Noch Folgen von Räudemilben?

Diskutiere Noch Folgen von Räudemilben? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Schönen guten Morgen. Wie schonmal erwähnt haben/hatten meine beiden Wellensittiche (Bobbi und Charly) Räudemilben. Vor 4 Tagen gab es die 3....

  1. stef

    stef Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Schönen guten Morgen.
    Wie schonmal erwähnt haben/hatten meine beiden Wellensittiche (Bobbi und Charly) Räudemilben.
    Vor 4 Tagen gab es die 3. Behandlung. Schnabel und Wachshaut sehen bei beiden wieder sehr gut aus und soweit scheint fast alles verheilt zu sein. Allerdings macht mich stutzig, das vorallem Charly sich häufig an der Kloake kratzt und knabbert. Er benutzt dazu sein Fuss, den er nach hinten "austritt" oder halt seinen Schnabel. Es scheint ein ziemlich starker Juckreiz zu sein. Bobbi macht dies auch, aber weitaus weniger, bei ihnen war der Milbenbefall auch nicht so stark ausgeprägt wie bei Charly. Gestern hab ich auch gesehen, dass das Gefieder um die Kloake rum (bei Charly) ein wenig verklebt ist, aber nur sehr wenig. Auch ein Kotballen hat am Gefieder geklebt hinten, ist dann aber von alleine entfernt wurden^^. Durchfall hat er nicht. Nun frag ich mich ob das noch Nachwirkungen von den Milben sind? Sollte ich eine 4. Behandlung in betracht ziehen? Ist das schonwieder eine anderen Krankheit? :(
    Allgemein ist er sehr Munter und spielt und fliegt mit seinen Kameraden den ganzen Tag. Allerdings sieht das gekratze immer ein wenig unnatürlich aus und es scheint ihn äußerst unangenehm zu sein.

    Bitte um Hilfe!

    Viele Grüße, Stef.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi, so Kotabsatz probleme hab ich schon oft bei Vögeln mit starker Lebervergrößerung gesehen. Aber auch bei einem Befall mit Würmern oder Darmflagellaten kann man das beobachten.

    alles Gutel Luzy
     
  4. stef

    stef Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Also kann es nicht mehr an den besagten Milben liegen? Würde nur gern wissen ob ein Besuch beim TA zu überstürzt wäre. Würde lieber noch ein wenig warten.
     
  5. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Umgekehrt! Man sagt, Vögel die an diesen Räudemilben leiden, haben meist ein geschwächtes Immunsystem bzw. andere Grunderkrankung.
    fungieren sozusagen als Indikator.

    lieber Gruss Luzy
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Noch Folgen von Räudemilben?

Die Seite wird geladen...

Noch Folgen von Räudemilben? - Ähnliche Themen

  1. Defekter Mikrochip mit Folgen

    Defekter Mikrochip mit Folgen: Bei einer Untersuchung an der Vogelklinik Leipzig wurde die blaugrüne Gewebeverfärbung unter dem Flügel (ca, 2 x 3 cm) festgestellt. Daraufhin...
  2. Ein Geschenk mit Folgen

    Ein Geschenk mit Folgen: Hallo Zusammen Vor ca. 3 Wochen klingelts und eine Freundin steht mit einem jungen blauen Moenchssittich (3 Monate, weibchen) vor der Tuer - ein...
  3. Papageienhandel eine Modewelle und ihre Folgen 11.01.2015

    Papageienhandel eine Modewelle und ihre Folgen 11.01.2015: WDR Fernsehen am 11.01.2015 18.15 Uhr
  4. Tiere vor der Kamera - diverse Folgen, u.a. Kraniche

    Tiere vor der Kamera - diverse Folgen, u.a. Kraniche: Es gibt mal wieder Wiederholungen von "Tiere vor der Kamera" von und mit Ernst Arendt und Hans Schweiger: Di. 28.10.2014 hr 15:15h...
  5. Wie kann ich das 2. Brüten der Henne verhindern?

    Wie kann ich das 2. Brüten der Henne verhindern?: Hallo zusammen, unsere 3 Küken sind nun schon 4 Wochen alt und prächtige Kerlchen, nur etwas müde. Sie sperren immer noch und ich habe den...