Nochmal wegen Trichomonaden...

Diskutiere Nochmal wegen Trichomonaden... im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo... ich hatte ja von meinem Jocki berichtet: http://ww.vogelforen.de/showthread.php?t=116454 Die letzte Woche ging es Jocki super......

  1. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Hallo...

    ich hatte ja von meinem Jocki berichtet:
    http://ww.vogelforen.de/showthread.php?t=116454

    Die letzte Woche ging es Jocki super... er spricht, pfeift seine Lieder, frißt und trinkt gut.
    Seit gestern fängt er wieder langsam an zu schniefen und "sabbert" ein wenig. Der Geruch am Schnabel (von den Trichomonaden) wird auch wieder etwas stärker. Sonst ist er aber topfit!!! Ist das normal, weil jetzt alles raus kommt? Oder sollte ich lieber gleich nochmal zum TA? Der TA hat mir ja das Pulver mitgegeben... 5 Tage Pulver... 5 Tage Pause... 5 Tage Pulver. Heute ist der erste Tag der "Pause". Sollte ich lieber etwas abwarten??

    Ich bin total verzweifelt und habe echt Angst! Wer hat Erfahrung?
    Ich bin um jede Antwort dankbar. Mache mir große Sorgen um meinem Jocki!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Sandra,
    ich würde sofort zum TA gehen. Vielleicht waren die Behandlungen nicht ausreichend und durch die Pause verschlimmert sich der Befall wieder. Rufe zumindestens gleich beim TA an. Er muss Dir sagen, was zu tun ist. Ich kann Deine Angst so gut verstehen aber bitte warte nicht ab sondern unternimm was.
    Traurige Grüsse
    Barbara:trost:
     
  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Bist du dir sicher, dass du was gegen Trichos Bekommen hast? Wie heist das Medikament, was du verabreichst?
    das mit dem 5 Tage verabreichen und 5 Tage Pause erinnert mich eher an eine Behandlung gegen Koksidien.
     
  5. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Es sind Trichos! Der TA hat einen Abstrich gemacht und der Geruch spricht auch sehr dafür.
    Wie das Medikamt weiß ich leider nicht... der TA hat es mir abgefüllt.
    Jocki ist sonst fit...! Es ist halt nur, dass er seit gestern wieder verstärkt riecht!
    Da ich zum TA immer 40 Minuten fahre, weiß ich nicht, ob ich extra fahren soll. Der TA meinte ja... 5 Tage geben, 5 Tage Pause, 5 Tage geben! Würde ihm gerne den Stress ersparen.

    Ich werde wohl mit dem TA sprechen müssen... was er dazu sagt!

    Seitdem Jocki aber das Pulver bekommt geht es ihm echt super!
     
  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Da hab ich ja auch nichts gegen gesagt. Der Geruch spricht eindeutig für den Befall mit Trichomonaden. Ich bin bloß wegen der Behandlungsmethode stutzig geworden, da ich das anders kenne.

    Ruf deinen TA auf jeden Fall an und klär das mit ihm, nicht, dass er da irgend einen Fehler gemacht hat. wenn er den Vogel sehen möchte, dann solltest du auf jeden Fall den weiten Weg auf dich nehmen.
     
  7. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Meinst Du wegen dem Pulver? Weil er kein Spartrix (so heißt das, glaub ich) bekommen hat?
    Das liegt daran, dass Jocki eine Entzündung im Rachen hat(te)... dort hatte sich ein Körnchen festgesetzt und das hat sich entzündet. So ganz ist es noch nicht verheilt gewesen. Deswegen habe ich das Pulver bekommen!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nochmal wegen Trichomonaden...

Die Seite wird geladen...

Nochmal wegen Trichomonaden... - Ähnliche Themen

  1. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  4. Nochmal Federbestimmung

    Nochmal Federbestimmung: Und wenn ich schon dabei bin - hier liegt auch schon einige Zeit lang die folgende Feder herum, die ich irgendwo im Wald fand. Mein erster Tipp...
  5. Erschreckende Nachricht - Breitmaulnashorn im Zoo in Frankreich getötet wegen Horn!

    Erschreckende Nachricht - Breitmaulnashorn im Zoo in Frankreich getötet wegen Horn!: Hallo, wieder eine erschreckende Nachricht aus einem Zoo in Frankreich. Jetzt haben Wilderer dort ein Breitmauslnashorn in einem Zoo getötet und...