Nord. Dompfaffen 1. Brut

Diskutiere Nord. Dompfaffen 1. Brut im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, meine Dompfaffen konnten es nicht abwarten und haben versteckt zwischen 2 Tannenzweigen ein Nest gebaut und gebrütet. Aus den 3 Eiern ist...

  1. #1 g-31524, 07.02.2011
    g-31524

    g-31524 Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    323
    Hallo,
    meine Dompfaffen konnten es nicht abwarten und haben versteckt zwischen 2 Tannenzweigen ein Nest gebaut und gebrütet. Aus den 3 Eiern ist ein Jungvogel geschlüpft und ich kann ihn morgen oder übermorgen beringen. Ich hoffe, dass die Heizmatte ausreicht, ihn warm genug zu halten. Alleine im Nest ist es ja nicht besonders kuschelig:nene:
    Gruß
    und auf ein erfolgreiches Zuchtjahr
    Uwe
     
  2. Swen

    Swen Guest

    Ist das Paar in der Aussenvoliere ???
    Gruß Swen
     
  3. #3 g-31524, 07.02.2011
    g-31524

    g-31524 Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    323
    Sie sind zur Zeit mit Grünen Kardinälen zusammen in einer Innen- und Außenvoliere. Sie haben ihr Nest in der Innenvoliere (3 miteinander verbundene 80 cm Boxen) errichtet. Ich hatte in den äußeren Boxen jeweils einige Tannenzweige als Rückzugsmöglichkeit eingesteckt.
     
  4. Swen

    Swen Guest

    Ach so, ist der Raum beheizt oder hat künstliches Licht ? Frage nur aus Interesse?
    Gruß swen
     
  5. #5 g-31524, 07.02.2011
    g-31524

    g-31524 Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    323
    Der Raum ist beleuchtet und ich heize ihn mittels Frostwächter und einem elektronischen Themosthat auf 4 - 6°C, zur zeit haben sie dort aber zwischen 10 und 12°C
     
  6. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    Moin,

    die Temperatur spielt hier eine untergeordnete Rolle.Ich gehe davon aus das hier die Lichtdauer länger als 12 Std. beträgt, das reicht meist aus um die Vögel verfrüht in Trieb zu bekommen...allerdings bringt das gerade bei Nordischen Gimpeln Probleme mir sich!Nordische Gimpel haben in ihrem natürlichen Habitat eine wesentlich kürzere Nestlingszeit und werden dadurch nicht wirklich lange gehudert!
     
Thema:

Nord. Dompfaffen 1. Brut

Die Seite wird geladen...

Nord. Dompfaffen 1. Brut - Ähnliche Themen

  1. Winterimpressionen und nordische Dompfaffen

    Winterimpressionen und nordische Dompfaffen: Hallo Leute, hatte mal wieder ein bischen Zeit und war mit der Digi Cam unterwegs. Hier ein paar winterliche Eindrücke. Desweiteren habe ich mir...
  2. Gescheckte Dompfaffen (einheimisch u. nordisch)

    Gescheckte Dompfaffen (einheimisch u. nordisch): Kennt jemand von euch einen Vogelliebhaber bzw. Züchter, der einen oder mehrere Dompfaffen hält, die außergewöhnliche Merkmale besitzen wie z.B....
  3. Die Nordreportage Das faszienierende Leben der Enten

    Die Nordreportage Das faszienierende Leben der Enten: Hallo, auch den Bericht kann ich Euch empfehlen, leider haben sich die beiden Filme überschnitten. Sie waren echt interessant. Der Bericht über...
  4. Die kleinen Giganten des Nordens - Das Geheimnis der Lemminge

    Die kleinen Giganten des Nordens - Das Geheimnis der Lemminge: Hallo, hier ein schöner Bericht über die nicht ganz so bekannten kleinen Lemminge. :) Der Berglemming ist wohl das berühmteste und zugleich das...
  5. 2 Hahns Zwergaras abzugeben - Norddeutschland

    2 Hahns Zwergaras abzugeben - Norddeutschland: Liebe Papageienfreunde, wir hatten nun eine ganze Weile als Pflegestelle zunächst einen Hahn´s Zwergara. Für diesen haben wir eine tolle...