Normales Vogelfutter anbauen?

Diskutiere Normales Vogelfutter anbauen? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mich würde mal interssieren, ob ich auch normales Vogelfutter (z.B. Futtermischung für Großsittiche), ganz normal in Erde einsäen kann,...

  1. Georgia

    Georgia Guest

    Hallo,

    mich würde mal interssieren, ob ich auch normales Vogelfutter (z.B. Futtermischung für Großsittiche), ganz normal in Erde einsäen kann, damit Grünzeug wächst? Oder muß ich unbedingt die Saaten/Körnermischung extra kaufen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi Georgia,

    nee, du kannst ganz normales Vogelfutter in die Erde einsäen. Ich habs auch gemacht, kam nicht sooo viel raus, aber immerhin. Pass aber nur auf, dass in deinem Futter nicht so ''kluge'' Zusätze, wie z.B. Brotkrümel oder sowas sind (schimmelt unter der Erde). Hier noch ein Link.
     
  4. Georgia

    Georgia Guest

    Danke für die Antwort Daniel :)

    ich werds heut gleich mal ausprobieren.
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Georgia :0-


    [​IMG] Drauf klicken und z.B. *wiese, anpflanzen, Pflanzen, Grünfutter, ... (im Ernährungsforum) eingeben und Du siehst wie oft das Thema in letzter Zeit behandelt wurde :jaaa: :jaaa: :jaaa:
     
  6. Georgia

    Georgia Guest

    *lach* danke Heidi,

    ich habs im nachhinein auch gemerkt, dass doch schon ein paar mal darüber geschrieben wurde. sorry für unnötiges posting
     
  7. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Georgia,

    > mich würde mal interssieren, ob ich auch normales Vogelfutter (z.B. Futtermischung für Großsittiche), ganz normal in Erde einsäen kann, damit Grünzeug wächst?

    Gutes Futter keimt auch, also kein Problem. Wir haben auf unserem Balkon daraus immer Sonnenblumen, Kolbenhirse und 2 m hohe Hanfpflanzen. Wundert mich fast, dass noch nie ein Nachbar die Drogenfahndung benachrichtigt hat :-))) Nein, der Vogelfutter-Hanf ist natürlich THC-frei - nicht, dass sich da jetzt jemand besondere Mühe gibt...

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Normales Vogelfutter anbauen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelfutter selber anbauen

    ,
  2. wiese vogelfutter

    ,
  3. vogelfutter anbauen

Die Seite wird geladen...

Normales Vogelfutter anbauen? - Ähnliche Themen

  1. Vogelfutter vor Möwen schützen?

    Vogelfutter vor Möwen schützen?: Hallo liebe Vogelgemeinde, ich habe ein Problem, dass vermutlich überwiegend bis ausschließlich im Norden Deutschlands auftritt. Ich hänge dieses...
  2. Normal????

    Normal????: Hallo, ihr lieben. Wir haben seit heute zwei zauberhafte Pfirsichköpfchen. Die beiden haben auch schon gefressen und getrunken,ihre Voliere genau...
  3. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  4. Zebrafinkenfutter

    Zebrafinkenfutter: Hallo! Ist diese Zusammensetzung zu empfehlen? :) Senegalhirse 48%; Plata Hirse 33%; Kanariensaat 8,5%; Mannahirse 6%; Rote Hirse 3%; Negersaat 1,5%
  5. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...