Nochmal illegaler Habichtsfang...

Diskutiere Nochmal illegaler Habichtsfang... im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Na ja, wir kennen immer nur solche Zeitungsberichte. Was wirklich ablief,... Interessant dazu:...

  1. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Tja, Eric - ich habe die Bilder der Videos noch vor Augen, wie Bussard und Taube da gemeinsam 9 Stunden lang im Fangkorb saßen.
    Das Komitee hielt es nicht für nötig, die Vögel zu befreien. Dann kam der Falkner zu seinen Lebendfallen, man hörte ein paar dumpfe Schläge und fand den Bussard später erschlagen im Gebüsch.
    Und das macht die Presse dann aus den Tatsachen :

    "Drei Fangkörbe, die der Falkner aufstellte, riefen Vogelschützer auf den Plan. Sie hatten nicht nur nur die Lebendfallen entdeckt, sondern zudem einen Mäusebussard, der in der Nähe verendet war."

    Es gibt eben reißerische Berichterstattung...und stark verharmlosende Berichterstattung !!!
    Bei dem verlinkten Zeitungsbericht kommen die Betroffenen jedenfalls sehr gut weg !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.071
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Grundsätzlich nicht. Wenn das Aufstellen der Falle aber nicht beantragt und genehmigt wurde, dann hat der gute Mensch zurecht ein riesen Problem.

    VG
    Pere ;)
     
  4. eric

    eric Guest

    Genaugenommen ein 2400 Euro Problem. Was denn nun wirklich ablief, weiss ja immer noch keiner genau.
     
  5. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
  6. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Wo hast du gelesen das der Horst zum Fangzeitpunkt besetzt (=bebrütet) war?? Hier steht nur das der Horst seit 4 Jahren regelmäßig bebrütet wurde.
     
Thema: Nochmal illegaler Habichtsfang...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. habichtskorb habichtsfang

    ,
  2. habichtsfang

    ,
  3. habichtsfang verboten

    ,
  4. Habichtskorb,
  5. habichtfang,
  6. content,
  7. nochmal illegaler habichtsfang
Die Seite wird geladen...

Nochmal illegaler Habichtsfang... - Ähnliche Themen

  1. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  2. Illegaler Tiertransport in Siegburg aufgeflogen

    Illegaler Tiertransport in Siegburg aufgeflogen: Illegaler Tiertransport in Siegburg aufgeflogen Von Anne Burghard Stand: 28.07.2017, 13:11 Im Fall des illegalen Tiertransportes mit mehr als...
  3. Nochmal Federbestimmung

    Nochmal Federbestimmung: Und wenn ich schon dabei bin - hier liegt auch schon einige Zeit lang die folgende Feder herum, die ich irgendwo im Wald fand. Mein erster Tipp...
  4. Nochmal eine Ente

    Nochmal eine Ente: Hallo zusammen, ich war heute wieder am Ismaninger Speichersee, und bin auf diese Ente aufmerksam geworden, die sich zu den Zwergtauchern gesellt...
  5. Nochmal Beleuchtungsfrage

    Nochmal Beleuchtungsfrage: Hallöchen an die Lichtexperten :~ ich habe gestern für meine 2 Grauen auch einen Sonnenplatz installiert Lucky Reptile Bright Sun Desert 70 w....