Nochmal Neonröhren (Fassung?)

Diskutiere Nochmal Neonröhren (Fassung?) im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen ! Soweit mir bekannt sind die neuen Modelle der True-Light-Röhren etwas dünner wie die Vorgänger und müßten eigentlich in die im...

  1. Oli

    Oli Shake A Tail Feather

    Dabei seit:
    16.03.2000
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen !

    Soweit mir bekannt sind die neuen Modelle der True-Light-Röhren etwas dünner wie die Vorgänger und müßten eigentlich in die im Baumarkt erhältlichen Fassungen passen.

    Gruß
    Oli
     
  2. #2 Meike & Tom, 26.04.2000
    Meike & Tom

    Meike & Tom Guest

    Hallo,

    ich hätte auch nochmal eine Frage zu den TRUE-LIGHT-Röhren. Ich habe eine mal bei Quiko bestellt (1,20m), aber im Katalog ist keine passende Fassung / Halterung. Im Baumarkt gibt es nur die herkömmlichen, für die die Neonröhre aber zu dick ist.

    Weiß jemand, wo ich eine passende finden kann?

    Meike
     
  3. Silke

    Silke Guest

    Frag mal bei Futterkonzept nach, die führen z. B. auch die Vorschaltgeräte, die die Röhren auf 300 Hz schalten, damit die Vögel nicht durch das Geflacker irritiert werden (Vögel sehen mit viel höherer Frequenz als Menschen), vielleicht bekommst Du dort auch die Halterungen.

    Gruß, Silke.
     
  4. #4 Meike & Tom, 26.04.2000
    Meike & Tom

    Meike & Tom Guest

    Hallo Oli,

    ich habe mir eine normale Fassung aus dem Baumarkt besorgt, aber die Neonröhre ist zu dick dafür, die passt einfach nicht rein.

    Wundert mich, dass Quiko nur die Röhren anbietet... oder bin ich blind ? [​IMG]

    Vielleicht hat ja noch einer eine Idee?

    Danke für den Tipp, Silke, ich werde mich mal dahinwenden, wenn es nichts in der Nähe geben sollte. Schade, dass man den Katalog nicht übers Internet bestellen kann.

    Meike
     
  5. #5 Bernhard, 26.04.2000
    Bernhard

    Bernhard Guest

    Hallo
    Also ich habe mir vor kurzem auch diese Röhren bestellt und meine sind auch dick so das sie in normale Fassungen nicht passen.
    Aber zum Glück bin ich jan alter Sammler mit genug Platz und habe genug alte Fassungen.
    Frag mal in Deinem Bekanntenkreis vielleicht ist ja sogar jemand froh die alten Fassungen los zu werden oder zwei alte gegen eine neue zu tauschen.Fragen kostet nichts.
    So long.
    Oli man liest sich

    ------------------
    Liebe Grüße aus Berlin sendet B E R N H A R D
    Website : http://www.gouldamadinen.de AZ NR : 41552
    GMA : http://de.onelist.com/community/GMA
     
  6. Mark

    Mark Guest

    Hallo zusammen,
    ich habe mal bei Quiko nachgefragt, da ich mir auch solche Röhren besorgen will und bekam folgende Antwort :

    "Für die True-Lite Röhren sind keine Vorschlatgeräte notwendig.
    Die Halterungen, die Sie dafür benötigen sind ganz normale Haterungen
    wie für Neonröhren.Sie bekommen diese in jedem Elektro- oder Baumarkt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Quiko GmbH"

    Gut, das mit den Fassungen ist hier ja schon ausgeführt worden, aber ist es richtig, dass kein Vorschaltgerät notwendig ist ?



    ------------------
    Liebe Grüße

    Mark

    http://www.kanarien-web.de
     
  7. #7 Bernhard, 29.04.2000
    Bernhard

    Bernhard Guest

    Hallo Mark
    Sie meinten bestimmt kein Vorschaltgerät um die Röhre zum brennen zu bringen denn das ist richtig.
    Du tust sie einfach in eine Fassung die paßt und fertig es werde Licht.
    Aber das flackern bleibt natürlich trotzdem.
    Das wir jedenfalls mir geht es in meinem Vogelzimmer so mit unzähligen Neonröhren ja schon ganz schön auf die Augen geht.
    Also ich möchte da nicht den Ganzen Tag eingespeert sein.Irgendwann werde ich mir auch mal so ein Vorschaltgerät holen und ein Neonröhrendimmer,kann aber auch sein das das ein und dasselbe ist.
    Aber kostet ein paar blaue.

    ------------------
    Liebe Grüße aus Berlin sendet B E R N H A R D
    Website : http://www.gouldamadinen.de AZ NR : 41552
    GMA : http://de.onelist.com/community/GMA
     
  8. #8 Stefan Becker, 30.04.2000
    Stefan Becker

    Stefan Becker Guest

    In jeder Fassung für Leuchtstoffröhren ist prinzipbedingt ein Vorschaltgerät enthalten (zur Strombegrenzung und zu erzeugung der Zündspannung). Was nun das flackern der Lampe betrifft, es gibt Doppelfassungen mit eingebautem Kondensator, da wird die eine Leuchte in der Phase verschoben, so das das flackern in einer höheren Frequenz stattfindet (doppelt so hoch), dies ist für Vögel und Menschen viel angenehmer. Diesen umbau der Fassung, kann jeder Ortselektriker vornehmen. Es gibt auch schon vertige Fassungen (für 2 Leuchten) in die ein solcher Kondensator eingebaut ist.

    Leuchtstoffröhren Dimmen geht auch, man braucht aber nicht für zig 100 DM bei Quiko einkaufen, sondern kann seinen Elektriker fragen, das wird warscheinlich billiger.

    Ich hoffe geholfen zu haben.
     
  9. #9 Rüdiger, 30.04.2000
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Mark!

    Ich denke, Bernhard hat Recht: um eine Truelight-Röhre zum Brennen zu bringen, braucht es natürlich kein Vorschaltgerät. Dieses ist lediglich notwendig, um die Taktfrequenz zu erhöhen, damit die Geier das Licht nicht als ständiges Flimmern wahrnehmen.

    Ich bin allerdings erstaunt, das Quiko als Fachhandelsgeschäft nicht darauf hinweist, denn ich glaube schon, das die Notwendigkeit eines solchen Vorschaltgerätes heute allgemeiner Konsens ist.

    Ich wünsche allen ein schönes Wochenende (Mark, Deine Bilder sind gerade in Arbeit)


    ------------------
    Tschüss Rüdiger
     
  10. #10 Stefan Becker, 01.05.2000
    Stefan Becker

    Stefan Becker Guest

    Ich werde Morgen einen Schaltplan für die Doppelflammigen Lampen mit Kompensationskondensator bei mir auf die Homepage stellen. wenn noch Fragen zur Technik bestehen, mail an mich.

    Gruß Stefan
    http://www.becker.maba.net
     
  11. #11 Stefan Becker, 01.05.2000
    Stefan Becker

    Stefan Becker Guest

    Die Seite mit dem Schaltplan ist nun online unter http://www.becker.maba.net wenn noch Fragen bestehen dann bitte eiene e-mail an mich.

    Gruß Stefan
     
  12. Mark

    Mark Guest

    Hallo Stefan,

    super, Dein Schaltplan !
    Ich selbst kann zwar nicht damit anfangen (2 linke Hände); aber ich habe jemanden, der mir das umsetzen kann.



    ------------------
    Liebe Grüße

    Mark

    http://www.kanarien-web.de
     
  13. #13 Stefan Becker, 02.05.2000
    Stefan Becker

    Stefan Becker Guest

    Es ist immer schön wenn man helfen kann. Wie gesagt, der Einbau empfiehlt sich nur, wenn man eine Lampe mit 2 Fassungen hat, und dann darf auch nur in eine der beiden Fassungen dieser Kondensator eingabaut werden. Macht man das mit allen Fassungen, verschiebt man logischerweise bei allen Lampen die Phase, und dadurch flackern sie wieder alle im gleichen Takt, dann ist wieder alles wie vorher, also kein deut besser. Rüstet man aber genau die hälfte der Fassungen um, so flackern die Lampen mit Kondensator genau um die hälfte verschoben zu den anderen, und dadurch brennt immer die hälfte der Lampen, das bedeutet kein flackern mehr.

    Gruß Stefan
    http://www.becker.maba.net
     
Thema: Nochmal Neonröhren (Fassung?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neonröhre alt dick

Die Seite wird geladen...

Nochmal Neonröhren (Fassung?) - Ähnliche Themen

  1. Morgen Lampen kauf brauche nochmal eueren Rat

    Morgen Lampen kauf brauche nochmal eueren Rat: So, morgen ist es endlich soweit es gibt Licht im dunkeln. Ich habe ja schon mal geschrieben das die Tiere recht dunkel stehen da leider durch die...
  2. Nochmal ein grauer Vogel

    Nochmal ein grauer Vogel: Ist das eher ein junger Star (davon gab es dort viele) oder doch ein Grauschnäpper ? [ATTACH] Vielen Dank. Liebe Grüße Brigitte
  3. und nochmal eine Vogelstimme

    und nochmal eine Vogelstimme: Hallo, heute im Bereich der Trauerschnäpperkolonie Auwald Ammer, südl. Oberbayern. Die Aufnahme ist etwas zusammengeschnitten, Fitis und Buchfink...
  4. Nochmal Helgoland

    Nochmal Helgoland: Was sind das für Vögel? Sie schwammen weit draußen am Nordstrand von Helgoland. Eventuell Stockenten? Original und Ausschnitt [ATTACH] [ATTACH]...
  5. Nochmal Bussard

    Nochmal Bussard: Diesmal zwei verschiedene Vögel im Bürgerpark Bremen. Die Bussarde machen mich noch ganz verrückt *lach*. In so vielen unterschiedlichen Formen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden