Nistkasten

Diskutiere Nistkasten im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Wie vielleicht einige mitbekommen haben, habe ich meine zwei Nymphen vor etwas mehr als einer Woche in die Voliere umgesiedelt. Nun haben...

  1. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo!
    Wie vielleicht einige mitbekommen haben, habe ich meine zwei Nymphen vor etwas mehr als einer Woche in die Voliere umgesiedelt. Nun haben sie sich gut eingelebt und ich denke daran ihnen einen Nistkasten anzubieten. Ich habe da nur ein Problem. Ich habe es, als sie noch im Wohnzimmer waren, auch schon mal mit dem Nistkasten versucht. Das Männchen ist gleich hinein, und hat gebalzt was das Zeug hält, und wenn sich das Weibchen genähert hat, schoss er heraus, und stürzte sich auf sie. Aber so richtig mit agressiven schreien, und dass sie beide am Boden herumkullerten, und nur so die Federn flogen. Dann war das Weibchen ganz verschreckt, und das ging so lange, bis ich den Nistkasten wieder wegräumte. Ich befürchte jetzt einfach, dass das in der Voliere auch so angeht, und weiß nicht wie ich mich dann verhalten soll.
    Ist das ein normales Verhalten des Männchens? Soll ich den Nistkasten dann drinnen lassen und abwarten, ob er die Agressivität ablegt?
    Lg Johannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papageienfreak, 5. Juni 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    hört sich ehrlich gesagt eher nach 2 Weibchen an... vielleicht hat der "Hahn" nur seinen Schlafplatz verteidigt...
     
  4. #3 Federmaus, 5. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Luigi :0-


    Beschreibe uns doch mal oder besser Bilder wie Deine Nymphen ausschauen. Vielleicht können wir damit das Geschlecht feststellen.


    Wie ist das Verhalten der beiden ?
    Singen sie melodiös mit abgespreitzten Flügeln und klopfen dabei auf alles was vor dem Schnabel kommt
    Das ist das typische Balzverhalten vom Hahn.
     
  5. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Es ist sicher ein Päärchen. Der Hahn ist genetisch ein geperlter Vogel, der jedoch, wie das bei den geperlten so ist, seine Perlung mit der Jugendmauser verlor, und jetzt wie ein wildfarbiger Hahn aussieht (nur etwas heller im allgemeinen). Auserdem singt er mit abgehobenen Flügeln und so. Das Weibchen ist ein Perlschecke. Sie hätte doch ihre Perlung verloren, wenn sie ein Hahn wäre; auserdem pfeift sie nicht in allen Tönen und Melodien.
    So vertragen sie sich sehr gut - sie kraulen sich gegenseitig, fliegen gemeinsam umher. Wenn sie keinen Blickkontakt haben bricht lautes Geschrei aus....
    Naja, morgen werde ich es versuchen mit dem Nistkasten, und hoffen dass alles klappt.
     
  6. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Aja, hab noch was vergessen; wie hoch soll der Nistkasten mindestens aufgehängt sein? Die Voliere ist zwei Meter hoch, reicht so etwas über einen Meter. Dort wäre es am günstigsten ihn aufzuhängen.
     
  7. #6 Papageienfreak, 5. Juni 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    so hoch wie es geht, aber du musst ja auch noch kontrollieren können...
     
  8. #7 Federmaus, 6. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Luigi :0-




    Von der Beschreibung ist es ein echtes Pärchen das Du hast :p .

    Einer meiner Hähne wurde auch ganz aggresiv, da seine Henne Eier in den Nistkasten gelegt hat dann aber nicht brüten wollte. Er jagte sie durchs Wohnzimmer, im Käfig verbiss er sich richtig in ihren Rücken, ich war schon kurz vorm trennen. Als sie dann endlich brütete war wieder frieden.
    Vielleicht will Dein Hahn auch nur seine Henne zum brüten zwingen.


    Deinen Nymphen wäre es ganz oben am liebsten.
    Aber Du must auch noch in den Nistkasten schauen können.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Danke für die Antworten, aber meine Befürchtung ist Gott sei Dank eh nicht eingetreten! Sie sind heute schon fast den ganzen Tag gemeinsam im Nistkasten gesessen, und ich konnte nichts an Agressivität erkennen. Selbst als ich die Voliere betrat, blieben sie ganz ruhig, und flogen vom Nistkasten zu mir. Ich bin ja schon neugierig, wie das weiter geht. Ob wohl bald das erste Ei kommt?
    Muss ich irgendetwas ganz besonders beachten?
     
  11. #9 Federmaus, 8. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Johannes :0-


    Du mußt auf genügend Calcium und Vitamine achten. Da das Eierlegen für die Henne anstrengend ist.
     
Thema:

Nistkasten

Die Seite wird geladen...

Nistkasten - Ähnliche Themen

  1. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  2. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  3. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...
  4. Wieder einmal: Nistkasten Anleitung

    Wieder einmal: Nistkasten Anleitung: Liebe Vogelfreunde, ich weiß, eigentlich gibt es gefühlt eine Milliarde Anleitungen um Nistkasten zu bauen, aber immer wieder bleiben bei mir die...
  5. Kamera für den Nistkasten

    Kamera für den Nistkasten: Hallo Alle, für meinen Meisenkasten, der jedes Jahr benützt wird suche ich eine kleine Kamera um den Meisen bei der Brut zuschauen zu können. Sie...