  2. nistkästen aus kunststoff

    ,
  3. Schau Wellensittich nistkaten Kunststoff

    ,
  4. Kunststoff Nistkasten,
  5. nistkasten wellensittich kunststoff,
  6. gute nistkästen aus kunststoff,
  7. kunststoff nistkasten kaufen,
  8. wellensittich nistkasten kaufen kunststoff,
  9. kunststoff nistkasten wellensittich,
  10. Kunststoff brutkasten für wellensitiche ,
  11. wellensitticj nistkadten luftlöcher,
  12. nistkasten plastik
Die Seite wird geladen...

Nistkasten für Welli`s aus Kunststoff - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...