Nochmal Flügel stutzen

Diskutiere Nochmal Flügel stutzen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Fritz, verstehe, also nicht gerade die ideale Urlaubsregion... danke für die Antwort, viele Grüße, Gudrun.

  1. Paula

    Paula Guest

    Hallo Fritz,

    verstehe, also nicht gerade die ideale Urlaubsregion...

    danke für die Antwort,
    viele Grüße,
    Gudrun.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    mein Senf dazu

    Meine Beobachtung geht ganz klar gegen das stutzen.

    Wenn man einen Vogel beobachtet, wie sich die Brustmuskulatur aufbaut, auch bei Kurzstrecken-Flügen im Wohnzimmer, verwirft man den Gedanken ans stutzen GAAAAANZE schnell.

    Papapgeien haben oft das Problem der Verfettung, wenn nun diese Art der Bewegung auch noch genommen wird, muß man die Tiere ja ganz fettarm und so nach Diat ernähren.

    Das dürfen wir doch unseren Tieren in Gefangenschaft nicht antun.
     
  4. G.Braun

    G.Braun Guest

    Mein Senf kommt nun auch noch dazu

    Hallo Ihr
    Ich habe auch so einen flugunfähigen Grauen .Er kam zu mir als Wanderpokal und Schreier,total mager und nach einer Woche habe ich bemerkt,daß mit Manni etwas nicht stimmt,da er keinen an sich rangelassen hat.Nach der 2 Woche habe Ich ihn rausgelassen und Kiki hat sich einen Spaß daraus gemacht ihn vom Käfig zu schubsen.Dann ging der Ausflug nur mit Wasserspritze im Anschlag und Kiki hat sich schon vorher einen gelacht.An einer Seite ist nur so ein Stummel,ohne Schwungfedern,als ob das jemand rausgerissen hätte und am Anfang konnte er damit nicht umgehen ,immer wenn er sich gestossen hat floss das Blut in die Kiele.Das hat zum Glück aufgehört.Aber die Stürze die er gedreht hat,die waren schlimm und immer habe Ich gedacht es wäre der Letzte.Da er am Anfang so dermaßen verängstigt war, ist er wegen jedes Bischen vom Käfig gesprungen(mit Absicht).Ich mußte eine Voliere auspolstern mit Schaumstoff,weil er regelmäßig von der stange fiel und immer Nachts.Heute habe Ich 2Kleinere Käfige mit den Eigängen zueinander Ein und Ausgang durch das Dach.Jetzt stürtzt er auch nicht mehr ab .Komischerweise ,haben sich beide in dem großen Käfig nicht wohlgefühlt. Es ist schlimm,wenn ein Geier nicht fliegen kann8(
     
  5. Utena

    Utena Guest

    Flügelstutzen

    Zum Thema Flügelstutzen wollte ich nur folgendes sagen ,das es meiner Meinung nach eine seelische Vergewaltigung am Vogel ist!
    Der Papagei braucht das fliegen um seine Muskel und Atemwege zu stärken,was durch das stutzen (auch wenn es nur geringfügig )nicht mehr gewährleistet ist.
    Außerdem ist es schrecklich mitanzusehen wenn er abfliegen will und sich mehrmals am Boden überschlägt!
    Zudem kann das Flügelstützen das Rupfen hervorrufen.
    In meiner Gruppe von 7 Graupapageien bekam ich auch einen gestutzten Rupfer dazu der sich seine gestutzte Flügelseite immer wieder bearbeitete und die nachwachsenden Federn abbieß.
    Es dauerte sehr lange diese Blokade gelöst war, sodas er nun wieder Fliegen kann.
    Ich denke jeder der sich einen Papagei anschaft muß vorher seinen Bedürfnissen so gerecht wie möglich werden und dazu gehört nun auch mal das Fliegen!
    Meine Graupapageien fliegen sehr gerne in der langen Außenvolier.
    Nur ein fliegender Vogel ist ein gesunder Vogel!
    Das sollte jder bedenken bevor er zu "Schere" greift und sein Tier so verkrüppelt!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Nochmal Flügel stutzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie flügel bei kakadu stutzen

Die Seite wird geladen...

Nochmal Flügel stutzen - Ähnliche Themen

  1. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  3. Gebrochener Flügel?

    Gebrochener Flügel?: Guten Abend zusammen Ich hab vor einer halben Stunde diesen Vogel aufgelesen auf unserem Grundstück hier in Nordschweden. Nun zu einem Tierarzt...
  4. Nochmal Federbestimmung

    Nochmal Federbestimmung: Und wenn ich schon dabei bin - hier liegt auch schon einige Zeit lang die folgende Feder herum, die ich irgendwo im Wald fand. Mein erster Tipp...
  5. Wunde am Flügel.

    Wunde am Flügel.: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich habe heute bei meinem Welli auf beiden Seiten eine Wunde gefunden. Ich habe keine blutflecken gesehen und...