Noch ein paar Tips bitte!!!

Diskutiere Noch ein paar Tips bitte!!! im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Ich habe seit gestern viel im Forum nachgesehen, und habe festgestellt, daß es kein Poblem zu sein scheint, Zebras und Kanaries zusammen zu...

  1. Norrit

    Norrit Guest

    Ich habe seit gestern viel im Forum nachgesehen, und habe festgestellt, daß es kein Poblem zu sein scheint, Zebras und Kanaries zusammen zu halten. Das mit dem Futter und den Nestern ist bei mir überhaupt kein Problem, und wenn es kälter wird, hole ich sie einfach mit ihrer Voliere früher rein.
    Meine Voliere ist 1,80 hoch, 6-eckig gebaut und 1 m in jeder der 3 Richtungen breit. Zur Zeit wohnen nur meine beiden Kanries dort drin. Reicht der Platz auch für die ZF? Im November war eigentlich ein zweites (und letztes) Kanarienpärchen geplant, von denen werd ich mich dann aber verabschieden müssen, oder?!
    Mir ist ja nun ein Weibchen zugeflogen, und ich habe bei Euch gelesen, daß sich zwei Weibchen nicht so gut verstehen. Also werde ich ihr ein Männchen besorgen müssen. Oder wie seht Ihr das? Die Eier kann ich ihr ja nach einer "genehmigten" :jaaa: Brut mit Plastikeiern tauschen.
    Brauche ich für den ZF einen Ring? Oder eine Zuchterlaubnis?
    Ganz lieben Dank schon mal für Eure Hilfe!
     
  2. Burgy

    Burgy Guest

    hi!

    eigentlich sollte die haltung von weibchen kein problem sein.
    ich habe mehrer kanarienpäärchen, zwei weibliche zebras u 1 männlichen zebrafinken in meinem voliere und die vertragen sich alle realtiv gut.
     
  3. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hi Norrit,

    Du kannst ohne Probleme einen ZF-Hahn dazu setzen!
    Durch Deine"Geburtenkontrolle"besteht auch keine Gefahr der Übervölkerung!

    Für die ZF brauchst Du weder Ringe noch Zuchterlaubnus.
    Aber als Kennzeichnung sind Farbringe sehr praktisch!

    Liebe Grüße,

    Markus
     
  4. Norrit

    Norrit Guest

    Ganz lieben Dank für Eure Hilfe, so fühl ich mich gleich viel sicherer. Es soll der Kleinen ja gut gehen, ich hätte sie nämlich lieber weggegeben als ihr ein nicht artgerechtes Leben bei mir aufzuzwingen.
    Meint Ihr denn, der Platz reicht für die ZF aus? Die Voliere ist laut Hersteller für mehr als 8 Kanaries geeignet, das finde ich aber absolut zu viele! Aber mit einem ZF-Paar und einem Kanarie-Paar wird es hoffentlich reichen?! Ach ja, soll ich des Platzes wegen,mein zweites Kanarie-Pärchen "abbestellen" oder reicht der Platz für zwei Kanarie-Pärchen und das ZF-Paar? Eine größere Voliere darf ich leider nicht aufstellen, es war so schon ein Kampf von einem halben Jahr mit ungeahntem Papierkrieg 0l
    Nochmals ganz lieben Dank!
     
  5. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hi Norrit,

    wie groß ist denn Deine Voliere genau?

    Wenn ich Dich richtig verstanden habe,reicht sie für 2 Paar Kanarien und 1 Paar ZF,plus ihren jeweiligen Nachwuchs!
    Alles was mehr wird,kannst Du durch beobachten entscheiden,wenn es zuviel
    wird oder es heftigen Streit gibt!

    Liebe GRüße,

    Markus
     
  6. Norrit

    Norrit Guest

    Die Voliere ist 1,80m hoch und als 6-Eck gebaut, so daß mehr Platz ist. In allen drei Richtungen ist sie 1 m breit. Es hieß angeblich für mehr als 8 Kanaries geeignet, aber dem traue ich nicht. Eng wird es wohl nur zur Brutzeit werden, wenn der Nachwuchs da ist. Aber sobald der von den Eltern entwöhnt ist, bekommen die Kleinen eine eigene Behausung. Ich werde dann vom Nachwuchs auch auf keinen Fall welche behalten.
     
  7. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hi Norrit,

    also ist eine Seitenlänge(1 Teil der Sechseckvoliere) 1 m lang?

    Das würde locker ausreichen!

    Liebe GRüße,

    Markus
     
  8. Norrit

    Norrit Guest

    So in etwas, die Seitenteilen sind zwar nicht ganz einen Meter, aber durch die große Winkelung kriegt man den Meter in alle Richtungen hin :)
    Freu mich doch sehr, daß das ausreicht, so kann ich der kleinen zugeflogenen Zebra-Henne ein Zuhause geben und auch noch meine Kanaries, die schon warten, glücklich machen.
    Superlieben Dank, Markus, werde mich hier in Zukunft sicher öfter rumtrieben :D
     
  9. Griesi

    Griesi Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hilfe

    Hallo zusammen, ich bin ein Neuling.
    Ich habe seit mitte Juni ein Zebrafinkenpaar, das mir auch gleich 3 Junge geschenkt hat. Die Jungen sind jetzt seit ca. 2 Wochen aus Ihrem Nest. Jetzt hat uns ein Tierhändler gesagt man soll das Nest rausnehmen, wenn man nicht gleich wieder Junge will. Jetzt hat mein Weibchen gestern ein Ei in den Futternapf gelegt. Ich bin natürlich gleich in den Zooladen gerannt und habe zwei Netster ( für die eltern und eins für die alten Jungen) jetzt können sich aber alle nicht entscheiden wer welches Nest benutzen will.
    Wann soll man die alten Jungen trennen? Wenn ich sie getrennt habe kann ich dann noch ein zweites paar Zebrafinken anschaffen, oder wären Kanarien besser? Wann genau beginnt die Jungmauser? Die a´lten Jungen bekommen langsam farbige Schnäbel.


    Grüßle Griesi :
     
  10. #10 FliegendeHollaender, 19. August 2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    1. ab den 5,5 Lebenswoche.
    2. ja das kann, aber 2 Paare ist meistens nicht so gut, weil dann oft Revierkaempfe gibt, besser sind dann 2 Paare an zu schaffen
    3. kanarien und zebrafinken geht ohne Zucht prima zusammen, leider in die Zucht sind Zebrafinken nicht so sozial, wenn du weiterhin zuechten moechtest besser keine Kanarien kaufen
    4. so ab den 8. Lebenswoche
     
Thema:

Noch ein paar Tips bitte!!!

Die Seite wird geladen...

Noch ein paar Tips bitte!!! - Ähnliche Themen

  1. bitte um Rat! Küken 8 Wochen alt bettelt ohne Unterlass

    bitte um Rat! Küken 8 Wochen alt bettelt ohne Unterlass: Liebe Vogelkenner! Ich hoffe, jemand hat einen Rat für mich. Ich habe zu Hause 3 Zebrafinken Küken, geschlüpft Mitte August. Somit sind sie...
  2. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  3. Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?

    Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?: Hallo , ich habe seit ca. einem Jahr einen oben genannten Hahn. Da er mit seinem bisherigen männlich Partner nicht mehr zufrieden ist und das...
  4. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...
  5. Verletzte Taube gefunden - bitte Hilfe

    Verletzte Taube gefunden - bitte Hilfe: Guten Tag, wir haben am Samstagabend eine offensichtlich verletzte Taube an einem Bahnhof aufgefunden. Sie saß und war offensichtlich verletzt da...