Nistkasten säubern

Diskutiere Nistkasten säubern im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Heute habe ich mir meine beiden Jungen geschnappt, auf ein Handtuch mit ihren drei "Geschwistereiern" und gut zu gedeckt, um mich mal an...

  1. zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Hallo!
    Heute habe ich mir meine beiden Jungen geschnappt, auf ein Handtuch mit ihren drei "Geschwistereiern" und gut zu gedeckt, um mich mal an den Nistkasten zu machen.
    Aber es stellte sich heraus, dass das gar nicht mal so einfach war!
    Wie bekomme ich nur zügig den Dreck heraus?

    Ich wollte eigentlich den Kasten von der Emma nehmen, bzw. einen dritten, aber es stellt sich auch heraus, dass die Kästen soo fest sind, dass ich das gar nicht alleine hinbekomme - hier ist was los!;)

    Wenn alle Eier geschlüpft sind, wenn dem so wird, dann wollte ich alle 2-3 Tage säubern, ist das zu oft? Vielleicht störe ich ja?
    Habe mir jetzt extra eine Woche Zeit gegeben, damit ich die beiden auch nicht zerbreche :zwinker:

    So denn, wollte eigentlich auch "nur" gefragt haben, wie ihr die Kästen säubert und wie oft und überhaupt:)

    LG;
    Zwinker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moritz5

    Moritz5 Mitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz, in Bern
    hey,
    was hast du für Nistkasten Einstreu?
    Ich würd den Boden einfach mit Haushaltepapier bedecken, und dieses all 2 Tage
    wechseln, und die Nestlinge so lange in ein Körbchen oder so legen.

    Zeig doch mal ein paar Bilder der Kücken?
     
  4. #3 dustybird, 27. Mai 2008
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Mit dem Einstreu in die Nistkästen , sollte man sehr vorsichtig sein! Wenn einzuviel an Einstreu beim wechseln in den Nistkasten getan wird ( kann) es vorkommen der Einstreu wird mit den Jungen geschlüpften aus dem Nistkasten geworfen werden. Bei meinen ganzen Nistkästen ,hatte ich eine auswechselbare Nistkastenmulde. So konnte ich meinen Vögeln immer einen sauberen Nistkasten anbieten.
     
  5. zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Die Idee mit dem Küchenkrepp ist mal gar nicht so schlecht:)

    Ich danke!

    LG;
    Zwinker

    PS: Fotos (im Moment noch recht schlechte, da ich nicht zu viel stören möchte)
    findet ihr auf meiner HP www.wellizucht.de.vu oder http://zwinker.unddu.de
     
  6. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Wir verwenden grobes Hamster- und Kaninchenstreu. Das ist zu groß, als das die Küken es verschlucken könnten und saugt ganz prima die Feuchtigkeit auf.

    Wenn wir den Nistkasten reinigen, so nehmen wir ihn ganz weg und setzen die Küken in einen anderen (Baugleichen) Nistkasten um.
    Während des Umsetzens kontrollieren wir zudem Po, Füsse und Kopf auf Verunreinigungen durch Kot oder eventuelle Verletzungen.

    Wir hatten bei beiden Bruten damit keine Probleme und die Henne hat es super angenommen. Nur einmal habe ich zuviel reingegeben, so dass sie es wieder heraussortiert hat.
     
  7. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Momentan reinige ich die NK täglich, weil die Küken zuviel Dreck machen.

    Grobes Kleintierstreu nutze ich auch. Teilweise sogar NK mit auswechselbarer Nistschale. Kann aber momentan nicht sagen welche Variante ich besser finde.

    Ich reinige die NK mit einem Spachtel, damit bekommt man das meiste weg.

    Versuche doch einmal eine KoHi mit in den NK zu legen. Die Spelzen saugen auch etwas Feuchtigkeit auf.
     
  8. #7 blaulatino, 27. Mai 2008
    blaulatino

    blaulatino Mitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    692xx
    wer säubert in

    australien:traurig::traurig::?:?:?:?:?:bier:
     
  9. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Niemand. Aber da ist es immer so warm und trocken, dass der Kot sehr schnell abtrocknet. Hier bleibt er durch die Witterung und das relativ feuchte Aufzuchtfutter das den Wellieltern zur Verfügung steht, länger feucht und bleibt so auch oft an den Füßen oder im Gefieder der Küken hängen.

    Von daher hat so eine regelmäßige Säuberung des Kastens schon seine Berechtigung. ;)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    So ist es. Hier bleibt der Kot leider an den Füssen der Küken kleben und kann zu Entzündungen und im schlimmsten Fall zu bleibenden Behinderungen führen.
    Im Fortgeschrittenen Stadium wechseln wir auch jeden Tag den Nistkasten aus.

    Der alte NK wird dann gereinigt, mit Sterilium desinfiziert und bis zum nächsten Tag getrocknet. Dann kommt er idR wieder zum Einsatz.
    Das Schöne an dem Einstreu ist, das man sich prima darin einkuscheln kann und nicht so schnell friert wie auf dem nackten Holz. Grade bei unserem Einzelkind hat sich gezeigt wie schnell ihr kalt wird, wenn die Henne mal nicht hudert.
     
  12. #10 dustybird, 28. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2008
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Na , dann möchte ich mal schnell antworten.Die Wilden Wellensttiche in down under , füttern ihre Jungen nur mit Körnern und nicht mit Eifutter oder auch noch selbsthergestelltes Aufzuchtfutter.Der Kot der kleinen Wellensittiche ist fest und trochnet sehr schnell in den Natürlichen Baumhöhlen (Brutstätten) ab. Vor jeder Brut , wird der Nistkasten von der Henne wieder gesäubert. ( Bild ist natürlich (copyright) (GR)
     

    Anhänge:

Thema: Nistkasten säubern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich nistkasten reinigen

    ,
  2. welli küken 4 tage wann nistkasten sauber machen

    ,
  3. erstes welli küken. ab wann nistkasten säubern

    ,
  4. welli küken ab wann Nistkasten reinigen,
  5. wellensittich wann nistkasten reinigen,
  6. muss man nistkasten reinigen wellensittich,
  7. welli nistkasten säubern,
  8. meisennistkasten desinfizieren,
  9. Kot nistkasten wellensittich ,
  10. welliküken verdreckte füße,
  11. welli küken 15 tage wie oft nistkasten reinige,
  12. Wellensittiche nest sauber machen mit nestlingen,
  13. ab wann wellensittich nistkasten säubern,
  14. wellensittich küken kot füße säubern
Die Seite wird geladen...

Nistkasten säubern - Ähnliche Themen

  1. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  2. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  3. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...
  4. Wieder einmal: Nistkasten Anleitung

    Wieder einmal: Nistkasten Anleitung: Liebe Vogelfreunde, ich weiß, eigentlich gibt es gefühlt eine Milliarde Anleitungen um Nistkasten zu bauen, aber immer wieder bleiben bei mir die...
  5. Kamera für den Nistkasten

    Kamera für den Nistkasten: Hallo Alle, für meinen Meisenkasten, der jedes Jahr benützt wird suche ich eine kleine Kamera um den Meisen bei der Brut zuschauen zu können. Sie...