Noch ein paar Fragen, Ernährung, Gewicht etc.

Diskutiere Noch ein paar Fragen, Ernährung, Gewicht etc. im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Forum Mitglieder! Muss euch nochmal ein bisschen löchern :zwinker:...aber es kommen doch noch ein paar Fragen auf und bevor ich was...

  1. *Moongirl*

    *Moongirl* Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95028 Hof
    Hallo liebe Forum Mitglieder!

    Muss euch nochmal ein bisschen löchern :zwinker:...aber es kommen doch noch ein paar Fragen auf und bevor ich was falsch mache...

    Wie schon in einem anderen Thema erwähnt sind wir jetzt auch dem Graupapagei verfallen, noch haben wir eine Dame namens Luna, knapp 6 Monate alt, Teilhandaufzucht.

    1. Sie mag jetzt nicht so gern Obst und Gemüse fressen, außer Karotte, da steht sie total drauf und vielleicht mal Apfel...:traurig:
    Wie macht Ihr das mit dem Körnerfutter? Nur eine bestimmte Menge zu abend? Mir hat jemand den Tipp gegeben, Körnerfutter tagsüber raustun und nur Obst und Gemüse rein, dann wird sie es fressen weil es ja nix anderes gibt. ???:?
    Dosenobst ist wahrscheinlicht nicht so zu empfehlen oder? Die Mandarin-Orangen die sie mir am Sonntag vom Teller geklaut hat, haben ihr nämlich sehr gut geschmeckt und sie hätte wohl garnicht mehr aufgehört wenn ich es nicht verräumt hätte...:~
    Mit Babyobstbrei habe ich es auch probiert, aber letztendlich saß ich da und musste ihn selber essen...:zwinker:

    2. Ich habe jetzt auch Muschelgrit besorgt, nun aber in einigen Themen gelesen, dass der nicht so gut ist. Zwei Mineralsteine hängen auch in Ihrem Käfig, aber die findet sie nicht sehr interessant.:?

    3. Obstsaft kann man ja geben, habe jetzt so eine kleine Flasche Multivitaminsaft von Kinella, den mag sie sehr gerne und trinkt diesen vom Löffel! Kann man bedenkenlos jeden Fruchtsaft nehmen? Oder nur den für Babys?

    4. Und noch was. Wir nehmen sie jetzt jeden Tag mit ins Bad, da hat sie ihre eigene Sitzstange. Sie läßt sich auch mit der Spritzflasche nass machen, scheint ihr auch zu gefallen, aber sie tut die flügel und so nicht hoch, wie man es halt von einem badenden Vogel kennt. Sie lässt sich nass machen, hat aber nicht so den Spaß dran! Gefieder ist aber dennoch in Ordnung, schön glänzend.
    Sie fliegt dann auch schon mal ans Waschbecken und wollte rein, aber hat sich dann doch noch nicht getraut...
    Habt ihr noch ein paar Tipps wie ich es ihr etwas schmackhafter machen kann oder leichter...
    Sie hat sich auch schon mal mit dem Duschschlauch nass machen lassen, aber sie hat nur ein bisschen den Kopf geschüttelt.

    5. Wir haben Sie jetzt auch schon ein paar Mal auf die Waage gesetzt. Immer zwischen 380 und 420 gramm. Ist das normal? Zu wenig? Oder wird das noch mehr?


    Über ein paar praktische Tipps wäre ich sehr dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo tamara
    meine grauen bekommen 2TL koerner am morgen und am abend. die morgenration gibts erst gegen vormittag, nachdem sie ihr obst aufgefressen haben.
    die koerner sind mal aufgefressen und mal nicht.
    damit ich nicht zu viel wegschmeisse habe ich hier guenstigerweise die grosse muelltonne an der hausecke stehen- dort geh ich mit den futternaepfen hin und puste rein, so dass die leeren huelsen wegfliegen. der rest kommt dann wieder in frische schaelchen.
    dosenobst ist deshalb nicht zu empfehlen, weil es meist gezuckert ist. auch das fuer diabetiker mit zuckerersatzstoffen ist nicht geeignet- davon bekommen die grauen durchfall.
    obstsaefte kannst du anbieten- hier aber auch nur die 100%igen unverduennten und ungesuessten.
    grit haben meine noch nie bekommen und sollen sie auch nicht- laut meinem TA hier.
    in den heimischen vorkommen der grauen gibt es keine muscheln und steine hat man lediglich in huehnermaegen gefunden- die sind aber eher versehentlich gefressen wurden.
    ausserdem koennen muschelstuecken sehr scharfkantig sein und dafuer ist der muskelmagen der grauen nicht gedacht.
    was das baden anbetrifft, so ist es schoen, dass sie im bad sitzt, waehrend du ne heisse dusche nimmst. die hohe luftfeuchtigkeit tut ihr gut.
    ich persoenlich glaube nicht, dass sich graupapageien in der freien natur freiwillig das gefieder bis zur fluguntauglichkeit durchnaessen.
    biete ihr dennoch immer ein "vogelbad" an, wovon sie nach belieben selbst gebrauch machen kann.
    das gewicht ist ok. es gibt grosse und kleine graue. ausgewachsen und voll befiedert ist die kleine ja nun, da wird sich nicht mehr gross was dran aendern.
    somit hast du einen richtwert.
     
  4. *Moongirl*

    *Moongirl* Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95028 Hof
    Hallo Silleef!

    Vielen Dank für Deine Tipps!

    Das mit dem Körnerfutter werde ich auch mal so machen!
    Wir hatten vorher einen Nymphie...aber das ist ja garkein Vergleich...aber ein bisschen hilft es schon etwas Vogelerfahrung zu haben!
    Mit dem Duschen und Baden bin ich geduldig, wir nehmen sie immer mit und bieten es ihr immer wieder an, sie saß auch schon am Wannenrand und war neugierig...wir haben sie ja nur einmal geduscht, und da war sie kaum nass geworden, da ja alles abgelaufen ist.
    Was den Grit betrifft...klar leuchtet mir ein, dort wie sie natürlich leben gibts auch keine Muscheln...aber sind diese Mineralien nicht sehr wichtig für die Darmtätigkeit und Verdauung? Die Steine im Käfig knabbert sie nicht an. Aus der Sepia Schale hat sie nur "Kleinholz" gemacht!

    Das mit dem Gewicht beruhigt mich. Beim TA waren wir nämlich noch nicht, wir wollten ihr bisher den Stress nicht antun. Aber wir wollen ja mal hin, damit der sich ihren krummen Fuß mal anschaut, habe ich im anderen Thema schon erwähnt. Vielleicht stell ich mal ein Foto davon rein.

    Vielen Dank!
     
Thema:

Noch ein paar Fragen, Ernährung, Gewicht etc.