normales verhalten??

Diskutiere normales verhalten?? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; :? Hallo zusammen Ich bitte euch um Hilfe, meine 1,1 blaustirnamazonen leben als harmonisches Pärchen in einer 2,5 m l. 2m h. 1,5m b....

  1. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    :? Hallo zusammen
    Ich bitte euch um Hilfe,
    meine 1,1 blaustirnamazonen leben als harmonisches Pärchen in einer 2,5 m l. 2m h. 1,5m b. zimmervoliere. Der hahn Momo ist fast 3 Jahre alt, und die henne Cleo 4. Wenn Momo seine Cleo krault, reißt er ab und zu eine kleine Feder raus, die dann erst von ihm, und danach von Cleo gelutscht wird.Dann spucken sie die Feder aus, und das Spiel beginnt wieder von vorne......
    Ist der anfang fon federrupfer oder nur spielerisch? Oder vielleicht wird Momo wird zuchtreif?
    Ich hoffe daß hat nicht zum beteuten und bedanke mich sehr herzlich für eure hilfe und meinung
    Grüße Mario

    P.S. Sorry, aber ich bin dabei gut deusch zu lernen......
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Addi

    Addi Guest

    noch

    sehe ich darin keinen grund zur beunruhigung
     
  4. Ela522

    Ela522 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen, Wetterau
    Rupfen?

    Hallo Romano,
    haben die Zwei denn Äste zum Benagen?
    Am besten sind Weiden, sie sind saftig und weich.
    Mir hat mal ein Züchter gesagt, daß wenn sie Federn "auslutschen" sie Gerbsäure (in der Baumrinde) brauchen. Also ist es eine Art von Mangelerscheinung.

    Versuchs doch mal.

    Grüße
    Ela
     
  5. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    zunächst mal: herzlich willkommen hier bei den amazonenfans! und dein deutsch ist super!

    also meine beiden lutschen auch gelegentlich mal ein wenig auf einer feder rum wenn sie beim putzen ausfällt. da würde ich auch noch nicht unbedingt was schlimmes sehen. allerdings solltest du beobachten wie es weitergeht. wenn es schlimmer wird, dann könnte schon rupfen draus werden.

    es ist gut möglich daß dein momo gerade geschlechtsreif wird. jedenfalls scheinen sich deine beiden sehr gut zu verstehen.
     
  6. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Erst mal danke für die antworten.
    Zu Ela wollte ich sagen das normalerweise die beiden bekommen regelmässig zweige zu nagen, werde ich versuchen ab morgen täglich zum anbieten.
    Zu kuni: Ich beobachte daß Momo reißt die federn zum lutschen, sind also keine rausgefallenen federn.
    Ich denke auch daß Momo wird geschlechtsreif weil er versucht Cleo auf den rücken zu steigen.......ist leider noch zu blöd!! Cleo versucht immer platter auf die stange zu sitzen,
    aber er schafft leider nur mit einem fuß.......SCHADE!
    Das problem leider bleibt und die federn wird weiter gerupft. Gibt es eigentlich rupfer die die federn von anderen vögeln rupfen und nicht die eigenen? Habe ich noch nicht gehört
    Ich freue mich noch weiter euch zu lesen, bis dann
    Gruß
    Mario&company


    .P.S. Danke Kuni für das willkommen

    0l
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Addi

    Addi Guest

    ja

    diese Unart gibt es leider.

    Was mich in diesem zusammenhang interessieren würde ob dieses Verhalten bei Paaren in freier Natur auch beobachtet wurde ?
     
  9. Kuni

    Kuni Guest

    hallo mario!

    ja, partnerrupfen gibts leider auch. es wäre aber möglich, daß deine beiden das vielleicht machen weil sie den rest noch nicht so hinbekommen;) aber es ist noch kein meister vom himmel gefallen und am anfang gibts da öfters mal probleme, aber irgendwann hat das noch jeder kapiert;) :D
    es kann aber auch sein, daß sie das weitermachen.

    @addi:
    gute frage, keine ahnung obs das auch in freier natur gibt. habe ich noch nie was drüber gelesen.
     
Thema:

normales verhalten??

Die Seite wird geladen...

normales verhalten?? - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  5. Verhalten während der Balz

    Verhalten während der Balz: Ich habe leider noch nicht viel Ahnung bei der Vogelhaltung , deshalb bin ich verunsichert warum meine Beiden Kanari,s sich ganz heftig in den...