Nistkasten nach dem Schlupf "auspolstern"?

Diskutiere Nistkasten nach dem Schlupf "auspolstern"? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich bin zwar nicht direkt angesprochen worden, aber rausnehmen -> Finger. ;) Mit geübtem, feinfühligen Griff geht das meiner Meinung nach am besten.

  1. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich bin zwar nicht direkt angesprochen worden, aber rausnehmen -> Finger. ;)
    Mit geübtem, feinfühligen Griff geht das meiner Meinung nach am besten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Also Deichi: Lass lieber meine zarten, einfühlenden Frauenhände da dran ;)

    BTW: Es piepst im Kasten ^^
    Ich würde behaupten wir sind gestern Wellipaten geworden
     
  4. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
  5. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Nu sind es 2 Kücken die da piepsen. =)
     
  6. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Hallo DeichSchaf,

    warum willst Du so kleine Kücken aus dem Kasten nehmen ??????????:?

    Gruß, Niels

    (>30 Jahre Loris und Sittiche)
     
  7. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Zum Reinigen des Nistkasten nach einiger Zeit? (Nicht jetzt sofort)
     
  8. Flipp

    Flipp Wellensittich Züchter

    Dabei seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17489 Greifswald
    Hallo DeichShaf, ich glaube ich war gemeint, mit den Fingern war die richtige Antwort. Das ist kein Problem auch wenn so ein Hansi-Bubi Welli nach einem Tag erst "2 gramm" :zustimm: wiegt. Mit dem Ringe aufziehen habe ich viel größere Probleme da muß dann oftmals meine Tochter ran wenn es mir zu lange dauert.
     
  9. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Hallo Katja,
    nach einiger Zeit sind sie ja aber nicht mehr so klein.........
    dann kann ich sogar mit meine Flossen die Babys anfassen.

    Gruß, Niels
     
  10. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Hätte ich so oder so gemacht *Deichi neben sich mal hau für die dumme Frage*
    Ich denke wir machen das so: Einer hält die Kücken und die restlichen Eier in der Hand warm, während der andere schnell die Kästen austauscht.
    Dann die Kinder wieder rein und Kasten an den alten Platz. Henne wieder drauf und fertig ;)
    Ist ja quasi eine Sache von weniger als 5 Minuten
     
  11. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ich lege die Eier in eine Schale die mit Zewa ausgelegt ist um den NK sauber zu machen.

    Mit schnell oder fix, würde ich garnet erst anfangen.
     
  12. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Schnell oder Fix bedeutet eher: Keine unnötigen Verzögerungen.
    Wir wollen ja nicht mehr als nötig stören.

    Btw: Eben wurde Kücken Nummero drei geboren. Gesund und munter.
     
  13. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Das wollte ich damit sagen.
     
  14. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Das "schnell" ist eben über die Bühne gegangen.
    Madame nimmt ihre Brut sehr ernst und geht eigentlich nie vom Gelege runter, wenn wir im Raum sind.
    Eben hat sie was im Käfig erschreckt und sie ist panisch geflüchtet.
    Da hab ich die Kückis kurz in Augenschein genommen und in den sauberen Kasten umgesetzt.
    Ebenso wie die beiden verbliebenen Eier. (Termin 12 und 14.01)
    Alle drei sehen gut aus und versprechen mal schöne laute Wellis zu werden. Ganz der Papa ;)
    Kaum das der Kasten wieder an seinem Platz war ist sie aufs Gelege drauf und bewacht es.
    Sie macht sich hervorragend als Mutti =)
     
  15. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Freut mich zu lesen, das es ohne Probs funktioniert.
     
  16. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Einen kleinen Tipp !
    Falls eine Nistkastenkontrolle durchgeführt werden soll , kurz mit dem Finger am Nistkasten kratzen. Die Henne wird darauf den Nistkasten verlassen.Ich habe bei meinen ganzen Vögeln Nistkastenkontrollen durchgeführt (täglich) und konnte dadurch doch auch einge Vögel retten. Die Hennen nehmen das nicht für übel , man sollte die Vögel nur daran gewöhnen und keine Hektik verbreiten , auch das merken die Vögel.
     
  17. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Ich warte meist, bis sie kurz allein das Nest verlässt. So wars beim ersten mal, als ich den Kasten getauscht hab.
    Meistens Klopf ich mit dem Fingernagel an die Stange vor dem Eingang, so wie der Hahn es immer macht, wenn er sie Füttern will.
    Aber weder Kratzen noch Klopfen interessiert sie.
     
  18. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    So mal ne neue Frage. Da das Kükki fällig wäre, haben wir das Ei mal wieder durchleuchtet.
    2/3 sind schwarz und der Rest ist Luft. Die beiden verbliebenen Eier sehen so aus...
    Könnte das was heißen?
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wie Lanzelot eben am Telefon schon erklärt hat: Den Termin vom fünften Kücken abwarten und dann, wenn es immer noch nicht geschlüpft ist, das Ei öffnen (an der Luft-Seite - dank Schierlampe aber problemlos zu erkennen) und nachsehen. Wenn das kleine noch lebt: vorsichtig raushelfen und der Mutter unterschieben.
     
  21. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Neues aus der Bruthö(h/l)le *g*

    Kükki No. 1 wurde heute erfolgreich beringt. Der oder die Kleine hat kaum Gegenwehr geleistet und der Ring
    scheint ihn und die Mutter auch nicht wirklich zu stören.
    Mutti hats nicht sonderlich gefallen, dass wir ihr die Kleinen kurz geklaut haben, aber kaum, dass sie ihre Jungen
    wieder hatte, saß sie schon auf ihnen drauf. Sie nimmt die Sache verdammt ernst und weigert sich nun gänzlich
    vom Gelege zu gehen. Übermogen wird Kükki No 2 beringt und Donnerstag Kükkie No. 3

    No 4 und 5 sind unverändert im Ei...

    Was gibt es sonst neues von der Kinderstube zu berichten?
    Kükki 1 und 2 machen langsam die Augen auf. No. 1 blinzelt schon neugierig drein und scheint sich in der Hand
    nicht so ganz unwohl zu fühlen. Schon ein richtiger Vogel, oben sitzen und runtergucken wollen =)
    Btw: Aktuell scheint es so als wäre Kükki No. 1 ein blauer. Aber sicher ist da noch nichts ;)
     
Thema: Nistkasten nach dem Schlupf "auspolstern"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich schlupf

    ,
  2. wellensittich mit nistkasten umsetzen

    ,
  3. http:www.vogelforen.dewellensittich-allgemein155506-nistkasten-schlupf-auspolstern.html

    ,
  4. nistkasten aulegen
Die Seite wird geladen...

Nistkasten nach dem Schlupf "auspolstern"? - Ähnliche Themen

  1. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  2. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  3. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...
  4. Wieder einmal: Nistkasten Anleitung

    Wieder einmal: Nistkasten Anleitung: Liebe Vogelfreunde, ich weiß, eigentlich gibt es gefühlt eine Milliarde Anleitungen um Nistkasten zu bauen, aber immer wieder bleiben bei mir die...
  5. Kamera für den Nistkasten

    Kamera für den Nistkasten: Hallo Alle, für meinen Meisenkasten, der jedes Jahr benützt wird suche ich eine kleine Kamera um den Meisen bei der Brut zuschauen zu können. Sie...