nochmal die lampe und diesesmal noch der wellibaum..

Diskutiere nochmal die lampe und diesesmal noch der wellibaum.. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; huhu :) habe ja vor ca ein - zwei wochen hier geschrieben das meine fünf wellis immer auf die lampe fliegen einige werden sich noch an den...

  1. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    huhu :)

    habe ja vor ca ein - zwei wochen hier geschrieben das meine fünf wellis immer auf die lampe fliegen
    einige werden sich noch an den thread erinnern

    ihr habt mir geraten einen welli baum zu basteln was auch eine gute idee war

    jetzt ist der baum fertig (habe auch die äste vom garten meiner nachbarin genommen :))

    es hängen seilchen dran, glöckchen , spiegel

    die wellis sind ein paarmal draufgeflogen haben sich das angeguckt, ein bisschen geknabbert und ab ging es wieder auf die lampe...

    ich weiss langsam echt nicht mehr weiter nicht nur das das ding total wackelt so wild wie sie da immer hinfliegen
    sondern die kackern +g+ mir den ganzen teppich voll

    was soll ich denn jetzt machen ich habe meinen freund vorgeschlagen die lampe da rauszuholen aber er will sie auch nicht abmachen..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Mmmhhh,

    da weiss ich dann auch nicht weiter,
    Ich denke da bleibt nur noch Die Möglichkeit einen Lampe anzubauen, wo sie nicht drauf sitzen können.
     
  4. #3 Sandybirdy, 27. Juli 2003
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die die Lampe trotzdem noch lieber mögen (ist ja nun mal der höchste Punkt im Zimmer schätze ich) dann bleibt Euch echt nix anderes übrig, als die ab zu machen. Probiert es mal mit Leckerlies am Welli-Baum. Vielleicht habt Ihr damit Erfolg, aber wenn nicht: Lampe ab.
    Denke, das wird auch nicht anders gehen.
     
  5. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    ja die lampe ist wirklich am höchsten
    der käfig steht auch schon sehr hoch so das ich mich auf einen stuhl stelklen muss um futter zu geben +g+
    den welli baum habe ich deshalb noch extra auf den käfig gestellt also nochma extra schön hoch aber sie lieben die lampe...
    mit knabberstangen und hirse habe ich es am baum auch schon probiert -bringt nix und dafür habe ich mir soviel mühe mit dem bäumchen gegeben :(

    entweder die wellis müssen in einen andern raum oder die lampe muss wirklich ab
     
  6. #5 Kirsten63, 27. Juli 2003
    Kirsten63

    Kirsten63 Guest

    Hey!
    Das Problem kannte ich auch.Habe dann zwischen Decke und Lampe eine Folie gespannt,so das sie für eine weile nicht auf der Lampe landen konnten.Vielleicht hilft das bei dir auch.Viel erfolg!


    gruss
    Kirsten und ihre wilden 12
     
  7. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    nee leider nicht da es so eine halogen lampe ist mit so langen stäben da sitzen sie ja so gerne
    aber trotzdem danke euch allen :)
     
  8. #7 Welli liebhaber, 27. Juli 2003
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Vielleicht musst du an der Lampe eine Decke dran machen oder irgendetwas, wovor die ein bische Angst haben.


    Oder ist das eine schlechte Idee???
     
  9. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    eine gute ja aber ich wüsste nicht was :? :?
    an sowas hatte ich auch schon gedacht
     
  10. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Vielleicht...

    ...hilft es ja, wenn du den Wellis etwas "eigenes" unter die Decke hängst. Z.B. so`n Korkenzieger - Zweig oder `n normalen Zweig. Und machst Hirse dran. Dann hätten sie ja eine echte Alterantive zu der Lampe. Die Lampe könntest du mal vorübergehend verpacken (siehe Christo:D ) dann gerät sie in Vergessenheit. Mal ein paar Tage kann man sich ja behelfen (ich behelfe mich/mir:? in machen Räumen schon länger:~ ) und schließlich hätten sie sich an ihren eigenen Zweig gewöhnt. Da drunter kannst du ja n Fleckerlteppich legen - wegen der Wellikleckse. Der ist leicht austauschbar und waschbar;) .
    :0-
     
  11. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    Wellis und andere bevorzugen immer den möglichst höchsten Sitz, damit sie alles mitbekommen. Und das ist für sie völlig normal. Das muß man so hinnehmen.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  12. Josh

    Josh Guest

    falls alles nit klappt wuerd ich die lampe fuern paar tage abschrauben dann erforschen sie vieleicht den wellibaum mehr und vergessen die lampe dann kannst du sie wieder hinhaengen
    cya
    josh
     
  13. #12 Sittichfreund, 28. Juli 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Hallo zusammen,

    solange die Lampe der höchste Punkt im Raum ist habt ihr keine Chancen die Vögel wo anders hin zu locken. Kolbenhirse und sonstige Leckerlies werden gerne angenommen, dann gehts aber wieder auf den "Aussichtsturm" um alles schön im Blickfeld zu haben.

    Abhilfe schafft nur ein höherer Punkt im Revier, bei deser Lampenkonstruktion ein schwieriges Unterfangen, da die ja sehr flach unter der Decke hängen. Also kann man nur die Lampe abbauen oder niedirger setzen. Letzteres geht sicherlich, mit ein wenig Aufwand, ist aber eine Frage der Optik, ersteres geht wohl nur bedingt, da man ja eine Lichtquelle braucht.

    Abhilfe gegen den versch...önerten Teppich würde meines Erachtens ein unter die Schienen montiertses Kotbrett (evtl. auch aus Plexiglas um das Zimmer nicht zu arg zu verdunkeln) bringen, ist aber wieder eine Frage der Optik. :(
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Mopsi

    Mopsi Guest

    ich hatte auch mal so ein problem, und habe dann in eine Ecke des Zimmers unter die Decke Äste gehängt, zB haselnuß sieht nicht nur nett aus, sitzt sich auch supi drauf:D muß na klar mindestens so hoch sein, wie die Lampe:0-
     
  16. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Eben

    das meinte ich. Einen Zweig so hoch hängen, dass er mit der Lampe konkurieren kann:p Ich habe mal irgendwo eine Konstruktion gesehen, da war unter dem Zweig - ca40 cm tiefer - an Ketten ein flaches Holztablett mit Vogelsand angehängt. Plexiglas wär optisch natürlich ncoh besser.
    :0-
     
Thema: nochmal die lampe und diesesmal noch der wellibaum..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie bastel ich einen wellibaum