Noch ne Frage zur Nagertränke sorry *g*

Diskutiere Noch ne Frage zur Nagertränke sorry *g* im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu, ich mal wieder die Nervensäge :D Also ich habe nun schon viel über diese Nagertränken gehört und würde meine gerne umstellen, da es...

  1. Lena

    Lena Guest

    Huhu,

    ich mal wieder die Nervensäge :D

    Also ich habe nun schon viel über diese Nagertränken gehört und würde meine gerne umstellen, da es ja doch hygienischer ist.

    Wie habt ihr das gemacht ? Und welche Größe muss ich da nehmen ? Da gibt es ja verschiedene.

    Muss man das Wasser da auch tägich wechseln oder reicht das jeden zweiten Tag oder so ?? Und wie kann ich die sauber machen ??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo Lena,

    Wenn Du nicht gerade eine Zucht mit Zuchtraum betreibst und in Euerer Wohnung keine besonderen Luftbelastungen vorherschen, kannst Du bei dem alt bewährten bleiben. Ein bis 2 mal am Tag frisches Wasser reichen.l

    Ich habe einen Zuchtraum, Stammbesatzung ungef. 120 WS jetzt bei der Zucht etwas über 200 mit den jungen. Da ist viel schädlicher Vogelstaub in der Luft, da habe ich alles auf die Hamstertränken umgestellt. Dies zum Schutz der Wellis. Das wäre für die Haltung Zuhause, meines erachtens nicht nötig. Ich kann mir vorstellen, das man dann faul wird, und sie schon mal vergisst. Möchte ich nicht hoffen.

    Gruß
    Hans-Jürgen

    :0-
     
  4. Lena

    Lena Guest

    Hallo Hans-Jürgen,

    hm also brauchen wohl nur Züchter diese Nagertränken. Keine Angst, vergessen werde ich meine Süßen wohl nicht :) Dafür habe ich die beiden viel zu sehr lieb.

    Wow 200 Wellis ?? Das ist ja gigantisch. Hast Du vielleicht Bilder von Deinen Wellis und Deinem Zuchtraum ?? Das würde mich mal brennend interessieren wie Deine 200 Wellis so Leben.

    Du musst ja eine riesen Voliere haben *staun*.
     
  5. Marina

    Marina Guest

    Hallo Lena,

    ich habe meine sechs Wellis schon vor langer Zeit auf Nagertränken umgestellt. Das ist nämlich nicht nur für Züchter, sondern auch für Hobbyhalter sehr viel hygienischer.

    Ich wechsel das Wasser einmal täglich, schrubbe dabei die Nagertränken mit einer Flaschenbürste und heißem Wasser gründlich aus. Ich habe auch immer eine doppelte Garnitur an Tränken hier, damit jeweils die unbenutzen gründlich durchtrocknen können. In unregelmäßigen Abständen erneuere ich dann die Nagertränken auch mal.

    Du mußt sehen das Du welche nimmst die unten eine kleine Kugel haben, damit die Wellis auch daraus trinken können. Zur Größe kann ich nur sagen , daß ich wohl die kleinste genommen habe. Meine Tränken sind von der Firma V........ und ich bin damit mehr als zufrieden. Meine Wellis haben sich damals auch sehr schnell auf die Tränken umgestellt.

    Es gibt nichts hygienischeres, weil so kein Welli ins Wasser hineinkoten kann und auch keine Spelzen oder Federn oder Obst-Gemüsereste das Wasser verunreinigen können.

    Und zu dem Vorurteil, das man den Wasserwechsel mal vergessen könnte: ich habe in meinen fast 20 Jahren Wellihaltung niemals vergessen, das Wasser zu wechseln. ;)
     
  6. #5 Federmaus, 2. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Lest doch bitte mal diesen Thread durch. Da ist ein Aga vor der vollen Tränke verdurschtet weil er damit nicht umgehen konnte :( 8( 0l .
     
  7. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    bei mir lernen schon die Küken wie das mit den Tränken funktionert, man darf auch nicht so blauäugig sein und meinen das schaffen die so einfach von alleine. Sie bekommen zunächt beide trink Möglichkeiten. Erst wenn ich sehe, das sie die Hamstertränke wirklich nutzen wird die ´normale Alternative entfernt. Will doch keine Verlust/Tote provozieren.

    Gruß
    Hans-Jürgen

    :0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Liora

    Liora Guest

    Hallo Lena
    geh mal zu den wellis und gehe auf "Suchen" udn gib mal nagertränken ein dort tauchen auch noch Sachen auf, über dieses Thema gab es mal heftige Disskusionen ich fidne es nur gerade nicht mehr.....

    Viel Spass
    Liora
     
  10. #8 Karin G., 3. Juni 2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
Thema:

Noch ne Frage zur Nagertränke sorry *g*