nochmal ne Frage

Diskutiere nochmal ne Frage im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen, ihr Lieben, ich bin sooo hibbelig wegen dem blöden Ei :D und hab die ganze Zeit davon geredet, bis mein Schatzi auch mal gucken...

  1. Sweety

    Sweety Guest

    Hallöchen, ihr Lieben,

    ich bin sooo hibbelig wegen dem blöden Ei :D und hab die ganze Zeit davon geredet, bis mein Schatzi auch mal gucken gegangen ist. Jetzt hockt die Henne schon seit fast ner Stunde wieder neben dem Ei... ob da bald das nächste kommt???

    OK, meine eigentliche Frage: Wie sieht das aus, wenn ich jetzt der Natur ihren Lauf lassen würde und die Kücken dann behalten möchte? Darf ich das ohne Zuchtgenehmigung? Brauch ich Ringe?

    Da ja mein Schatzi eigentlich hundertpro dagegen war, ihn aber jetzt doch das "Eifieber" gepackt hat und er gerne ein-zwei Kücken doch haben würde, mach ich mir so meine Gedanken, was möglich ist. Der Platz wäre ja da.

    Was darf ich? Was muss ich machen und was beachten? Vielleicht wirds ja auch gar nix, aber es ist so rührend, wie der Papa das Ei verteidigt hat und so... Und dann wüsste ich schonmal, was ich machen muss, wenn das nächste Gelege kommen sollte.

    Man, bin ich aufgeregt.... Irgendwie komisch!!!

    Ganz liebe Grüße
    Sweety
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Sweety,

    Du brauchst auf jeden Fall eine ZG, wenn Du ein Küki haben möchtest! Anderenfalls machst Du Dich strafbar, kostet in Bonn beim ersten Mal 500 Euro. Das weiß ich deshalb, weil ich selbst heute meine ZG gemacht habe und den Amtstierarzt gefragt habe :D

    Wenn Deine Henne sich für das Ei doch interessiert und noch weitere kommen sollten, solltest Du sie vielleicht doch in einen Nistkasten umziehen, dann hat sie mehr Ruhe, denn brüten wird sie dann wohl wollen. Die Eier mußt Du dann aber abkochen oder austauschen!!!

    Manchmal geht das problemlos, manchmal auch nicht, das hängt ganz vom Vogel ab. Hast Du ggf. einen Kasten zur Hand oder etwas brauchbares? U. U. tut´s auch ein Karton, den sie dann entsprechend herrichtet.
     
  4. #3 Federmaus, 12. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Sweety :0-

    Ich habe Dir ja schon in Deinem anderen Thread geschrieben das ich ihnen ein Bruthäuschen geben würde.
    Da haben sie dann ihre Ruhe zum Brüten.

    Wenn Du keine Zuchtgenemigung machen willst gibt es noch die Möglichkeit einer Ausnahmegenemigung. Die dann nur für diese Kückis gilt.

    Auf jedenfall mußt Du überlegen waß Du willst und dann mit den ATA (ist bei uns im Landratsamt) in Verbindung setzen.

    Info bekommst Du viel wenn Du oben in der Leiste unter Suchen den Begriff "Zuchtgenemigung" eingibst. Oder unter "Recht und Gesetzt" nachliest.

    Du mußt Deiner Henne jetzt viel Vitamine und Mineralstoffe anbieten. Denn das Eierlegen zerrt.
     
  5. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Heidi,

    die Sache mit der Ausnahmegenehmigung ist so ein Ding: bei uns in Bonn gibt es die nämlich nicht, der ATA hat mich fast ausgelacht :~

    Also sollte man sich schon vorher überlegen, ob man Kükis will und haben kann oder nicht. Wenn es die bei Euch aber gibt, wird es wohl gehen...
     
  6. Sweety

    Sweety Guest

    Vielen Dank ihr beiden,

    also ich werd Montag mal beim ATA anfonen und nachfragen. Wie schon geschrieben, es kribbelt jetzt halt, weil es schon schön wär, eigenen Nachwuchs zu haben. Der Platz wäre da und mein Schatzi hat sich ja nun auch vom Nymphiefieber etwas angesteckt.
    Sollte es aber nicht möglich sein, werd ich das eben lassen. Auf ein illegales Gelege hab ich ja nicht so den Nerv! Und richtig züchten möcht ich ja nicht, weil ich mit dem Gedanken der Abgabe so meine Probleme habe... Da wären dann für den einen Nachwuchs 500 € schon a bisserl viel...
    Mal gucken, was mir Montag gesagt wird. Werds euch berichten.
    Liebe Grüße
    Sweety

    PS: Hab jetzt den Brutkasten in der Voliere und die Dame ist fleißig am "renovieren" :D und der Herr fängt jetzt schon an, sie zu füttern, wenn sie in der Hütte ist... bisschen früh, oder? Aber sie schlägt sich auch selbst den Bauch noch ziemlich voll... Scheint so weit alles in Ordnung zu sein.
     
  7. #6 Federmaus, 12. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Sweety :0-

    Das gegenseitige Füttern ist nur Übung.

    Da Nymphen abwechselnd brüten (normalerweise der Hahn tags und die Henne nachts) brauchen sie das Füttern nur für die Kükies.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

nochmal ne Frage

Die Seite wird geladen...

nochmal ne Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  3. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  4. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...