noch ein rätselvogel

Diskutiere noch ein rätselvogel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Nabend Da hier einige so gerne rätseln auch mal einer von mir Ich glaube ja das ihr spätestens im 3 Posting die richtige Lösung habt. Ich...

  1. #1 Grinsofant, 17. März 2007
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Nabend
    Da hier einige so gerne rätseln auch mal einer von mir
    Ich glaube ja das ihr spätestens im 3 Posting die richtige Lösung habt.
    Ich könnte da höchstens nen Seeadler ausschliessen ^^

    Gruß Bernd
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iskete

    iskete Guest

    Rätsel

    Sommergoldhähnchen
     
  4. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    1
    nen Seeadler schließe ich auch aus......aber ne Meise?
    liebe Grüße,buteo
     
  5. eric

    eric Guest

    Der deutliche Ueberaugenstreif lässt schon auf ein Sommergoldhähnchen schliessen.
     
  6. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    1
    sacht mal im Ernst.......wooo seht Ihr da nen Überaugenstreif?? und dann noch"deutlich"??
    soll ich mir echt nen neuen PC kaufen?
    seufz, ich denk schon.:+schimpf
     
  7. #6 Grinsofant, 17. März 2007
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    hmm ich weiss jetzt nicht ob Sommer und Wintergoldhähnchen vergesellschaftet sind aber ich glaube das ist doch ein Wintergoldhähnchen.
    ???
    Laut meinem Buch könnte es sich aber eher um eine Kreuzung beider Arten handeln denn es stimmt mit beiden nicht so 100 % überein jedoch eher mit dem Wintergoldi.
    Übrigens die ersten die ich gesehen habe :)

    Gruß Bernd
     

    Anhänge:

  8. #7 Geierhirte, 17. März 2007
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Ich sage Wintergoldhähnchen.

    LG, Olli
     
  9. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Einen Überaugenstreif habe ich auch nicht gesehen.
    Mich hat höchstens das Vorschaubild irritiert.

    Das hier auf dem letzten Bild ist aber ein Wintergoldhähnchen.
     
  10. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    1
    jetzt seh sogar ichs deutlich!!
     
  11. iskete

    iskete Guest

    Ja, letztes Bild ist Wintergoldhähnchen, kein Sommer! Aber es kommt Sommer- und Wintergoldhähnchen zu vergesellschaftigen leben vor. In die Brutstimmung werden diese beide Arten auseinander.
     
  12. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hi,

    das zweite Bild ist ganz klar ein Wintergoldhähnchen.
    Beim ersten sehe ich eigentlich auch einen duetlichen Überaugstreif - und damit ein Sommergoldi.


    Gruß - Rando
     
  13. #12 Peregrinus, 18. März 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hi,

    also das erste ist für mich eindeutig ein Sommergoldhähnchen.

    VG
    Pere ;)
     
  14. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Also einen Überaugenstreif kann ich bei dem Ersten immer noch nicht erkennen.
    Da ist bei mir nur ein grünlicher Ast, oder meint ihr das links von dem Ast?

    @ Grinsofant: War das ein und derselbe Vogel auf den beiden Bildern?
     
  15. #14 Peregrinus, 18. März 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich auch nicht! Was ich aber sehe ist das breite weiße Stirnband, das scharf gegen ein ebenso breites schwarzes abgegrenzt ist und der Stirnpartie eines Sommergoldhähnchens entspricht.

    VG
    Pere ;)
     
  16. #15 Grinsofant, 18. März 2007
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Ich staune immer was ihr aus unscharfen verwischten Bildern sehen könnt.
    Ich habe 2 Goldhähnchen gesehen ,und bin der Meinung das auf allen Bildern ,bis auf das verwischte Wintergoldhähnchen zu sehen sind.
    Aber vielleicht waren es auch 3 oder mehr Tiere,sind ja nicht leicht zu sehen und noch weniger leicht zu fotografieren im Unterholz :nene:

    Gruß Bernd
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. eric

    eric Guest

    Ok zugegeben der helle Streif auf dem ersten Bild ist doch eher ein Ast aber Goldhähnchen stimmt doch allemal :zwinker:
     
  19. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    ich bleibe dabei - Sommergoldhähnchen !

    Die Kombination schwarz-weiß-schwarz ist, meiner Meinung nach, deutlich zu erkennen. Das Wintergoldhähnchen hat in einem recht hellen, freundlich wirkendem Gesicht einen einzelnen dunklen Feck - das Auge (mit ein wenig verwaschen dunkel drumherum). Auf jeden Fall nicht so eine Zeichnung wie das Sommergoldhähnchen !
    Da Sommergoldhähnchen in der kalten Jahreszeit gerne mit Wintergoldis umherstreifen und in diesem Winter so einige Sommergoldis auch in Deutschland überwintert haben spricht auch von daher nichts dagegen.

    Aber wie gesagt : die Zeichnung allein sagt schon alles ....

    Und an eine zufällige Anordnung von gleich drei Zweigen in dieser schwarz-weiß-schwarz-Anordnung glaube ich nun wirklich nicht :nene:

    Gruß - Rando
     
Thema:

noch ein rätselvogel