Nistkasten

Diskutiere Nistkasten im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich wollte die Züchter unter euch mal Fragen mit welchen Nistkästen ihr bisher die besten Erfahrungen gemacht habt. Diese...

  1. Monali

    Monali Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte die Züchter unter euch mal Fragen mit welchen Nistkästen ihr bisher die besten Erfahrungen gemacht habt. Diese Baumstammnistkästen, oder waagerechte Holznistkästen ? Wie groß sollte der Nistkasten für Gebirgsloris sein ?

    Danke für eure Antworten.

    Schöne Grüße
    Monali
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Hallo Monali,

    ich finde einen Holznistkasten mit "Einsatz" zum herausnehmen am besten. Benutze mit Erfolg ein Modell wo die Vögel nicht direkt auf ihre Eier runterspringen. Wenn die Küken heranwachsen wechsele ich bis zu 3 Mal pro Woche die Holzspäne in den kasten. Sonnst sitzen die Kleinen in eine eckelige Pampe. Wenn Du Bilder haben möchtest, kannst Du mir Deine Email-Adresse PM mitteilen. Das mit Fotos bekomme ich hier bei Vogelforen, seit dem alles geändert wurde nicht mehr hin. Sorry.
    Grundfläche für Gebirgsloris 20 bis 25 cm. X 20 bis 25 cm. Aber sie sind nicht so wählerisch....
     
  4. Monali

    Monali Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort :)
    Ich habe dir eine Mail geschickt, dein PN - Fach ist wohl voll ;)
     
  5. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    OK danke.
    Wenn Du weißt wie es geht, kannst Du gerne meine Bilder hier reinstellen.
     
  6. Monali

    Monali Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Bilder, so kann ich mir das dann auch viel besser vorstellen. Ich versuche es mal mit dem einfügen der Bilder, mal schauen ob es klappt.

    Du sagst das du die Kästen selbst baust, würdest du auch einen verkaufen ? Kannst du auch gerne über Mail oder PN schreiben.
     

    Anhänge:

  7. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich weiß das Thema ist schon alt..
    Aber habe mal eine Frage, wo bekomme ich so einen Nistkasten her?
    Lg
     
  8. #7 Tanygnathus, 26. Dezember 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Da mußt Du einfach nach Ablaufnistkasten googlen, zum Beispiel hier.
    Ist aber nicht exakt der wo in diesem Thread gezeigt wird, das war ein Eigenbau von Niels.
     
  9. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ah okay danke..

    Ist sowas zum rein hängen oder wie wird daa befestigt? Habe auf der Seite von dem Link nicht gefunden wie das zu befestigen ist. Und in in welcher Höhe wäre der Kasten am besten aufgehoben?
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    zum aufhängen der nistkästen verwende ich schon lange keine ösen oder sowas mehr ist mir viel zu umständlich. bei mir ist jeder nistkasten mit einer auf gehrung geschnitten dachlatte bestückt. und an den wänden wo die nistkästen hängen ist das etsprechende gegenstück angebracht. so brauche ich den kasten nur über die an der wand besestigten leiste heben und absetzen das klapt sogar blind. kein gehakel und gesuche nach nagel oder öse mehr. (das system ist wie bei küchenschränken)

    ich hänge meine kästen so auf das noch der hahn darauf sitzen kann. ausser bei den vögeln die mir dann die wand oder die decke zernagen.

    Den Anhang 330486 betrachten Den Anhang 330487 betrachten
     
  12. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Ich verwende ähnliche Nistkästen wie Niels habe nur noch ein Blechdach ergänzt zur einfachere Reinigung bei den Loris mein Nistkasten hängt auf Schulterhöhe das man bequem reinschauen kann sich die Vögel aber trotzdem sicher fühlen :) ich hab ihn mit Haken aufgehängt. Bleibt den den Loris sowiso immer drinn denn sie schlafen auch drinn :)
     
Thema: Nistkasten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ablaufnistkasten

    ,
  2. ablaufnistkasten papagei

    ,
  3. fledermauspapagei haltung

    ,
  4. gebirgsloris nistkasten