Nochmal Nistkasten.....

Diskutiere Nochmal Nistkasten..... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Also sowas..... ich habe ja heute einen Nymphennistkasten im Zoogeschäft meines Vertrauens gekauft.....und jetzt scheint es , als ob sie nicht...

  1. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Also sowas..... ich habe ja heute einen Nymphennistkasten im Zoogeschäft meines Vertrauens gekauft.....und jetzt scheint es , als ob sie nicht reinpassen .....
    Die Größe ist schon richtig , aber Toto und Krümel passen nicht durch den Eingang *grübel* sie sind zwar größer als Kiko...aber soooo riesig nun auch nicht ......... oder müssen sich die Pieper ein bißchen quetschen , um reinzukommen ???????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Kathrin,
    kein Wunder das Du verwirrt bist,kennst es beruflich ja nur anders herum.:D :D ich würde mit einer Feile den Ausgang bearbeiten und dann schön glatt schmiergeln.Besonders wenn die Henne das Ei trägt,wird es schwierig in so ein enges Loch zu klettern.
     
  4. #3 Federmaus, 22. Mai 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Kathrin :0-


    Mein Nistkasten ist 30cm lang X 20cm breit
    Das Schlupfloch hat ein Durchmesser von ~ 7cm

    Meine Nymphen passen da leicht rein und raus
     
  5. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Die Nistkästen die es im Handel gibt sind meist zu klein

    und nicht nur das Loch sondern die ganze Kiste.
    Unsere Kästen sehen so aus :
     

    Anhänge:

  6. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    und

    so:
     

    Anhänge:

  7. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Und das hier ist ein behälsmässiger

    aus karton . den haben wir aber nur riskiert weil die Henne auf Kunsstoffeiern sitzt
     

    Anhänge:

  8. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Hier den neueren Kasten

    noch mal etwas besser im Überblick
     

    Anhänge:

  9. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die schnellen Antworten :)
    Der Kasten ist denke ich groß genug ,das Problem ist der Eingang.....
    Da werde ich ihn wohl vergrößern.... und natürlich werde ich in jedem Fall die Eier austauschen , genug Verhüterlis habe ich hier liegen ......
     
  10. #9 Regina1983, 23. Mai 2003
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    @Bendosi:

    Ich möchte mir auch einen Nistkasten selber bauen, weil die im Zoogeschäft irgendwie zu dünne Wände haben. In meinem Buch steht, dass die 2 cm dick sein sollen und der Boden so 4 cm.

    Kannst du mir bitte mal die Maße deines Nistkastens geben? Warum ist da so eine Sitzstange drin? Das hab ich noch nie gesehn bei den Anleitungen :?

    Liebe Grüße,

    Regina
     
  11. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Bernd,
    sind Deine N.kästen nicht zu groß.Ich habe über Nymphen gelesen dass wenn Eier oder Junge aus der Nestmulde heraus rutschen nicht mehr oder selten zurück geholt werden?
    Selber kann ich das nicht bestätigen,weil meine Kleine auch bei 10 Ersatzeiern eine gute "Mutter"war und wenn doch mal Eins nur heraus schaute,hat es der Hahn sofort unter seine Fittiche genommen.


    P.s Ich glaube,diesmal hast Du aber keine Stullenbretter genommen.:D :D
     
  12. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Also die Grösse

    der Kästen habe ich aus einem Nymphensittichbuch auch die Bauart mit der "Sitzstange". Diese Stange erleichtert den Alten den Zugang und ist beim 1. Ausflug der Jungen auch sehr nützlich weil sie sich nicht "hochwühlen " müssen.
    Diese Kastengrösse hat sich jetzt bei uns da 2. mal bewährt.
    Nora hat ja im alten Kasten schon einmal 6 Kükis ausgebrütet. Ich muß sagen, das bei 6 Küken + Mama + Papa (der bei uns ja leider nicht mehr da war)kurz vor dem ersten Ausflug trotz dieser Grösse verdammt wenig Platz war.
    Das die die Eier nicht unter Kontrolle haben, habe ich noch nicht erlebt. Selbst in dem Karton (Behelfskasten von Poppi und Shiva ) der noch grösser ist, sind die Pieper immer auf den (Plastik)Eiern.
    Die Maße habe ich jetzt leider nicht im Kopf. Da mus Moni mal nachsehen oder messen werde ich ihr sagen.
    Übrigens auch der Vogelpark bei uns um die Ecke hat Nistkästen etwa in dieser Grösse.
     
  13. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Also.......
    Hab das Loch jetzt vergrößert.
    Toto ist gleich rein und hat die Lage gepeilt und sie waren auch mal kurz beide drin (aber das ist echt eng :D ) und nun sitzt Toto da und versucht Krümel reinzulocken.
    Ich will ja auf keinen Fall Nachwuchs und deshalb ist die Größe so okay denke ich , die Plastikeier nehmen nicht soviel Platz weg ;)
     
  14. #13 Regina1983, 23. Mai 2003
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich wollte mir eigentlich den flachen Nistkasten bauen, da braucht man aber glaub ich keine Sitzstange, weil die Kükis ja nicht hoch müssen zum Loch, sondern nur vorlaufen müssen. Also diese Form:

    ______________
    | |
    | O |
    | |
    ______________
     
  15. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Oho,
    germanische Runen,die sieht man aber selten.:D :D
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Regina1983, 23. Mai 2003
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Natürlich hab ich das SO nicht gemeint :D :D :D

    Aber vielleicht sieht der Nistkasten ja tatsächlich so aus, wenn ich ihn gebaut hab (bin handwerklich unbegabt) :D

    Ich meine es so:

    MMMMMMMMMMM
    MMMMMMMOOMM
    MMMMMMMOOMM
    MMMMMMMMMMM

    Da wo die OO sind ist der Eingang. Erkennt man es? ;)

    LG

    Regina
     
  18. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Na also,
    so verstehe ich das,die beiden oberen O's sind das Nymphensittichaugen??:D :D
     
Thema: Nochmal Nistkasten.....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Nistkästen für Nymphensittiche

    ,
  2. nymphensittich nistkasten

    ,
  3. nisthilfe für nymphensittiche

    ,
  4. nymphensittich nistkasten selber bauen,
  5. vogelkasten nymphensittich,
  6. nymphensittich nest bauen,
  7. nistkasten nymphensittich bauen,
  8. nistkästen für sittiche selber bauen,
  9. nisthöhlen für nymphensittiche,
  10. nistkästen für nymphensittiche selber bauen,
  11. durchmesser für nistkasten,
  12. Nyphensittich niestkasten zum sell ber bauen
Die Seite wird geladen...

Nochmal Nistkasten..... - Ähnliche Themen

  1. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  2. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  3. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  4. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...
  5. Wieder einmal: Nistkasten Anleitung

    Wieder einmal: Nistkasten Anleitung: Liebe Vogelfreunde, ich weiß, eigentlich gibt es gefühlt eine Milliarde Anleitungen um Nistkasten zu bauen, aber immer wieder bleiben bei mir die...