noch wunderbares AV-Wetterchen

Diskutiere noch wunderbares AV-Wetterchen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ihr Lieben. Habe heute viel gebastelt für die anstehende Wintersaison. Holzscheiben geschnitten, Löcher vorgebohrt etc. Alles auf der...

  1. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, ihr Lieben.
    Habe heute viel gebastelt für die anstehende Wintersaison. Holzscheiben geschnitten, Löcher vorgebohrt etc. Alles auf der Terasse bei schönstem Sonnenschein. Natürlich gabs auch für heute schon Spielsachen mit Äpfeln und Möhren dazwischengearbeitet. Kirschholz und Pappe.

    Keine 10 Min. später war schon die Hälfte verarbeitet.
    MfG
    Marion L.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Marion,
    toll wie du für Beschäftigung sorgst!

    Meine lieben es auch, wenn sie in der AV irgendetwas "zerstören" können. Allerdings hatte ich bisher noch nicht so gute Einfälle wie du.
     
  4. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Düsseldorf
    Tolles Spielzeug: eine Freude zu sehen, wie gut es angenommen wird. :D
    Bei dir möchte ich Grauchen sein...
     
  5. Blacky04

    Blacky04 Guest

    Gute Ideen künstlerisch umgesetzt. :freude:

    Da möchte man doch glatt Papagei sein. :D


    EDIT: Beitrag zeitgleich mit geierlady verfasst.
     
  6. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Deutschland
    Danke für euer Lob,
    geht gut. Löcher durchbohren und die Fruchtspieße bestücken und durchschieben. Ihr glaubt aber nicht, welchen Dreck die damit veranstalten. Neuerdings werden die Möhren nur noch geschreddert, man futtert sie nur noch gedünstet. Auf die Äpfel (von unserem alten Baum) stehen sie allerdings total, da wird bis auf die Schale abgenagt.
    Die Pappe wird zu Miniröllchen gefisselt und die Äste natürlich gut entrindet.

    Da putzt man dann eine Weile. Was solls, Hauptsache die Monsterchen haben ihre Beschäftigung. Die Rosis haben natürlich auch 2 Teile bekommen. Die beiden sind mit dem Schreddern noch schneller. Richtiges Abrißkommando.... Habe bei unserem Schuster noch unbehandelte Lederschnüre bestellt. Dann kann ich die ganzen Holzscheiben gut auffädeln, dicker Knoten dran und fertig.

    Schönen Tag noch
    eure Marion L.
     
  7. #6 tativo, 22. September 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Oktober 2016
    tativo

    tativo Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    78250 Tengen
  8. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Deutschland
    Das ist, wie bei uns.
    Gurken scheinen leider nicht zum Essen gedacht zu sein? Hatte viele in meinem Treibhaus, dieses Jahr war ein Gurkenjahr. Aber, die eignen sich nach Meinung meiner Tiere nur zum Zerfleddern, von Gurke hält man nicht viel.
    mfG
    Marion L.
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.569
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo Marion,
    schade das wir nicht nachbarn sind denn meine fressen gurken gerne...
    da diese aber uberhaupt nicht in meinem garten gedeihen (wegen so einer art laus), sind die gekauften gurken hier nur in scheiben angeboten...
    vielleicht wissen die vogel das man bei uns die gurken nicht "gaspiller"(vergeuden?) darf??:D

    aber fur kurbis sind sie schreddermaschienen...:)

    p.s.
    machst du die gurken nicht ein? (naturliche fermentation-garung?)..ich liebe diese...die halten auch in glaser.
    Celine
     
  10. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Celine,
    ich mache schon auch Gurken fertig für den Wintersnack. Süß/Sauer, wie Mixed-Pickels und als Gewürzgurke sowie eine Art Senfgurke. Leider bin ich hier fast der Einzigste, der die Dinger dann im Winter futtert. Nicht, weil die so gräuslich schmecken sondern, weil meine 3 Männer (und 2 Damen dazu) keine Gurken mögen. Als Schmorgurken zu Stampfkartoffeln ja, aber sonst nicht.
    Aber, ich habe somit immer ein kleines Geschenk für nette Menschen parat und für Weihnachten.... Aber dieses Jahr gabs echt Berge an Gurken und Tomaten und Zucchini. Wahrscheinlich wird es ein kalter Winter. Meine Oma würde das jedenfalls so sagen....
    Viele Pflaumen, Äpfel, Birnen, Beeren und sogar die Kartoffeln waren recht üppig. Kommt man zu dem Schluß, es wird ein langer und kalter Winter.
    MlG
    Marion
     
  11. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.569
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ach, erinnerung an die leckeren gurken die meine Mutter machte...fruher trank man auch das wasser von der garung...das ersetze die probiotiks...:D

    Den mist die man in glaser kaufen kann ist alles mit tatrazine gefarbt...jetzt brauche ich nicht mal die etikette zu lesen denn ich sehe es sofort an der farbe...habe aber eine sorte aus der turkei gefunden die anscheinend nicht gefarbt sind...nur schmecken sie nicht so ganz als die dillpickels aus polen...:D


    Bin im moment auch in reserve machen fur den winter...im falle da deine oma recht hatte...
    mein kick ist ratatouille enfrieren...:)
    Ja und die wilden weintrauben sind sehr gross diese saison...da machen wir auch was draus..und...der sanddorn...vorlaufig wird er geputzt und eigefroren....dann suchen wir nach ideen ...

    Um das ursprungige thema zu respektieren....wetter war bis gestern super...gestern konnten die vogel nicht raus und heute morgen ist 10 grad...
    Muss abwarten ob es sich ein wenig erwarmt...


    p.s.
    ich liebe deine oma...:zwinker:
    Celine
     
  12. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Deutschland
    Ja Celine,
    meine Oma war eine extrem weise alte Dame. Alle liebten sie sehr...
    Sie hat mir ordentliches "Wirtschaften" gelehrt und bei all diesen Dingen und alten Rezepturen von ihr, steht sie, nach wie vor, bildlich gesehen an meiner Seite. Sie wäre bestimmt zufrieden mit mir. Ich verwerte die Sachen gut und habe wenig von ihrem mahnenden Worten vergessen.

    Bei uns wird es merklich kühler. Vormittags bleiben die Tiere nun länger im Haus. Ich schaue aufs Thermometer und lasse sie erst ab 14 Grad raus. Auch am Abend müssen sie nun schon früher rein, es wird rasch frisch kühl und sehr schnell dunkel. Der Winter naht, man kann es spüren.

    Aber, wir nutzen noch jeden Sonnenstrahl gut aus denn es wird immer noch warm über Mittag. Die Tiere suchen die Sonne. Auch meine Rosis dösen nun im Sonnenschein. Sie wissen bestimmt, es ist bald vorbei mit der Entspannung und den Sonnenbädern draußen.
    Hoffentlich bleibt auch der Oktober noch ein Sonnenmonat. Ich wünsche es mir jedenfalls. Die Saison draußen und im Garten ist einfach wunderbar. Selbst mein Bügelbrett nehm ich mit raus und arbeite dann neben den Volieren.
    LG
    Marion L.
     
  13. Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    63xxx
    In meiner Kindheit habe ich die Gurken aus Ungarn geliebt. Die gibt es hier irgendwie auch nicht mehr. Naja, ist ja lange her und Dinge ändern sich.

    Biogurken sind ungefärbt. Mit Gurken hatte ich bisher im Garten nicht viel Glück, der Garten ist aber leider auch etwas klein für alles, was ich gern drin haben würde. An mir ist wohl doch ein Bauernmädchen verloren gegangen ...

    Das Wetter ist zum Wochenende hier auch wieder wunderbar geworden. Eine große Schüssel Eis und ab auf den Balkon.
    Das Ende des diesjährigen Sommers genießen und drinnen schon mal die Kerzchen für das nächste halbe Jahr verteilen .
     
  14. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Deutschland
    Nun,
    wir sind bereit. Vorräte eingemacht. Allerlei für die Tierchen eingefroren. Eine neue Genehmigung fürs Holzlesen im Wald gemacht..... Allerlei kleine Holzvorräte gebunkert und schon bearbeitet für die lange dunkle Zeit.
    Dann wird die AV wieder "abgeschmückt", nur 2 Schaukeln bleiben dann, denn auch im Schnee gehen meine ja für kurze Zeit draußen herumtoben.
    Vorerst jedoch haben wir noch viele schöne "Draußen-Stunden" für Mensch und Tier. Alle tanken noch rasch auf, sonst sitze ich kaum direkt im Sonnenschein. Nun sucht man diese aber förmlich. Unterscheidet mich nicht von meinen Tieren....
    LG
    Marion L.
     
  15. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Düsseldorf
    Aber irgendwann könnte Pedro dann wieder sagen, er habe kalte Füßchen... :zwinker:
     
  16. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Deutschland
    Nun,seit ca 2 Mon. hat er diese Formulierung nicht mehr benutzt.
    Mal sehen, ob er es wieder aus dem Gedächtnis kramt. Er klopft momentan vehement an die Wintergartenscheiben, wenn er genug hat. Betont dann aber dabei immer: "Nich klopfen" und hämmert trotzdem weiter, bis ich reagiere und die Glastüre öffne.
    Es gibt auch die Variante: "Komm mal her...." oder "Kuckuck machen...". Na ja, kalte Füßchen wird aber bestimmt auch bald wieder angewendet werden. Wenn ich manchmal hart bin und nicht öffne, weil ich gerade im Garten im Beet stecke oder an irgendeiner Tätigkeit hänge, dann kramt er nach guten Formulierungen um mich zu überzeugen, damit ich ihn reinlasse.
    MfG
    Marion L.
     
  17. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.569
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Kanada, Québec
    Noch immer aussenvolieren wetter!!!!

    Heute sehr uber 26 grad...!
    Nur die tage sind so kurz...um 6hre30 mussen alle drinn sein ansonsten ist kuhl und dunkel...

    Celine
     
  18. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Deutschland
    Toll,
    bei uns geht momentan gar nichts. 9 Grad, Regen.... Morgens lange dunkel und kalt und ab 16.30 Uhr ungemütlich, kalt und rasch dunkel. Meine sind alle drinnen, selbst die Rosis huschen immer nur kurze Zeit nach draußen um ausgiebig zu fliegen, bisschen im Regen duschen und sind dann wieder in ihrem Haus. Habe nun die Heizpaneele wieder programmiert und ihnen die Lichtanlage auf Winter getimt.
    Da haben sie es drinnen dann auch schön angenehm.
    Die Grauen wollen nicht raus, kleben lieber an meinen Hacken.....
    LG
    Marion L.
     
  19. #18 Moni Erithacus, 7. Oktober 2016
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.367
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Bielefeld
    Unser Felix badet wenn es kühler wird,er macht immer alles anders:D
    heute früh saß er in der Wanne,jetzt scheint die Sonne und wir haben 14 grad.

    Das Foto ist nicht von heute,aber so hat er heute früh gessesen,bestimmt 15 Min.hat er seine Füße gekühlt
     

    Anhänge:

  20. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Deutschland
    Was macht er da? Ist das so eine Form von "Meditation"? Muß doch kühl sein, bei 15 Grad? Bei 30 Grad Außentemperatur hätte man ja ein Maß an Verständnis, oder?
    Sitzt da, wie ein kleiner Plüschi.
    LG
    Marion
     
  21. #20 Moni Erithacus, 8. Oktober 2016
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.367
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Bielefeld
    Bei 30 Grad hat unser Felix noch nie gebadet:D
    heute saß er schonwieder drin,aber nicht so lange,mein Blick hat ihm irritiert.....gut das er das nie Abends macht.Vielleicht ist es eine Art von Morgens-Pflege.
     
Thema:

noch wunderbares AV-Wetterchen

Die Seite wird geladen...

noch wunderbares AV-Wetterchen - Ähnliche Themen

  1. ist hier noch jemand aktiv

    ist hier noch jemand aktiv: hi habe mich eben hier registriert.. in der Hoffnung ein paar Ratschläge zu bekommen.. Jedoch gesehen das der letze beitrag schon ne ganze...
  2. Immer noch keinen Nachwuchs. Eier sehen komisch aus.

    Immer noch keinen Nachwuchs. Eier sehen komisch aus.: Bin ein bisschen traurig. Habe euch ja erzählt das meine Pauline 6 befruchtete Eier bebrütet was sie so wie ich das seh auch sehr gut gemacht hat....
  3. Ein 3 bis 4-Jähriges Grünwangen-Rotschwanzsittichpaar anschaffen, obwohl noch etwas scheu?

    Ein 3 bis 4-Jähriges Grünwangen-Rotschwanzsittichpaar anschaffen, obwohl noch etwas scheu?: Hallo, liebe Community Schon lange bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Grünwangen-Rotschwanzsittichpaar und habe nun endlich eine Anzeige...
  4. Abends noch hungrig

    Abends noch hungrig: Hallo, mir ist aufgefallen dass Funny noch Abends Hunger hat. Pebbles wiegt 48 Gramm, der Hahn 42 Gramm und Funny 35 Gramm. Ich möchte Pebbles...
  5. Gänse legen noch keine Eier...

    Gänse legen noch keine Eier...: Hallo, unsere großen weißen Gänse sind in der Balz und der Ganter tritt schon fleißig die beiden Gänse. Bisher war es immer so, daß bei ihnen ab...