Nochmal Küki Bilder

Diskutiere Nochmal Küki Bilder im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Nun sind sie schon 17, 15 und 13 Tage alt.... :cheesy: Man kann schon fast den Nymph erkennen - rote Wangenflecken bilden sich :jaaa:...

  1. Lindi

    Lindi Guest

    Nun sind sie schon 17, 15 und 13 Tage alt.... :cheesy:

    Man kann schon fast den Nymph erkennen - rote Wangenflecken bilden sich :jaaa:

    [​IMG]

    Nr. 2 und Nesthäkchen, welches immer noch - mit 13 Tagen - 20 g auf die Waage bringt und einfach nicht wachsen will :bahnhof:

    [​IMG]

    Nr. 2 von oben, die ersten Pinsel erscheinen :cheesy:

    [​IMG]

    Nr. 1 hat schon deutlich mehr Pinsel...

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sunnyvogel, 10. Mai 2004
    Sunnyvogel

    Sunnyvogel Guest

    Hallo Linda,
    die sind ja wirklich schnuckelig. Da könnte man schon auf den Gedanken kommen mal die Eier ausbrüten zu lassen.
     
  4. #3 Federbällchen, 10. Mai 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    @Hallo Linda,

    kleine Nymphenhäubchen sind einfach unwiderstehlich.

    Überleg auch schon die ganze Zeit, was mit Nesthäkchen los sein könnte.
    Sieht ja auch gut gefüttert aus, wie Du ja auch schreibst.
    Scheint einfach irgendwie in der Entwicklung stehengeblieben zu sein :?

    Martina
     
  5. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Martina!

    weiß auch nicht, was mit Nesthäkchen ist, der Kropf ist immer gut gefüllt... aber es passiert einfach nix...
     
  6. #5 Federbällchen, 10. Mai 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Ja, er steckt wirklich in der

    Entwicklung fest - auch die Augen gehen ja nicht weiter auf.

    Wie ist er denn sonst drauf - munter? - also angemessen munter mein ich?
     
  7. Lindi

    Lindi Guest

    prinzipiell schon, es versucht, den anderen hinterher zu laufen, piepst auch ordentlich, alles ist dran... nur wachsen tut es nicht :+keinplan
     
  8. #7 Federbällchen, 10. Mai 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Dann hoff ich mal,

    dass nur ne Portion Extra-Dünger fehlt und dann der Knoten platzt - ach ne, das waren ja die Federkiele, die aufplatzen sollen ;) :0-
     
  9. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Ich drücke dem Nesthäckchen alle Daumen...... sieht schon ein bißchen besorgniserregend aus . Vielleicht kann es nicht richtig verdauen?
     
  10. Silka

    Silka **gegen Alleinhaltung**

    Dabei seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der sonnigen Pfalz, Nähe Kaiserslautern
    Lindi,

    oh mann sind die süß ♥♥♥♥♥. Ich hoffe auch, dass mit dem Kleinsten alles in Ordnung ist.
     
  11. #10 BoeserENGEL, 11. Mai 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    süße küken ;)
    ich glaube, ich sollte lucy auch mal brüten lassen. aber da ich zu wenig platz hab und keine züchtergenehmigung, lass ich es bleiben.

    viel glück fürs nesthäckchen
     
  12. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    es ist immer wieder eine Wonne, sie so heran wachsen zu sehen. Wie schnell das geht.

    Mögen sie gesund und groß werden.


    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  13. Lindi

    Lindi Guest

    Nesthäkchen ist leider heute gestorben :heul: :+sad:

    Aber die anderen beiden wachsen und gedeihen - Nr. 1 ist ein PERLSCHECKE :cheesy: :cheesy:

    Nr. 2 vermutlich auch, das werde ich wohl morgen sehen...


    Und morgen wird - hoffentlich - noch ein graues Küki schlüpfen, das Ei hatte ich den Lutinos untergeschoben... *hoff*
     
  14. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Ach Lindi ... das tut mir leid ! :(
    Aber ich hatte es schon fast befürchtet , so ein "Nichtwachsen" ist ja keinesfalls normal , ich glaube im letzten Jahr hatten wir hier doch auch so ein Küken ... weiß nicht mehr bei wem.......
    Dein Küki war ja offenbar bis gestern noch munter , so hat es wenigstens nicht leiden müssen
    Schön daß es den anderen gutgeht und Du Dich auf noch ein Küken freuen kannst! Ich drück die Daumen!!!!!
     
  15. #14 Federmaus, 11. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ach das tut mir aber leid :( :heul: .

    Aber vielleicht bessser so, als ein Vogel der immer zum TA muß und vor sich hin leidet :~ .
     
  16. Lindi

    Lindi Guest

    Fotos von heute:

    [​IMG]


    Wie komme ich hier wohl rüber :bahnhof:

    [​IMG]

    ächz....

    [​IMG]

    *flatter*

    [​IMG]


    Nr. 1 ist schon superfix unterwegs und muss sich alles ansehen :jaaa:
    Lustig sehen noch die Federpinsel aus, nix halbes und nix ganzes :cheesy:
     
  17. Lindi

    Lindi Guest

    Vermutlich hast Du recht, es wird schon seinen Grund haben, dass es nicht gewachsen ist - trotzdem traurig.... :asian:
     
  18. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Lindi,
    Ich habe nochmal ne Frage zu den Kükis :
    Wieso sind die denn schon auf dem Voliboden....als unsere in dem Stadium waren , lebten sie noch im Dunkeln im Kasten und kamen nur zum wiegen und fotografieren raus . Sind Deine immer draußen?
     
  19. #18 Federmaus, 11. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich stelle es mir auch sehr tragisch vor wenn ein Küken stirbt :( da kann der Verstand und die Vernunft nochsoviel appelieren es ist einfach zum :heul: :heul: .


    Das letzte Bild ist ja zum schießen, wie der halbnackte (ist das normal am Körper :? , hatte ich ja noch nicht) Kerl da rüber klettert :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lindi

    Lindi Guest

    neee, die sind auch nur zum Kasten säubern und fotografieren draußen :jaaa:

    Aber ob ich sie nun auf den Sessel setze oder auf den Boden, ist ja egal. Und sobald ich sie loslasse, rennen sie schon überall hin :dance:

    @ heidi

    jau, die Rückenfedern wachsen zum Schluß - sieht echt zum Schießen aus, gelle :D
     
  22. #20 Federbällchen, 11. Mai 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Dich mal kräftig drücken muss

    tut mir auch leid und macht traurig

    Ich hatte es auch schon fast befürchtet, weil es ja nicht nur "klein" sondern auch so zurück war in der gesamten Entwicklung - deshalb hatte ich auch
    gestern gefragt, ob es denn ansonsten einen munteren Eindruck macht.

    Laß Dir von den anderen beiden Banausen dabei helfen, es zu verarbeiten. Sie machen ja wirklich tolle Fortschritte.

    "Nesthäkchen" werde ich in lieber Erinnerung behalten.

    Martina
     
Thema:

Nochmal Küki Bilder

Die Seite wird geladen...

Nochmal Küki Bilder - Ähnliche Themen

  1. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  2. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  3. Nochmal Federbestimmung

    Nochmal Federbestimmung: Und wenn ich schon dabei bin - hier liegt auch schon einige Zeit lang die folgende Feder herum, die ich irgendwo im Wald fand. Mein erster Tipp...
  4. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  5. Nochmal eine Ente

    Nochmal eine Ente: Hallo zusammen, ich war heute wieder am Ismaninger Speichersee, und bin auf diese Ente aufmerksam geworden, die sich zu den Zwergtauchern gesellt...