noch ein Kopfloser

Diskutiere noch ein Kopfloser im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mein (vorerst) letzter Kopfloser: Kann man auch Alter und Geschlecht bestimmen?

  1. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Mein (vorerst) letzter Kopfloser:

    Kann man auch Alter und Geschlecht bestimmen?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 psittacula, 5. Oktober 2006
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Mein Tipp:

    Habicht, Weibchen, adult

    Gruß

    Tobias
     
  4. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Gar nicht so schlecht, würde auch von der Größe und der Färbung ganz gut passen.
     
  5. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    :bier: Na, kommt schon:bier:

    noch ist es nicht gelöst. Das Foto stammt aus Deutschland und der Vogel ist nicht selten.
     
  6. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Probier ich´s nochmal.

    Vielleicht ein Wespenbussard??????
    (bestimmt falsch)
     
  7. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hi there,


    mein Tipp : ad. Turmfalken Weibchen :idee:


    Gruß - Rando
     
  8. eric

    eric Guest

    Mein Tipp Turmfalke ad männlich , stark in der Mauser ( es fehlen einige vordere Handschwingen)
    Auf dem Rücken glaube ich den Kastanienbraunen Farbton erkennen zu konnen ebenso den grauen Stoss mit dunkler Endbinde.
     
  9. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    schließe mich eric an, müsste wohl ein Turmfalke sein anhand der zeichhnung +form der flügel. alco ich erkenn ebenso den grauen stoß mit endbinde-meine zumindest,diese zu erkennen.
    habicht scheidet ja schonmal anhand der zeichnung,flügelform +länge des stoßes aus.wespenbussard ebenso..wäre viel plumper..
     
  10. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Hier der gleiche Vogel!
     

    Anhänge:

  11. eric

    eric Guest

    Also Turmfalke, männlich, vom Jugendkleid ins erste Alterskleid mausernd.
    kann je nach Licht ja ganz schön täuschen.
     
  12. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Die Aufnahmen sind übrigens aus dem August.
    Ich habe bis jetzt gedacht, dass es ein altes Weibchen ist??
     
  13. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Wie man sich verschätzen kann. :~

    Das Größenverhältnis habe ich vollkommen falsch eingeschätzt
     
  14. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hallo Eric,

    warum denkst Du dass es ein Männchen ist ?

    Dein erster Tipp war ad., männlich - jetzt dann männlich, vom JK ins erste Alterskleid mausernd ?

    Ich weiss zwar in der Mauserfolge nicht allzuviel, aber so weit ich eben weiss, werden im Schwanz zuerst die mittleren Steuerfedern gemausert und dann die äusseren nachgeschoben. Das die äusseren Steuerfedern gerade geschoben werden, sieht man, denke ich. Die mittleren sind bereits vollständig und sind ad. weiblich (Bänderung !). Adulte Weibchen können durchaus einen hellgrauen Bürzel haben wie ihn dieser Vogel zeigt.
    Also - ich bleibe dabei was ich schon vor dem zweiten Foto sagte : ad. Weibchen.
    Das war wohl auch Weissnix' Gedanke - und dieser hatte den Vogel ja live gesehen.


    Gruß - Rando
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut

    Ich hab den Falken eigentlich nur durchs "Fotoobjektiv" gesehen, sodass ich zum Livebild leider nix;) sagen kann.

    Wann mausern die Turmfalken von Jugenkleid ins "erste" Alterskleid?
    Bei vielen Vögel mausern ja die noch nicht geschlechtsreifen Jungen zeitlich vor denen die brüten.
    Hat jemand Daten für Turmfalken?
     
  17. eric

    eric Guest

    Die erste Mauser beginnt bereits im Winter ( Rücken und Schultern)
    Beim Männchen mehr rötlich , beim Weibchen gelblichbraun.
    Die Querzeichnung reduziert sich beim Männchen auf Fecken.
    Im Sommer:
    Die neuen Handschwingen werden beim Männchen dunkler nicht so warm braun wie beim Weibchen.
    Der Stoss wird grauer ( beginnt in der Regel in der Mitte.)
    Kann aber auch gebändert sein.
    Kopf und Bürzel werden auch grauer.
    Für mich sichere Zeichen: Rücken Handschwingen und Bürzel.
    Nach ein paar Hundert Turmfalken die ich in Händen hielt würde ich diesen Vogel als Turmfalke in der ersten Mauser, männlich bezeichnen.
    Hielt ihn auf dem ersten Foto für etwas älter.
     
Thema:

noch ein Kopfloser

Die Seite wird geladen...

noch ein Kopfloser - Ähnliche Themen

  1. ...kopflos ....

    ...kopflos ....: Hoffentlich klappt das : ich hab ein uriges Foto von unseren Hennen, die beim Freiflug lustigerweise alles parallel gemacht haben : die Fotos...
  2. Kopflos

    Kopflos: Völlig Kopflos dieser Vogel. Aber als Rätselbild vermutlich viel zu einfach, oder? [IMG]
  3. Kopflos

    Kopflos: die neuste Mutation :) [IMG]
  4. kopflos

    kopflos: hi all, ereilt mich peres schicksal? alle wissen es sogleich? :traurig: egal, zeitvertreib ist es allemal :D lg sanne da isser (aufnahme...
  5. wieder ein kopfloser

    wieder ein kopfloser: Hi wer kennt diesen Kopflosen?