Normal?? Wellensittich frisst keine hirse

Diskutiere Normal?? Wellensittich frisst keine hirse im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo an alle, In jedem schlauen Buch habe ich bis jetzt gelesen dass Wellensittiche Hirse lieben...nur meiner irgendwie nicht. Er ist noch sehr...

  1. Piepsi80

    Piepsi80 Guest

    Hallo an alle,
    In jedem schlauen Buch habe ich bis jetzt gelesen dass Wellensittiche Hirse lieben...nur meiner irgendwie nicht. Er ist noch sehr jung und frisst eigentlich den ganzen Tag, aber die Hirse lässt er links liegen...
    Hat das schon mal einer erlebt? Kommt die Liebe zur Hirse vielleicht noch??
    Liebe Grüße
    Piepsi :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jedediah

    Jedediah Guest

    Vielleicht kennt er einfach keine Hirse von Züchter/Zooladen. Ich hatte auch mal zwei, die keine Ahnung hatten, was das sein soll und erst dran gegangen sind, als der dritte es ihnen vorgemacht hat. Probier es immmer mal wieder mit der Hirse, das kommt garantiert noch.
    Hast Du nur den einen Wellensittich?
    LG
    Jennifer
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Naja jeder Mensch ist unterschiedlich so auich die Vögel......

    Einige Kinder mögen ja auch keien Schokolade....

    Geduld haben, frisst er denn Obst und Gemüse???
     
  5. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    hi piepsi, erst einmal ein herzliches willkommen hier bei den wellinarren. ich glaube, dass er/sie irgendwann auf den geschmack kommt. wieviele pieper hast du denn?
     
  6. Piepsi80

    Piepsi80 Guest

    Ja, noch habe ich nur einen, er ist jetzt seit eineinhalb Wochen bei mir. Um ihn zahm zu machen habe ich erst einen geholt, so ist mir das empfohlen worden. Der Süße bekommt aber ganz bald einen Kumpel/Kumpeline dazu. Finde es nicht artgerecht einen Welli alleine zu halten.
     
  7. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Dein Welli ist ja noch ein Baby. Und zum ersten Mal in seinem Leben alleine.
    Er wird schon an die Hirse gehen, wenn er sich eingewöhnt hat.
    Du hast ihn ja grad mal zwei Wochen.
    Kann auch sein, dass er einsam ist, oder die Hirse einfach nicht kennt. Die Neugierde wird schon siegen.
    Und wann kommt jetzt der zweite?
     
  8. Piepsi80

    Piepsi80 Guest

    Nee, da will er auch noch so richtig ran. Probiere gerade die ganze Pallette durch, irgendwas werde ich ja wohl finden was dem kleinen Feinschmecker schmeckt :-)
    Gruß Piepsi
     
  9. Piepsi80

    Piepsi80 Guest

    @Anja,
    Stimmt, da habt ihr recht. Sein Junior-Futter frisst er super gerne, glaube auch nicht dass er unglücklich ist. Beschäftige mich viel mit ihm und er bekommt jeden Tag zwei Stunden Freiflug. Ich denke der zweite Welli wird so in eineinhalb Wochen kommen. Habe jetzt noch einen Mega-riesen käfig (Papageienkäfig) aufgetrieben und den will ich am Wochenende einrichten...die zwei sollens ja so schön wie möglich haben :-)
    Gruß Piepsi
     
  10. Piepsi80

    Piepsi80 Guest

    @Achim,
    Danke für die nette Begrüßung. Noch habe ich einen, aber nicht mehr lang dann kommt ein zweiter dazu...
    Vielleicht kommt er wirklich noch auf den geschmack. Mochte früher auch keinen Spargel und ess ihn jetzt liebend gern :-)
    Gruß Piepsi
     
  11. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    hallo piepsi,

    herzlich willkommen im forum!
    sobald sich dein kleiner einmal an die hirse getraut hat und merkt, dass das lange ding eigentlich richtig lecker schmeckt, wirst du ihn sicher nicht mehr von der 'welli-droge' wegbekommen ;)
    du brauchst nur geduld :)

    liebe grüße,
     
  12. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    DIe Idee ist toll, aber ganz wichtig: Der Gitterabstand darf nicht zu groß sein, sonst besteht Verletzungsgefahr!

    Prima, dass bald ein zweiter dazu kommt. Je mehr, desto besser :D :D (natürlich nur, wenn man genug Platz und Geld hat... sonst hätt ich auch mehr als vier - gefährliche Wellisucht ;) )
     
  13. Piepsi80

    Piepsi80 Guest

    @Anja,
    Natürlich, da hab ich auf jeden Fall drauf geachtet, da waren vorher auch zwei Wellis drin, die aber nacheinander verstorben sind :traurig: Mein(e) Wellis sollen es so artgerecht wie nur möglich bekommen, soweit das halt in "Gefangenschaft" möglich ist. Aber du hast recht...Die Wellisucht steht schon vor der Tür. Bin ganz verliebt in den kleinen und freu mich auf den nächsten.. ;)
    Danke mal an alle für die nette Aufnahme hier im Forum...
    Grüßle
    Piepsi :0-
     
  14. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Noch ein Tipp:

    Bitte desinfiziere die Voli gut! :+klugsche
    Am besten mit Wofasteril, weil das, wie ich hier rausgefunden habe, das einzige Mittel ist, das auch gegen PBFD wirkt. Schau mal in der Suchfunktion nach.
     
  15. Odine

    Odine Guest

    Hallo Piepsi,

    willkommen bei uns Welliverrückten!
    Gib Deinem Neuzugang etwas Zeit sich an die Hirse bzw. generell an anderes Futter zu gewöhnen. Jeder Welli ist da anders, manche sind sehr neugierig und andere brauchen wieder sehr lange bis sie fremdes Fressen probieren.
    Vielleicht geht es ja etwas schneller wenn Du den zweiten Vogel hast, meistens sind sie aufgeschlossener (und auch glücklicher) wenn sie nicht alleine sind. Ich würde mit dem zweiten Vogel nicht mehr warten. Als meine Nummer drei eingezogen ist habe ich sie drei Wochen alleine in Quarantäne gehalten. Aus zwei Gründen:1. weil ich Malibu den Stress mit dem Tierarzt nicht antun wollte und 2. weil ich ihn auch schon an die Hand gewöhnen wollte. Das Ganze mit dem Ergebnis, dass ich es bei den nachfolgenden anders gemacht habe, weil es schrecklich war diesen traurigen Vogel zu sehen, der immer nach den anderen gerufen hat. Malibu war zwar nach den drei Wochen sehr zutraulich, er war gerne auf der Hand und liess sich auch kraulen, aber als er zu den anderen kam war ich als Mensch erst einmal sehr uniteressant. Er hat sich lieber an die anderen Wellis gehalten. Trotzdem habe ich es geschafft, dass alle meine Wellis zahm sind (wenn sie es gerade wollen) .
    Ich denke, dass Du ruhig jetzt einen zweiten mit dazu nehmen kannst, Du wirst auch zwei Vögel auf einmal zahm bekommen, wenn Du ihnen Deine Zeit schenkst. Denn bis sie Dir wirklich richtig vertrauen wird mehr Zeit vergehen als drei Wochen. Aber wie ich schon ober geschrieben habe ist jedes Tier anders, der eine wird Dir sehr schnell sein Vertrauen schenken und ein anderer wird nie richtig zahm werden.

    Ich wünsche Dir viel Spass bei uns und natürlich ganz viel Freude mit Deinen Piepern.
     
  16. Odine

    Odine Guest

    Sorry, habe erst gerade in dem anderen Thread gelesen, dass Du schon am WE den zweiten mit dazu nehmen willst.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Piepsi80

    Piepsi80 Guest

    @Odine,
    Danke für den Ratschlag und die nette Begrüßung. Am wochenende fahr ich mit meinem Schatzi zum Züchter und dann kommt auf jeden Fall der Zweite...Wird schon klappen mit dem zahm werden, mit viel Geduld und Spucke :p
    Ich halt euch auf dem laufenden, sobald wie möglich auch mit Bildern...
    Grüßle :0-
    Piepsi
     
  19. mio

    mio Guest

    Also wenn am Wochenende ein neuer dazukommt, vielleicht sogar ein kleiner
    verfressener Allesfresse, dann ändert sich das bestimmt sehr schnell.
    Wenn noch einer zum vormachen da ist, läuft sowieso alles besser ;)
     
Thema: Normal?? Wellensittich frisst keine hirse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wellensittich will keine hirse

    ,
  2. wellensittich frisst keine hirse mehr

    ,
  3. wellensittich frisst kein Kolbenhirse mehr

    ,
  4. plötzlich mögen Wellensittiche keine hirse,
  5. mein sittich mag keine hirse,
  6. wellensittiche mögen keine hirse,
  7. wellensittiche fressen keine hirse,
  8. wellensittich frisst nicht hirse,
  9. wellensittich kann keine Hirse essen ,
  10. wellensittich will kein hirse,
  11. wellensittich jung frisst keine vogelstange ,
  12. mein welli will keine hirse,
  13. wellis fressen keine hirse mehr,
  14. wellensittich frisst keine Hirse
Die Seite wird geladen...

Normal?? Wellensittich frisst keine hirse - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...