Normans erstes Foto

Diskutiere Normans erstes Foto im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Hier ist das erste Foto von dem kleinen Federball Norman, der sich vor einiger Zeit schon bei Euch vorgestellt hat. Seine Federlose...

  1. #1 Marie Sue, 17. Juli 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hallo!

    Hier ist das erste Foto von dem kleinen Federball Norman, der sich vor einiger Zeit schon bei Euch vorgestellt hat. Seine Federlose musste noch mit den Tücken der Technik kämpfen:~ , aber jetzt sollte es klappen:

    :0- Marie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo Norman!

    Schön, dich kennenzulernen, aber wo bist du denn?
    Viele Grüße, Cynthia & Co.:?
     
  4. #3 Sittichfreund, 17. Juli 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Brauchst dich nicht zu verstecken, wir tun dir nichts! :)
    Keine Angst, auch wenn du noch so klein bist, daß man dich nicht sieht, auch du wirst noch wachsen! ;)
     
  5. #4 Marie Sue, 18. Juli 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    hier bin ich:
     

    Anhänge:

  6. #5 lissssiii, 18. Juli 2003
    lissssiii

    lissssiii Guest

    hallo
    Der is ja süüüß! Der sieht total exotisch aus! :)
    MFG Lissi
     
  7. #6 Federmaus, 18. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Uiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii bist Du aber hübsch geperlt :) .

    Leider verlierst Du die mit Deiner Jugendmauser :( .
     
  8. Georgia

    Georgia Guest

    Hallo Norman,

    freut mich sehr Dich endlich auch auf dem Foto sehen zu dürfen. Schade dass Du die schöne Perlung verlieren wirst, aber sicher bleibst Du auch nach der ersten Mauser ein ganz Hübscher;)
     
  9. #8 Stefan R., 18. Juli 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    So sah mein Dicker auch aus*schmelz*:) :)
    Ich kann ja mal zeigen, was Norman als Erwachsener für ein Federkleid "erwartet":

    P.S. Dein Norman hat noch etwas mehr Gelbanteil, evtl. wird er später im gesamten noch etwas heller werden, denke ich.
     

    Anhänge:

    • 5.jpg
      Dateigröße:
      24,6 KB
      Aufrufe:
      68
  10. #9 Marie Sue, 18. Juli 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hallo,

    danke für die vielen Komplimente:~ *ganzrotwerd*
    Ich bin auch mal gespannt, wie ich dann in ein paar Monaten aussehen werde. Meine Federlose meint, grau wäre ich auch schön, aber sie hätte es am liebsten, wenn ich einfach so bliebe, wie jetzt.
    Hm, mir ist das egal. Vielleicht mag mich aber dann die Lilly lieber, wenn ich auch so grau bin wie sie?

    Eigentlich gibt es ganz viele Fotos von mir, aber die sind alle zu groß und die Federlose sitzt dann oft vor dem Computer und gibt ganz komische laute Geräusche von sich, weil es nicht klappt.

    Na, die Federlose ist schon komisch. Aber ich habe was ganz Tolles bei ihr entdeckt: Sie hat so ein Teil, wo lauter glänzende kleine Teilchen drin sind. Die glitzern so schön :) und man kann die ganz toll auf den Boden werfen ;)

    Bis bald, Euer Norman.
     
  11. #10 Papageienfreak, 18. Juli 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    Der Oben hat ja eine schicke Haube... leider wächst die mit dem Alter raus :(
     
  12. #11 Stefan R., 18. Juli 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Meinst Du? Also ich habe bei den meisten Nymphensittichen, die ich als Jungtiere und später als Alttiere gesehen habe, eher festgestellt, dass die Haube nach der Jugendmauser prächtiger wird.
    Norman sieht mir nach einem Kandidat für eine schöne große Haube aus.

    P.S. Dicker hatte auch erst eine kleinere Haube.
     
  13. #12 Marie Sue, 18. Juli 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Haube

    Hallo,

    jetzt darf ich auch mal was schreiben;) :
    Mein Züchter meinte, dass Norman eine sehr große, nach vorne gebogene Haube bekommen wird. Und er meinte, er würde seine Perlung nicht verlieren:) Aber das glaube ich nicht, weil ich es hier schon so oft gelesen habe und es auch in einigen meiner Bücher steht.
    Na, dann muss halt noch ein Pärchen her *lach*, damit ich mir meinen Traum eines geperlten Nymphies erfüllen kann *egoistischsei*.
    Nein, nein. Jetzt ist erstmal Schluss. Man muss vernünftig bleiben.
    Bin aber schon gespannt, wie es aussehen wird, wenn er sich umfärbt. Habe das hier auch schonmal gesehen, da hat jemand die Umfärbung dokumentiert.
    Kann mir allerdings nicht vorstellen, in wieweit Norman heller sein wird als der oben gezeigte (übrigens sehr keck schauende) naturfarbene Nymph.

    Liebe Grüße,
    Marie mit sechs Kotbombern.:0-
     
  14. #13 Papageienfreak, 19. Juli 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    Bei meinem Wilden, war zuerst auch die eine Hälfte der Haube schwarz/grau und die andere gelb... mit der Zeit ist das Schwarze/Graue in der Haube immer weiter rausgewachsen (Federn fallen aus und wachsen in anderen Farben nach)

    Falls dieser Nymph seine Haube genau so behalten wird... gratulation :0-
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Marie Sue, 20. Juli 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Ja? Meinst Du, dass diese Haube was Besonderes ist?

    Wie sieht das denn überhaupt bei geperlten Hähnen aus- wird die Haube dann auch wie bei Naturfarbenen?

    Alles Liebe,
    Marie.8)
     
  17. #15 Stefan R., 20. Juli 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ja, also bei meinem Hahn, der keck für das Foto oben posiert hat;), ist es so gewesen, dass auch die Haube wie bei einem wildfarbenen umgefärbt ist. Häng individuell vom Vogel ab, aber ich würde sagen, dass die Hähne so ziemlich komplett wildfarben umfärben.
     
Thema:

Normans erstes Foto

Die Seite wird geladen...

Normans erstes Foto - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*)

    Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*): Hallo liebe Community, ich habe 4 Wellis, wovon einer (der auf dem Foto) mir leider etwas komisch vorkommt. Es ist ein Hahn, (Alter leider...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  4. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...