Nistkastenkontrolle

Diskutiere Nistkastenkontrolle im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Guten Morgen, ach ist das ein frustiger tag... Heute ist der 18. Tag zund ich dachte mir sieh doch mal nach ob sich etwas getan hat... Also...

  1. Liora

    Liora Guest

    Guten Morgen,
    ach ist das ein frustiger tag...

    Heute ist der 18. Tag zund ich dachte mir sieh doch mal nach ob sich etwas getan hat...

    Also fange ich mit Nistkasten 4 an, da dürfte ja eigentlich nichts sein denn da wurde das erste Ei ja rausgeschmissen (ich habe berichtet) also dort eigentlich erst in 2 Tagen, gut dort sass alos die Henne noch auf ihren 7 Eiern...

    Also Nistkasten 2: Dort sass Wölkchen auch noch auf ihren Eiern, mehr konnte man nicht erkennen, aber sie hat heute ihren 18. Tag....Also mal abwarten...

    Nistkasten 1: Da sass hansi im Eck auf zwei Eiern und eines war weg (?!) und eines lag im Eck und war kaputt, zur Hälfte offen, es sah dunkel in dem Ei aus, entweder kommt da noch was, man konntenichts erkennen oder sie war dabei es aufzuessen? Naja mal abwarten.....

    Liora
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittich-Liebe, 9. September 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    HalloLiora!

    Das tut mir leid!

    Vielleicht schlüpft ja heute noch ein Küki in dem einen Kasten!
    Vielleicht hat die Henne auch erst beim zweiten Ei begonnen zu brüten, dann kann es auch noch zwei Tage dauern!

    Ich drücke die Daumen!
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Grummel.....

    Im Nistkasten 1 sinmd nur noch zwei Eier, anscheinend hat sie die anderen zwei wirklichaufgegessen...Warum nur?


    Liora
     
  5. #4 Sittich-Liebe, 9. September 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Liora!

    Ich habe das schon mal gehört, das sowas manchmal vorkommt, das wird im Allgemeinen auf irgendwelche Mangelerscheinungen geschoben, kann sowas sein?

    Manche Hennen brüten zu einem späteren Zeitpunkt ihre Eier ganz normal aus und sorgen hervorragend für ihre Jungen!

    Manche denken auch, das es davon kommt, das selbstgemachtes Eifutter mit ganzer Schale angeboten werden, dadurch könnten die Hennen das Eier fressen "lernen"!

    Sowas kann eben passieren, sebst wenn bei deinen Vögeln nichts dergleichen zutrifft, vielleicht macht sie ihre sache beim zweiten Anlauf besser!
     
  6. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Liora,

    Das warten ist jetzt zermürbend, nicht ... :)

    Es kann wirklich mal vorkommen, das eine Henne ihre Eier auffrißt.
    Und meistens bebrüten Wellis ihre Eier auch erst ab dem 2. Ei fest, also kann es sein, das der erste Schlupf sich bei Dir um 1-2 Tage verschiebt.
    Aber Deine Geduld wird noch belohnt werden, mir lauter süßen Kükis ... :)
     
  7. Liora

    Liora Guest

    MMMhhhh........
    Hallo.....

    Mangelerscheinung? Weiss nicht...Sie bekommenr diverses Grünzeug, gekauftes Eifutter, ich habe ihnen auch schon mal ein gekochtes Ei, aber ohen schale angeboten....

    Keimfutter und normales Körnerfutter.....

    Also sonst hat sich weiter nichts getan...Bin halt am Beonbachten,a ber es fällt nicht ungewöhnliches weiter auf....Ausser das beim Nistaksten 1 das Männchen seid heute mit reingeht.....

    Bei den anderen Eiern tut sich rein gar nichts...Sie liegen noch da und werden arm gehalten....

    Naja dann heisst es wohl weiertwarten und gucken....

    Liora
     
  8. #7 Sittich-Liebe, 9. September 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Liora!

    Das wollte ich dir nur sagen, weil ich diese diversen Theorien vernommen hatte, ich bin davon überzeugt, das du deine Vögel abwechslungsreich ernährst!

    Lass uns Neuigkeiten wissen!
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Guten Morgen,
    wobei der Morgen auch wieder nicht sehr gut ist.
    Wie jedne Morgen gehe ich schnell mal zu meien kleienn rein um zu gucken ob alles in Ordnung ist. Nistkästen 2 und 4 sind in ordnung tut sich nichts...

    Und Nistkasten 1: Das voletzte Ei kaputt, sieht was rotes raus, anscheinend war da wirklich etwas drin? Und auf dem anderen kaputten hockt sie drauf....

    Wenn beide Eier weg sind, denn ich nehme mal an sie wird die beidne auch noch auffressen? Nehme ich den Nistkasten dann raus? Nicht das sie wieder von vorne anfängt? Oder macht sie dann Ärger und greift die anderen an?

    Liora
    :?
     
  10. #9 Sittich-Liebe, 10. September 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Liora!

    Hast du die Möglichkeit die Henne dann auch raus zu nehmen, so hart das für sie ist?
    Ich befürchte fast, das sie dann die anderen angreifen wird, denn gerade bei wellis ist der Nestneid ja besonders ausgeprägt.
    Koloniezucht gelingt ja sowieso nur wenn alle Hennen ihre eigenen Brutkästen haben und nach Möglichkeit auch verpaart sind und noch Kästen übrig sind!

    Vielleicht hast du bis zum nächsten Jahr wirklich die Möglichkeit die Paare zu vereinzeln und dann klappt es auch noch besser!
     
  11. Liora

    Liora Guest

    Hallo Ramona,
    ich hätte schon einen grossen Käfig mit seitenklaappe für den Nistkasten, aber ich wollte es irgendwie versucehn, so natürlich wie mölich zu machen..War wohl nicht die beste Idee...

    Ich könnte duie henne schon einzeln setzen, mit Hahn....

    Es sind eigtnlcih genug Nistkästen vorhanden.....

    Naja mal abwarten was passiert, wenn ich een kasten rausnehme, vielelicht wird er ja auch uninterressant wenn erleer ist, wenn sie darin nichts mehr zu tun hat?

    Liora
     
  12. biene

    biene Guest

    hi liora,
    das tut mir auch leid für dich,aber ich weiss wie zermürbend das wartn grade auf die ersten kükis ist...aber irgendwann ,kommst du vielleicht nach hause und denkst(ausnahmsweise)mal nicht dran,schaust nach und?...das hast du ein kleines rosa mazipanschweinchen:D im kasten liegen...so wars jedenfalls bei mir...den kasten würde ich ihr nur wegnehmen wenn du sie einzeln setzt,sonst könnte sie wirklich auf dumme gedanken kommen wenn alee anderen hennen noch brüten oder vielleicht schon hudern...
    ich drück dir ganz doll die daumen das vielleicht schon heute oder morgen was schlüpft,vielleciht haben sie wirklich alles später angefangen zu brüten und dann war sogar grade das erste ei noch unbefruchtet...also,nicht so schnell die hoffnung aufgeben!!!
    liebe grüsse
    biene
     
  13. Liora

    Liora Guest

    Hallo Biene,
    es war komsich, aber es haben alle drei gleichzeitig angefangen zu legen und zu brüten, es sind nur unterschiedlich viele Eier....

    Das 4 weibchen fliegt auch regelmässig den kasten an und verbringt stunden dort drin, wird gefüttert und es wird gemacht und getan, aber sie legt nicht, warum auch immer (vielleicht weiss sie das sie nicht darf, weil sie unberingt ist? (*gg*)


    Liora
     
  14. biene

    biene Guest

    *G*hab auch eine die unberringt ist...und die ist auch mama geworden...alle 3 haben gleichzeitig(ungefähr)angefangen zu legen...eine hatte keine lust!!!
    luccy hat 9 eier gelegt und nichts ist geschlüpft!
    mausi hatte 6 eier,3 sind geschlüpft,
    susi hatte 5 eier davon sind auch 3 geschlüpft...
    also es ist nicht bei allen gleich ,aber von den vielen eiern die du hast wird doch bestimmt eins kommen,oder ?es werden doch wohl auch einige befruchtet sein...sind ja nicht alle befruchtet meistens...noch ein kleeeeeeines bisschen geduld!!!
    alle sagen immer man hört es vorher schon piepen...ich bin fast in den kasten reingekrochen und habeNIE NICHTS gehört,bis aufeinmal ein baby dalag und selbst DAS hab ich nicht zuerst gehört,sondern gesehen:~ ...

    bis bald!mit vogelnachwuchs:D ;)
    liebe grüsse
    biene
     
  15. Liora

    Liora Guest

    Man hört immer ganz leise was fiepen, aber bei genauen Hinhören sind das die wachteln auf dem Boden.

    Nun ist Nistkasten 1 ganz weg, bzw. die zwei Eier mit Inhalt aufhgefressen, aber das Üble in denen scheint etwas drin gewesen zu sein, denn die henne hat irgnedwie ein blutigdreckiges gefieder....Und die Hälfte der Eier lag noch drin und das sah nach Küken aus...Naja, was soll ich machen?

    Wer weiss was die Henne für ein Problem hat? Ich werde sie jetzt verstärkt beobachten und evtl. mit dem hahn einzeln setzen...

    Ist bitter....Wenn ich Glück habe schafft es mein mann am WE die Innevoliere fertig zu bekomen, dann könnehn die zwei reinb und haben wenigstens genug raum zum Fliegen....


    Liora
     
  16. biene

    biene Guest

    och wie schade...aber hab ich das richtig verstanden?du hast doch mehrere,oder?dann würd ich wirklich nur die "eierfressende"wegsetzten und die anderen in ruhe lassen...
    hab auch grad nachgesehen...hab ein ei!!!*freu*weiss aber nicht wann sie es gelegt hat...weil ich nicht nachgeschaut habe*G*...wäre es die erste brut wüsste ich bestimmt um welche uhrzeit sie es gelegt hat;) ...mal sehen wann das nächste kommt,dann weiss ich auch von wann das erste ist...die anderen wollen auch nicht so richtig!!!
    ich drück dir weiter die daumen...
    liebe grüsse
    biene
     
  17. Liora

    Liora Guest

    Hi Biene,. ich habe 11 Wellis, davon 3 brütende Päärchen und zwei versucehnde und zwei babys und einen alten, 2 Katharinasittiche und 2 wachteln....

    Nöö, wenn überhaupt würde ich nur die "Eierfressende2 Wegsetzen, samt Partner....damit sie wenigstens zu zweit sind......


    Liora
     
  18. biene

    biene Guest

    öhm...mein ich ja:D ...die zusammen raus und dann kann ja vielleicht doch nachwuchs bei den anderen kommen!!!(ohne das sie vielleicht anfängt zu zicken)
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Liora

    Liora Guest

    Hi,
    ich hoffe da kommt noch Nachwuchs, es regnet ja heute, sonst würde ich wahrscheinlich shcon wieder dauernd nachsehen ob sich etwas tut.....


    Liora
     
  21. #19 Sittich-Liebe, 10. September 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Liora!

    Warte mal bis morgen, die hat bestimmt beim zweiten Ei erst begonnen zu brüten! Dann hast du morgen vielleicht sogar zwei Küken!
     
Thema:

Nistkastenkontrolle

Die Seite wird geladen...

Nistkastenkontrolle - Ähnliche Themen

  1. Nistkastenkontrolle

    Nistkastenkontrolle: Im Frühjahr waren bei uns wieder zwei Nistkästen besetzt, einer von Kohlmeisen, der andere von Blaumeisen. Eifrig flogen sie mit Nistmaterial hin...