Nochwas...Mauser?!

Diskutiere Nochwas...Mauser?! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Da hab ich doch glatt noch eine Frage, ich mach nen extra Thread auf, passt nicht zu "Nase verstopft": Meine beiden Nymphendamen, ist mir grade...

  1. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Da hab ich doch glatt noch eine Frage, ich mach nen extra Thread auf, passt nicht zu "Nase verstopft":

    Meine beiden Nymphendamen, ist mir grade so beim Lesen der anderen Posts aufgefallen, haben schon seit bestimmt einem 3/4 Jahr keine Mauser mehr gehabt! Klar, 1-2 Federn liegen immer mal im Käfig, aber so richtig, wie früher, wo der ganze Flaum rumlag, war es schon lange nicht mehr. Ist das normal, oder spielen da irgendwelche negativen äußeren Einflüsse mit rein?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KarinD

    KarinD Guest

    Ist bei meinen Nymphen total unterschiedlich

    Hallo Rainer,
    denke da kann ich Dich beruhigen. Von meinen immerhin 16 Nymphen ist fast immer irgendeiner gerade in der Mauser und hält sich nicht an die im "Lehrbuch" angegebenen Zeiten. :D
    Meistens mausern sie irgendwann im Frühjahr und nochmals im Spätherbst, allerdings stelle ich immer wieder teilweise gravierende Änderungen des Zeitpunktes der Mauser fest.
    Manche wechseln jetzt ihr Federkleid einmal über das komplette Jahr und sind quasi ein 3/4 Jahr mit dem Wechsel ihres Federkleides beschäftigt. Andere mausern nur einmal, irgendwann im späten Frühjahr oder Herbst, andere nach wie vor zweimal.
    Wie gesagt, absolut unterschiedlich und keiner Gesetzmäßigkeit mehr unterliegend. Da das Auslösen der Mauser durch Geschlechts- und Schilddrüsenhormone geschieht, kommt es sicherlich auch ein wenig auf die klimatischen Witterungsverhältnisse an. In unseren Wohnräumen herrschen übers komplette Jahr hindurch ähnliche Temperaturen, der Wechsel zwischen Tag und Nacht wird durch unser "künstliches" Licht bestimmt und insofern ist jeder Vogel ziemlich fern von seinem natürlichen Rhythmus.

    Hinzu kommt, daß Deine Lilli ja auch mit männlichen Geschlechtshormonen behandelt wurde. Daß bei ihr, unter Umständen, im laufenden Jahr die Mauser anders als üblich verläuft, liegt für mich durchaus im Bereich des Möglichen.
     
  4. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Rainer,

    gute Frage. Ja, es könnte schon sein, daß die Mauser beim einen oder anderen Vogel nicht so ausgeprägt ist.

    Das könnte verschiedene Ursachen haben.

    1. immer gleiche Raumtemperatur, so daß die Vögel ihre Federn nicht wechseln müssen, wie in der freien Natur
    2. immer gleiches Futterangebot. In der freien Natur wird im Herbst das Futter knapper, was u.U. auch ein Zeichen dafür sein könnte, daß die Vögel nun mausern sollten, weil die Jahreszeit umschlägt
    3. ständig gleichbleibende Luftfeuchtigkeit. Wenn Du Deine Vögel im Zimmer hast, dann ist dort ja meist trockene Heizungsluft vorhanden. Die Feuchtigkeit schwankt nicht, wie in der freien Natur. Könnte auch was damit zu tun haben.

    Solange Deine Nymphen trotzdem fit sind, würde ich mir keine großen Sorgen machen. Im Gegenteil: Irgendwie bist Du zu beneiden, wenn Du nicht stündlich mit dem Staubsauger durch die Wohnung rennen mußt. :D :D

    Vielleicht können ja die Experten hierzu noch was sagen. Franz? Karin? :?

    Liebe Grüße von Daniela
     
  5. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    wieder zu langsam

    Oh Mann, oh Mann, ich tippe und tippe hier und dabei ist Karin doch schneller gewesen. Somit streiche ich meine letzte Bemerkung.

    Okay, Karin?

    Liebe Grüße von Daniela
     
  6. KarinD

    KarinD Guest

    Grins...

    Hallo Daniela,
    klar, ist okay.... :D :D :D grins..))))
     
  7. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Danke, Danke, Danke

    Danke ihr beiden,

    ich bin platt......... ihr seid so schnell *freu*.
    Bei lilli hätte ich mich nicht gewundert, Karin sagt es schon, wegen der Hormonbehandlung, aber Klara hat diesmal anscheinend auch keine Lust.

    Den Staubsauger nimm ich da nie, Daniela, wir sammeln die, fürs Kopfkissen! Naja, dann muß ich halt weiter auf dem Laken schlafen *prust* :D :D :D
     
  8. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Karin,

    dann bin ich ja beruhigt. :D :D

    Also, letzter Versuch: Vielleicht kann ja Franz auch noch was dazu sagen.

    Liebe Grüße von Daniela
     
  9. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Re: Danke, Danke, Danke

    Hallo Rainer,

    na, dann gute Nacht und *gut schlaf*. Und wenn die Federn zum Füllen nicht ausreichen, dann sag Bescheid. Dann bekommst Du ein paar Federn von meinen Vögeln. Kann es ja nicht verantworten, daß Du auf dem Laken schlafen mußt. *ebenfalls prust* :D :D :D

    Liebe Grüße von Daniela
     
  10. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Gute Idee Daniela,

    aber bis dahin....... leg ich mich aufs Laken und träume von 1000 en von Vögelnb, alle in der Stockmauser, Berge von Federn.......... *wegträum* ....viele Helfer zum Kopfkissenfüllen...... alles extraflauschig.....*schnarch*


    Gute Nacht *zerreißvorlachen*
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    Aaaalso wenn ich da schnell helfen soll....
    seid ich das hier gelesen habe, sammeln wir auch ganz kräftig. Wir müssen jeden tag staubsaugen...äh körner,federn,flaum saugen.
    Wenn der sack voll melden wir uns.....*lachgrinswegschmeiss

    [​IMG]
     
  13. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hey, super Dirk, ihr könnt dann ALLE mal zum Probeliegen vorbeischauen *gröl*
     
Thema:

Nochwas...Mauser?!

Die Seite wird geladen...

Nochwas...Mauser?! - Ähnliche Themen

  1. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  2. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...
  5. diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video

    diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video: der größte Teil ist mit mir nicht "befreundeten" Krähen gemacht (das sind die, die im Video direkt lieb in die Camera gucken), die aber in...