nochmal: sprechender welli

Diskutiere nochmal: sprechender welli im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wir haben 4 Geier am rumwuseln in der Voliere,wovon Jacki grundsätzlich alles nachmacht was er hinbekommt,vom tschüss sagen bis zum...

  1. Axelforley

    Axelforley Guest

    Wir haben 4 Geier am rumwuseln in der Voliere,wovon Jacki grundsätzlich alles nachmacht was er hinbekommt,vom tschüss sagen bis zum nachpfeifen,Kiki nur 2 Worte schreit,nämlich Kiki und Jacki und die anderen absolut kein bissel erzählen.Wie die nun eben grade wollen oder Interesse dran haben was nachzumachen.Geübt wird da natürlich nicht.Es ist aber verständlich,das ein Welli mal nachplappert,wenn man sich mit den Tieren allgemein viel beschäftigt.

    Ich habe anfangs mal Bücher gelesen über Wellensittiche und kann die "Sprech Reaktionen" einiger User nachvollziehen,nach dem Motto "ist sicherlich ein Einzeltier".Wenn aber einige der Bücher,was absolut suspekt ist,weil ja von Tierfachleuten geschriebselt,dann auch noch in ihrem "Fachbuch" schreiben,um Wellis sprechen beizubringen,müssen sie am besten einzeln gehalten werden,dann kann ich einen Halter,der solch ein "Fachbuch" gelesen hat und der Meinung ist,jetzt artgerecht zu handeln,nicht gleich hart verurteilen,denn er weiß es nicht besser.
    Für solche schwachsinnigen Bücher würde ich die Verbrennung wieder einführen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    danke für eure vielen antworten

    ... die mir zeigen, dass man sich zu jedem thema sachlich äußern kann. jeder soll seine meinung äußern können hier im forum, auch wenn sie nicht in jedem fall der der anderen entspricht.
    eine entsprechende "liebevoll" geführte diskussion nutzt mehr als ein "abwatschen".... :) :0- :0- :0-
     
  4. Angua

    Angua Guest

    Hm. Es läßt mir jetzt doch keine Ruhe. Nur, daß man mich nicht falsch versteht: Ich bin absolut nicht dagegen, wenn jemand mit seinem Welli Sprechen übt, solange er den Vogel nicht deswegen (damit er halt sprechen lernt) alleine hält! Von mir aus kann er dem Vogel täglich 5 Stunden Wörter vorsprechen, der Vogel findet's sicher ganz interessant oder er hört einfach nicht zu wenn er keine Lust hat.
    Und wenn er lernt, etwas nachzuplappern - OK! Aber: Er sollte deswegen nicht allein gehalten werden!

    Und daß man hier und in anderen Foren, Newsgroups oder Chaträumen möglichst sachlich diskutieren soll, ist klar. Es soll ja letztendlich nur dem Tier dienen, um das es ja geht. Also einen Einzelvogelhalter - wenn es denn um so einen geht, war ja hier nicht der Fall - zu vergraulen, bringt dem Vogel UND dem Menschen nichts.

    In diesem Sinne... :0-
     
  5. Federfell

    Federfell Guest

    Ich misch mich mal ein-, Hallo erst mal !!!

    Ich denke auch, dass es okay ist, das Sprechen mit dem Welli zu üben, solang er nicht alleine gehalten wird.
    In meinem Fachbuch wird von vorn herein darauf hingewiesen, dass Wellis die sprechen oft alleine gehalten werden und es (das Sprechen) von daher eher trauriger Natur ist. (Kontaktsuche)
    Also ein ganz anständiges Buch:D

    Ich hab meinem Welli auch mal ne Zeit lang ne Melodie vorgepfiffen, irgendwann hat ers ansatzweise nachgebrummelt, aber ansonsten nix großartiges. Dieses -Dauerüben- langweilt den Vogel, fast wie in der Schule würd ich sagen, wenn der Lehrer alles wiederholt. Ich habs dann aufgegeben, und mir andere Beschäftigungstherapien ausgedacht:D

    Manchmal ertapp ich mich trotzdem dabei, wenn Micky mir auf dem Finger sitzt, dass ich ihm ständig das Gleiche sage, schon irgendwie dämlich. Und Micky hört nicht richtig zu, das merkt man.
    Als ich aber mal richtig down war, ist er einfach so gekommen und ich hab ihm spontan von meinen Sorgen erzählt, da hat er aber auch aufmerksam zugehört, echt süß.Wie er da geguckt hat, Tiere sind so sensibel!!!
     
  6. Axelforley

    Axelforley Guest

    Ähm

    @Angua,

    mal ne Fräge.Was ist das fürn nen Ast der da im Profilbild in der Voliere ist?Von welchem Baum und muss der danach noch behandelt werden?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Angua

    Angua Guest

    @Axelforley: Das ist Buche, aus dem eigenen Garten. Habe ich bloß heiß abgewaschen und dann in die Voliere getan.
     
  9. Axelforley

    Axelforley Guest

    Ah Danke

    *mal ne Buche fällen geht*

    :D
     
Thema:

nochmal: sprechender welli

Die Seite wird geladen...

nochmal: sprechender welli - Ähnliche Themen

  1. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...