nochmal wegen der Zuchtgenehmigung

Diskutiere nochmal wegen der Zuchtgenehmigung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Auch von mir herzlichen Glückwunsch :blume: Gerecht ist das wirklich nicht, Ja, ich könnte :heul: und bin immer depremierter :k . Ich...

  1. #41 Federmaus, 14. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch :blume:


    Ja, ich könnte :heul: und bin immer depremierter :k .
    Ich frage mich für was es ein "deutschlandweites Psittakosegesetz" gibt wenn es jeder ATA auslegen kann wie er will :zzz: .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Beringen musst Du slerb udn dann im Buch eintragen woher sie sind udn den vermekr nachträglich beringt von Dir mit Nummer udn datum......

    Andere Züchter dürfen nicht!!! Ihr macht euch damit beide strafbar.....

    Wenn Du umziehst geht das Ganze von vorne los, die ZG besteht nur für das haus, die Örtlichkeiten wo ihr JETZT wohnt....
     
  4. #43 Kuschelcorsa, 14. Juli 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Danke,
    vielleicht tröstet Euch die Tatsache, dass ich mich trotz mangelnder Sachkundeprüfung mit dem Thema Psittacose gründlich auseinandersetzen werden, so, als hätte ich wirklich auf die Prüfung lernen müssen!

    Ich möchte nicht, dass Züchter einen schlechten Ruf bekommen, nur weil mancher ATA das Gesetz anders auslegt!!!


    LG
    Claudia
     
  5. #44 Kuschelcorsa, 14. Juli 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg

    ok, dann warte ich also ab, bis ich die ZG in den Händen halte, und werde dann die Ringe erwerben.
    Und Bobby dann selbst beringen.

    Vielen Dank!!!
     
  6. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    hallo heidi, da kannst du mal sehen, wie unterschiedlich vorschriften und gesetze interpretiert und ausgelegt werden. und bei dir macht der ata so ein theater 0l
    ich kann's auch nicht verstehen. aber claudia ist da schuldlos.
    vielleicht liegts an bayern... :~ :D :0-
     
  7. #46 Federmaus, 14. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich mache ja Claudia keine Vorwürfe sondern denen die die Macht haben die Gesetze auszulegen wie sie wollen.
    Vor allem ärgert mich jetzt die Richterliche Aussage "In Bayern gibt es keine ZG in Wohnräumen" :k 0l :heul: .
     
  8. Liora

    Liora Guest

    8o :? :? :? 8o
     
  9. #48 Schalke Vogel, 14. Juli 2004
    Schalke Vogel

    Schalke Vogel Guest

    So, und um die Verwirrung mal komplett zu machen erzähl ich euch jetzt mal wie das bei uns im Kreis RE läuft.
    Hatte alle schriftlichen Unterlagen für die ZG per Post bekommen. Alles brav ausgefüllt (auch den Fragebogen) und zurück geschickt.
    Einige Wochen später hat mich der ATA persönlich angerufen und mit erklärt, dass er mir keine ZG erteilen kann, da diese dann pauschal für alles Krummschnäbel gelte, und ich ja schließlich nicht unbedingt große Papgeien im Wohnzimmer züchten sollte.
    Naja, und nach der ersten Enttäuschung gab er mir dann zu verstehen, dass er mir aber keine Steine in den Weg legen wollte, wenn ich nur mein Welli-Paar einmal brüten lassen möchte. Ich solle ihn falls es denn soweit kommt, dass sie Eier legt erneut anrufen, und er würde mir dann eine nachträgliche Ausnahmegenehmigung erteilen. Hab mich sehr darüber gefreut - allerdings mich auch damals (vor einigen Wochen) nicht getraut das hier zu posten. Habe damals nur Liora ne PN geschickt und wir hatten dann überlegt erstaml nichts zu sagen.

    ICH MÖCHTE NÄMLICH AUSDRÜCKLICH VERMEIDEN; DASS JETZT IRGENDWER EINFACH DRAUF LOSZÜCHTET UND HOFFT DIESE AUSNAHMEGENEHMIGUNG ZU BEKOMMEN !!!
    ICH HABE WIE GESAGT VORHER ALLES MIT DEM ATA ABGESPROCHEN. ALSO WENN ICH JETZT RAUSFINDE, DASS AUFGRUND DIESES POSTINGS JEMAND ANFÄNGT ZU ZÜCHTEN, DANN.......
    :hammer: :whip:

    Meine Henne hat übrigens scheinbar auch gar keine Lust auf Nachwuchs - bzw. auf ihren Hahn. ;)

    Wollte das nun in diesem Thread nur mal anbringen, um zu zeigen, dass tatsächlich jede Behörde ihre eigene Suppe kocht. 0l

    Ach ja, und glückwunsch natürlich Kuschelcorsa auch von mir.
     
  10. #49 Kuschelcorsa, 14. Juli 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    DankeschÖn!!!
     
  11. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    ich weiß...
    und das find ich sch..., da frag ich mich, wie kann das sein. und das bei deiner voli :?
     
  12. ferris

    ferris Guest

    Das frage ich mich auch. Ich wohne in Bayern, habe eine ZG für Wohnräume (GästeWC als Quarantäneraum) durfte die SK-Prüfung ablegen und war Versuchskaninchen für die Umstellung von mündlicher auf schriftliche Prüfung. Hat also nix mit Bayern zu tun ;)

    Es gibt keine richterlichen Aussagen, es gibt nur Urteile bzw. Leitsätze. Sofern ein Verwaltungsgericht diese Geschichte bereits einmal entschieden haben sollte, ist es immer eine Einzelfallentscheidung gewesen und man muss alle Umstände kennen, die zu einer Ablehnung der ZG geführt haben, evtl. war kein Quarantäneraum vorhanden. Interessant wäre das Aktenzeichen des Urteils.
     
  13. #52 Federmaus, 14. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Die begründen das in Wohnräumen Möbel, Teppiche, ...... sind die ich im Psittakosefall nicht oder nur schwer desinfizieren kann.
    Ich wäre ja auch mit einer Auflage einverstanden gewesen das ich im Psittakosefall nicht desinfizierbare Sachen wie Sofa verbrennen muß.

    Um Nachfragen vorzubeugen ich habe einen Quarantäneraum. Bei uns bestehen sie aber auch auf einen desinfizierbaren Zuchtraum.
     
  14. #53 Federmaus, 14. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Es war bei mir kein Verwaltungsgericht da das Landesgericht gesagt hat jeder Einspruch ist sinnlos :( .
     
  15. ferris

    ferris Guest

    :? :? :?
    Was bitte hat denn die Auskunft eines Landgerichts (Judikative) mit der Erteilung einer Zuchtgenehmigung zu tun? Das ist absoluter Quatsch. Sorry für die deutliche Formulierung.

    Die Zuchtgenehmigung wird von einer Verwaltungsbehörde (Executive) erteilt, sofern es da zu einer Versagung kommt, ist ein Verwaltungsgericht zuständig. Ein Landgericht verhandelt Strafsachen.

    Wenn ihr Auskunft über irgendwelche Sachen haben wollt, ruft bitte bei der zuständigen Stelle an, und das ist im Falle einer Zuchtgenehmigung die Kreisverwaltungsbehörde.
     
  16. ferris

    ferris Guest

    Um die ganze Verwirrung jetzt zu vervollständigen: Einen Einspruch bei einem Gericht gibt es nicht. Da kannst du nur klagen. Einen Widerspruch kannst du bei der Erstbehörde, die den Verwaltungsakt erlassen hat, einlegen bzw. wenn der Antrag auf ZG abgelehnt wurde. Das ist das Landratsamt oder die kreisfreie Stadt. Wenn die Erstbehörde deinem Widerspruch nicht abhilft, kannst du beim Verwaltungsgericht klagen (Verpflichtungsklage). So, jetzt genug der Juristerei. 0l

    Ich denke mal, das ganze hat nur gezeigt, dass es stark unterschiedliche Maßstäbe gibt, die Amtstierärzte als Prüfungsmaßstab anlegen.
     
  17. #56 Federmaus, 14. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Ferris :0-

    Danke für die Hilfe :)

    Ich habe bei meinen ATA einen Antrag zur ZG gestellt. Da kam die Rückfrage wegen der Zuchträume. Es reichte schon die Aussage das ich im Wohnzimmer die Voliere stehen habe. Die Wohnung wurde nie besichtigt. Ich bakam dann eine Absage. Legte Wiederspruch ein. Der ATA gab es aber an seine Übergeordnette Stelle weiter und da bekam ich dann den Bescheid das jeder weitere Einspruch sinnlos ist.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. ferris

    ferris Guest

    Du hast eine PN.
     
  20. Liora

    Liora Guest

    Manche ATA streichen deas durch wenn nur einer von bedien gezüchett werden darf, dann steht da oben Genehmigung zum Züchten von Sittichen o.s.ä.

    Oder in einigen Fällen sogar nur das Züchten von Wellensittichen erlaubt.....
     
Thema:

nochmal wegen der Zuchtgenehmigung

Die Seite wird geladen...

nochmal wegen der Zuchtgenehmigung - Ähnliche Themen

  1. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  2. pfirsichkoepfchen zuchtgenehmigung? ????

    pfirsichkoepfchen zuchtgenehmigung? ????: Hallo, wisst ihr ob man, wenn man pfirsichkoepfchen brüten lassen möchte ein zuchtgenemigung braucht?
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Brauche ich eine Zuchtgenehmigung?

    Brauche ich eine Zuchtgenehmigung?: Hallo an alle, Zunächst mal möchte ich sagen, daß ich die Suchfunktion sehr wohl genutzt habe aber nicht ganz schlau daraus geworden bin... Ich...
  5. Nochmal Federbestimmung

    Nochmal Federbestimmung: Und wenn ich schon dabei bin - hier liegt auch schon einige Zeit lang die folgende Feder herum, die ich irgendwo im Wald fand. Mein erster Tipp...